Auszeichnungen & Zertifizierungen

Nachhaltigkeit zählt zu den Grundprinzipien der Raiffeisen-Landesbank Steiermark. Anerkannte Zertifizierungen und Auszeichnungen belegen das Engagement in vielfältigen Bereichen.

Familienfreundlichster Betrieb

Familienfreundlichster Betrieb

Ein achtsames Miteinander, faire Arbeitsbedingungen und flexible Arbeitsmodelle sind Maßnahmen für eine gute Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter. Diese bilden auch die Basis für die Auszeichnung als familienfreundlichster Betrieb der Steiermark. Die Raiffeisen-Landesbank Steiermark hat im Jahr 2015 den ersten Platz in der Kategorie „Großunternehmen“ erreicht. Jährlich werden von der steirischen Initiative „Taten statt Worte“ die familienfreundlichsten Betriebe ausgezeichnet. Die Einreichungen werden in fünf verschiedenen Kategorien bewertet. Die Kriterien sind umfassend und reichen von Arbeitszeit- und Karenzmodellen über Kinderbetreuungseinrichtungen bis zu familienfreundlichen Zusatzangeboten des Unternehmens.

 ÖGNI - Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft

ÖGNI - Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft

Wir wollen zum Erhalt einer intakten Umwelt für kommende Generationen beitragen. Insbesondere die Themen Energie und Ressourcenverbrauch sind für uns von Bedeutung. Die Raiffeisen-Landesbank Steiermark ist bestrebt, den Verbrauch von Energie und Rohstoffen soweit wie möglich zu reduzieren. Es ist uns ein Anliegen, unsere negativen Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Daher haben wir in den letzten Jahren verstärkt daran gearbeitet, unseren ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Unser Gebäude am Standort in Raaba ist ÖGNI zertifiziert. Die ÖGNI zertifiziert nachhaltige Gebäude und Stadtquartiere nach den europäischen Qualitätszertifikaten DGNB. Folgende Themenfelder werden über den gesamten Gebäudelebenszyklus bewertet: Ökologie, Ökonomie, soziokulturelle und funktionale Qualität, Technik, Prozesse sowie Standort.

ISO/IEC 20000 - Optimale IT-Servicequalität für unsere Kunden

ISO/IEC 20000 - Optimale IT-Servicequalität für unsere Kunden

Kosteneffizient, zuverlässig und wirksam: Mit der international führenden Norm für IT-Servicemanagement stellen wir die Anforderungen und die Zufriedenheit unserer Kunden in den Mittelpunkt. Die Norm, nach der wir seit 2010 zertifiziert sind, bietet einen systematischen Ansatz für die laufende Verbesserung unserer IT-Prozesse: von der klaren Definition unserer Services und Prozesse bis hin zu deren laufenden Kontrolle, Steuerung und Verbesserung.

ISO/IEC 27001 - Informationssicherheit mit System

ISO/IEC 27001 - Informationssicherheit mit System

Von den Mitarbeitern bis hin zum Rechenzentrum: Die Zertifizierung nach ISO 27001 schafft seit 2011 einen sicheren Rahmen für den Betrieb unseres Rechenzentrums und den aktiven Schutz Ihrer Informationen. Mit anderen Worten bietet uns die Norm einen strukturierten Ansatz, um Probleme zu vermeiden bzw. Sicherheitslücken systematisch zu bewerten und zu minimieren. Dabei stehen neben technischer IT-Sicherheit auch organisatorische, personelle und physische Aspekte – bspw. von der Mitarbeiter-Awareness bis hin zum Brandschutz – im Fokus.

Global Compact

Global Compact

Die Raiffeisen-Landesbank Steiermark hat den UN Global Compact unterzeichnet und unterstützt somit die 10 universellen Prinzipien. Diese stellen in den Bereichen Arbeitsnormen, Menschenrechte, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung klar, welche Grundsätze die Teilnehmerorganisationen in ihren Strategien, Richtlinien und Verfahren zu berücksichtigen haben. Unterzeichner des UN Global Compacts tragen somit zu einer gerechten Ausgestaltung der Globalisierung bei.