Aktuelles

Bankstellenleiterwechsel Raiffeisenbank in Münzbach

Bei einer gemütlichen Feier überreichte Karl Pechböck symbolisch den Schlüssel an seinen Nachfolger Josef Tagwerker. Bst.Dir. Karl Pechböck bedankte sich für interessante, herausfordernde und erfolgreiche 40 Jahren in der Raiffeisenbank Münzbach. "Neun von zehn Münzbachern sind Kunden der Raiffeisenbank, das ist ein Verdienst von Karl Pechböck und seinem Team", lobte Direktor Johann Fröschl, Vorstand der Raiffeisenbank Perg, zu der die Bankstelle in Münzbach seit 1990 gehört. Der neue Bankstellenleiter Josef Tagwerker möchte weiterhin mit seinem Team für die Münzbacher in allen finanziellen Angelegenheiten da sein und wünscht seinem Vorgänger die verdiente Ruhe.

Gemütliche Einstimmung in der Raiffeisenbank in Steyregg

Die Raiffeisenbank in Steyregg lud ihre Kundinnen und Kunden zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Mit der Unterstützung der Stadtkapelle Steyregg, die auch für die musikalische Umrahmung sorgte, konnten sich die Steyreggerinnen und Steyregger auf den Advent einstimmen und verkosteten dabei den einen oder anderen Punsch.

PUNSCH TRINKEN - für den guten Zweck.

Am 10.12. organisierten die Mitarbeiter der Raiffeisenbank in Mauthausen einen Punschstand am Mauthausner Marktplatz. Bei Punsch, Aufstrichbroten und Keksen kam unter den Besuchern vorweihnachtliche Stimmung auf. Der Spendenerlös von rund 730,- Euro unterstützt die Delphintherapie von Sandra Eilmsteiner.

Gewinnübergabe
Gewinnübergabe

Gewinnübergabe

Unsere Kundin Paula Pöschl aus Perg hat beim Gewinnspiel vom Raiffeisen Club OÖ das Spiel "Hadara" gewonnen. Privatkundenbetreuerin Cornelia Zuderstorfer gratulierte der Gewinnerin und wünschte ihr viel Spaß beim Spielen.  

Gewinner

GEWINNÜBERGABE

Unsere Kundinnen Jacqueline Thorwartl und Ingeborg Wiesinger aus Mauthausen haben beim Glücksrad (Weltspartag) Gutscheine der Reisewelt gewonnen. Bankstellenleiterin Birgit Lettner gratulierte den Gewinnerinnen und wünscht den Kundinnen einen erholsamen Urlaub. 

BAUEN & WOHNEN 2019

Raiffeisen Häuselbauer profitieren

Sagen Sie JA zu den eigenen vier Wänden, denn es gibt keine solidere Basis für eine sorgenfreie Zukunft. Die Raiffeisenbank Perg unterstützt Sie dabei. Mit wertvollen Informationen und kompetenten Beratern, die Ihre Finanzierung auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Lebenssituationen abstimmen. Gerne unterstützen Sie unsere Wohnbauberater bei der Realisierung Ihres Wohntraumes!

Viele Kundinnen und Kunden haben wir auf ihrem Weg ins neue Heim bereits begleitet:

Bankstellenleiterwechsel bei der Raiffeisenbank in Ried/Riedmark

Bankstellenleiterwechsel bei der Raiffeisenbank in Ried/Riedmark

Harald Höflinger übergibt die Leitung Harald Hintersteininger.

Am 31. Oktober fand die feierliche Schlüsselübergabe statt. Harald Höflinger leitete 7 Jahre die Raiffeisenbank in Ried in der Riedmark und wechselt nun in die Bankstelle in St. Georgen/Gusen, um dort im Frühjahr die Leitung zu übernehmen. Gemeinsam mit vielen Kunden und Wegbegleitern wurde die Übergabe gefeiert. "Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben und Herausforderungen sowie auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit meinen Kolleginnen und Kollegen", so Harald Hintersteininger, Bankstellenleiter der Raiffeisenbank in Ried/Riedmark.

Weltspartag

VIELEN DANK FÜR IHREN BESUCH BEI DEN RAIFFEISEN SPARTAGEN

In der Raiffeisenbank Perg fanden von 28. bis 31. Oktober die traditionellen Spartage statt.

Aufsteigerin des Jahres

2011 nahm Verena Preiner erstmals ein einer internationalen Meisterschaft, den Jugenweltmeisterschaften in Lille teil. Jetzt nach etwa 8 Jahren Leistungssport freut sie sich besonders über ihrer Bronzemedaille im Siebenkampf in Doha. Bankstellenleiter Harald Hintersteininger besuchte sie und ihren Lebensgefährten und gratulierte ihr im Namen der Raiffeisenbank in Ried in der Riedmark. Mit einem Wellnessgutschein wünschen wir der "Aufsteigerin des Jahres" (Ehrung von Österreichs Sportlern des Jahres 2019) viel Freude und die nötige Erholung, um auch weiterhin Erfolge feiern zu können.

FF Bildendorf bedankt sich für neue Pager

Die Feuerwehr sorgt mit ihren unzähligen freiwilligen Helfern für Ordnung und Sicherheit im Land. Gemeinschaft heißt Zusammenhalt für eine starke Region. Deshalb unterstützte die Raiffeisenbank in Ried in der Riedamark die Freiwillige Feuerwehr Blindendorf mit der Anschaffung von neuen Pagern. Wir bedanken uns für den tollen freiwilligen Einsatz aller Helfer und wünschen weiterhin viel Freude bei ihrer Tätigkeit. 

Sport braucht starke Partner

Die Union Ried in der Riedmark hat im Mai 2019 das neue Clubgebäude für Tennis, Stock und Bogensport fertig gestellt. Die Sektion Tennis hat das als Anlass genommen um ca. 70 Sportlerinnen und Sportler neu einzukleiden. Als regionaler Partner hat die Raiffeisenbank in Ried in der Riedmark einen Teil der Kosten übernommen und wünscht den ihnen viel Freude und Spaß am Sport.

AFTER WORK LOUNGE

AFTER WORK LOUNGE

Im Zuge der Spartage fand heuer wieder die After-Work-Lounge in der Raiffeisenbank in Luftenberg statt. Am 30. Oktober konnten unsere Kunden nach den Öffnungszeiten von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr in gemütlicher Atmosphäre Sparen und Einzahlen. Die Besucher waren von diesem exklusiven Möglichkeit sehr begeistert und verbrachten einen unterhaltsamen Abend in der Raiffeisenbank in Luftenberg.

RAIFFEISEN CLUB-LOUNGE

RAIFFEISEN CLUB-LOUNGE

Am 25.10.2019 war es wieder soweit – unter dem Motto: „snacks, drinks and music“ startete um 18.00 Uhr die Raiffeisen Club-Lounge in der Raiffeisenbank Perg. Rund 70 Raiffeisen Club-Mitglieder nutzten die einmalige Chance zum Sparen und Einzahlen in gemütlicher Atmosphäre außerhalb der Öffnungszeiten. Neben freien Snacks und Drinks hatten die Besucher auch noch die Möglichkeit an Unterhaltungsspielen teilzunehmen. Der Höhepunkt war dann die Verlosung eines Samsung Galaxy S10 unter allen Anwesenden. Der Gewinner Simon Schimpl aus Allerheiligen freute sich besonders und war ganz begeistert von diesem Event.

Auf eine gute Nachbarschaft

Die Raiffeisenbank in St. Georgen an der Gusen lud alle neuen Grundbesitzer des abgeschlossenen Baulandprojektes „Sperlhang“ und deren Nachbarn zum Kennenlernfest ein.

Die Raiffeisenbank Perg hat in Zusammenarbeit mit der Gemeinde St. Georgen/Gusen und der Baulandentwicklung GmbH das Projekt „Sperlhang“initiiert. Die 10 Baugrundstücke der vergangenen Etappe sind bereits von den neuen Eigentümern erworben worden. Aus gegebenen Anlass veranstaltete die Raiffeisenbank am 25. Oktober 2019 für alle Häuslbauer und Nachbarn ein Kennenlernfest.

Ein neuer Baum für die Raiffeisenbank in Steyregg

Um die Fusion der Raiffeisenbank Perg mit der Raiffeisenbank Steyregg symbolisch nach Außen zu tragen, wurde am 24. Oktober neben dem Gebäude der Raiffeisenbank in Steyregg ein Baum geplanzt.

Eine Eiche als Symbol für die Verwurzelung in der Region, sowie als Zeichen für beständiges Wachstums und des Neuanfangs. "Die Basis für die kontinuierliche Aufwärtsentwicklung bilden die Verwurzelung in der Region und das Vertrauen der rund 46.500 Kundinnen und Kunden. Persönliche Nähe und rasche Entscheidungen, die weiterhin zu 100 % in der Region getroffen werden, sind Grundprinzipien unseres Handelns. Dieser Erfolg verschaffte uns somit eine Platzierung unter die zehn größten Raiffeisenbanken in Österreich", so Dir. Mag. Karl Fröschl, Vorstand der Raiffeisenbank Perg.

Raiffeisenbank in Bad Kreuzen als Partner der Neuen Mitteschule

Sport und Bewegung sind eine wichtige Grundlage für eine gute körperliche Entwicklung. Aus diesem Grund unterstützte die Raiffeisenbank in Bad Kreuzen die NMS mit neuen Trainingsanzügen. Direktor Bernhard Hinterdorfer, Elternvereinsobfrau Maria Geyrhofer-Lehner und die Schüler bedankten sich für das Sponsoring. Wir wünschen den Kindern und Jugendlichen weiterhin viel Freude bei ihren körperlichen Aktivitäten.

Sport braucht starke Partner

Sport fördert die Gesundheit, das Wohlbefinden und steigert das Gemeinschaftsgefühl. Darum unterstützte die Raiffeisenbank in Ried in der Riedmark die Union bei der Anschaffung von neuen Trainingsanzügen für den Nachwuchs. 100 Kinder und 20 Trainer freuten sich über die neue Ausstattung. Wir wünschen den jungen Kickern viel Freude an der Bewegung und Erfolg bei ihren Spielen.

Gewinnübergabe

Gewinnübergabe

Unser Kunde Stefan Langeder aus Mitterkirchen hat beim Raiffeisen Bausparkasse-Gewinnspiel Somfy One und ein Smart Home Alarmsystem gewonnen. Privatkundenbetreuer Johann Radlmüller gratulierte dem Gewinner und freute sich mit seinem Kunden über ein sicheres Zuhause. 

JW Summit der Jungen Wirtschaft – Jungunternehmerinnen Verena Penz und Camilla Steiner gewannen Tickets für die begehrte Veranstaltung
Firmenkundenbetreuer Prok. Roman Haslinger, Verena Penz (PENZ Einrichtung), Camilla Steiner (VARGA Ingenieurbüro), Firmenkundenbetreuer Christi an Dahedl;

JW Summit der Jungen Wirtschaft – Jungunternehmerinnen Verena Penz und Camilla Steiner gewannen Tickets für die begehrte Veranstaltung

Der JW Summit 2019 ging am 27. und 28. September in Linz über die Bühne. Im Zentrum stand diesmal das Thema Mut zum Gründen. Unter dem Motto “Trau di – Spür die Unternehmenslust” fand dieses “Großevent der Extraklasse” in der Linzer Tabakfabrik statt. Die Raiffeisenbank Perg verloste zwei Tickets und die Unternehmerinnen Verena Penz (PENZ Einrichtung) und Camilla Steiner (VARGA Ingenieurbüro) waren die glücklichen Gewinnerinnen und freuten sich dabei zu sein.

Junge Wirtschaft
Michael Wimmer, MA, JW-Bezirksvorsitzender mit Firmenkundenbetreuer Roman Haslinger.

Kooperation Raiffeisenbank Perg und Junge Wirtschaft Perg

Starke Interessenvertretung, kompetentes Service, attraktives Netzwerk: Die Junge Wirtschaft hat ihren Mitgliedern viel zu bieten und setzt sich dafür ein, dass für junge Selbstständige, Gründer und Führungskräfte die besten Rahmenbedingungen für ihre unternehmerische Tätigkeit gesetzt werden. Die Raiffeisenbank Perg unterstützt die Junge Wirtschaft Perg und somit auch die JungunternehmerInnen aus der Region, um Potentiale zu fördern und ein nachhaltiges Netzwerk aufzubauen.

LAUFEND#19 - HELFEN JEDER KILOMTER ZÄHLT

LAUFEND#19 - HELFEN JEDER KILOMTER ZÄHLT

Bereits eine etablierte Veranstaltung in Schwertberg ist der Benefizlauf getreu dem Motto „Laufend Helfen – jeder Kilometer zählt“. Bei perfektem Laufwetter – kühl und bewölkt – starteten 800 motivierte Läuferinnen und Läufer am Sonntag um 10:00 Uhr vor der neuen Dienststelle in eine 10km-Runde

Eröffnung Feuerwehrhaus der FF Lachstatt

Anlässlich der Eröffnung des neuen Feuerwehrgebäudes der FF Lachstatt überreichte Dir. Anton Hanl, Bankstellenleiter der Raiffeisenbank Steyregg, dem Kommandanten der Feuerwehr Lachstatt Peter Burger ein Atemschutz Trocknungsgerät.

Wir bedanken uns für den tollen freiwilligen Einsatz aller Helfer der FF Lachstatt und wünschen einen guten Start im neuen Feuerwehrhaus.

Motiviertes neues Jugendorchester gegründet

Die regionalen Vereine fördern das aktive Leben, erhalten Traditionen und machen diese für weitere Generationen erlebbar. Darum unterstützt die Raiffeisenbank in Waldhausen das neu gegründete Jugendorchester mit neuen Liedermappen. Bankstellenleiter Alfons Puchner und Jugendbetreuerin Sonja Leonhartsberger wünschen den motivierten jungen Musikern viel Freude bei den kommenden Proben und Auftritten.

Gewinnübergabe Heiß auf Eis - Sommerpackages

Gewinnübergabe Heiß auf Eis - Sommerpackages

Mit dem Raiffeisen Club-Betreuer haben Jugendliche und junge Erwachsene Ihren Begleiter in der Finanzwelt. Um bei der Sommerhitze einen kühlen Kopf bewahren zu können, wurden die Raiffeisen Club-Kunden während des Beratungsgespräches mit einem erfrischenden Eis versorgt. Zusätzlich hatten sie auch noch die Möglichkeit auf den Gewinn eines Sommerpackages. In jeder der 17 Bankstellen wurden zwei Gewinner gezogen. Die Raiffeisen Club-Betreuer gratulierten ihren Kundinnen und Kunden und wünschten ihnen viel Freude damit.

Strudengauer Messe

Strudengauer Messe

Mit den Themen "Energie effizient nutzen" und "Zukunft im ländlichen Raum" knüpfte das Organisationsteam überaus erfolgreich an das vergangene Jahr an. Die Strudengauer Messe in Waldhausen, ausgerichtet vom Musikverein und Kameradschaftsbund, gehört zu den traditionsreichsten Messe-Veranstaltungen Oberösterreichs. Vom 23.08. bis 25.08. fand die 44. Auflage statt und ...

AUF DEN GOLFPLATZ, FERTIG, LOS!

Entdecken Sie mit Raiffeisen den Golfer in sich...

Vinum

Mit exklusivem Raiffeisen Weinglas am VINUM Perg

Auch beim VINUM in Perg vergangenes Wochenende lohnte es sich, Raiffeisenkunde zu sein. Zwischen 16:30 Uhr und 18:30 Uhr erhielten die Kundinnen und Kunden der Raiffeisenbank Perg so lange der Vorrat reichte direkt in der Bankstelle Perg nach Vorweis der Bankomatkarte ein exklusives Raiffeisen-VINUM-Weinglas. Zur Einstimmung auf das VINUM konnten die Besucher auch noch gleich eine Weinkostprobe vom Perger Winzer Leo Gmeiner genießen. Zusätzlich hatte man auch die Gelegenheit, eine Runde im Bankgebäude zu gehen und in Ruhe noch die Bilder der derzeitigen Ausstellung des Wachaumalers Erich Giese zu betrachten.

Zeitgleich konnten Raiffeisen Club-Mitglieder direkt am Vinum Gelände ihr Glück beim Wine-Pong versuchen und tolle Sommeraccessoires gewinnen. Diese besonderen Angebote wurden hervorragend angenommen und die Kundinnen und Kunden konnten perfekt in einen gemütlichen Vinum Abend starten.

Vernissage Erich Giese

Die Wachau zu Gast in der Raiffeisenbank Perg

Etwa 130 Besucherinnen und Besucher folgten der Einladung und nahmen an der Vernissage des Wachaumalers Erich Giese teil. Wärme - Licht - Leben ist sein Leitthema, dass ihn bei all seinen Werken begleitet. Bankstellenleiter Stefan Klausberger begrüßte das kunstbegeisterte Publikum und Dr. Hans Jörg Schelling, Finanzminister a.D., hielt die Laudatio. Das Stiftsweingut Herzogenburg, Weingut Anton Schneeweiß und Perger Winzer Leo Gmeiner stellten eine Auswahl ihrer Weine vor und das Ensemble der LMS Perg gab der Veranstaltung einen feierlichen Rahmen. Die Anwesenden konnten die Kunstwerke im Unter- sowie Obergeschoss betrachten und den Abend bei einem kleinen Imbiss und der Weinverkostung gemütlich ausklingen lassen. 

Die Ausstellung kann bis 30. August 2019 zu den Öffnungszeiten der Raiffeisenbank Perg besucht werden.

Gewinnübergabe: Karten für das Lake on Fire Festival in Waldhausen

Unsere Kundinnen Jana Leonhartsberger aus Waldhausen und Christina Gattinger und Dorfstetten haben beim Raiffeisen-Gewinnspiel Karten für das „Lake on Fire“ Festival in Waldhausen gewonnen. Privatkundenbetreuerin Sonja Leonhartsberger gratulierte den beiden Gewinnerinnen und wünschte ihnen viel Spaß bei dem Festival.

Lake
Sonja Leonhartsberger und Jana Leonhartsberger
Lake
Sonja Leonhartsberger und Christina Gattinger

Glücklicher Gewinner

Unser Kunde Stefan Scheba aus Ried in der Riedmark hat beim Online-Gewinnspiel zwei Karten für das Seiler & Speer Konzert in Gmunden gewonnen. Privatkundenbetreuer Harald Hintersteininger gratulierte dem Gewinner und wünschte ihm viel Freude beim Konzert.

Honig

Erntezeit

Unsere Imker im Einsatz

Der wohl schönste Teil des Imkerns ist es, den Honig zu ernten. Wenn der Honig im Sommer erntereif ist, dann sind weniger Bienen im Bau. Sobald der "Verdacht" besteht, dass die Bienen mit dem Honigsammeln fertig sind, sollten die Waben stichprobenartig kontrolliert werden, ob sie gefüllt und gedeckelt sind. Gedeckelt bedeutet, dass die Bienen einen Wachspfropfen auf die mit Honig gefüllten Waben gebaut haben. Dann wird noch ca. fünf Tage mit dem Ausschleudern des Honigs gewartet, damit er noch in den Waben reifen kann. Der Reifegrad des Honigs ist von entscheidender Bedeutung. Reife bedeutet nichts anderes, als dass der Wassergehalt des Honigs im idealen Bereich liegt. Ist der Wassergehalt beim Schleudern zu hoch (über 20%), dann kann der Honig gären. Ist der Wassergehalt zu niedrig (unter 15%), ist der Honig steinhart. 

Mega Kino Event

Ferienstart der Extraklasse - Mega Kino-Event 2019

Auch heuer war der Raiffeisen Club zu Beginn der Sommerferien wieder beim Mega Kino Event in der Plus City. Am 11. Juli 2019 fuhren rund 120 Kinder aus dem Bezirk Perg nach Linz, um dort einen actionreichen Nachmittag zu verbringen.

Das spektakuläre Programm ließ die Zeit wie im Flug vergehen: eine Live Hunde-Show, eine Kinderschminkstation sowie eine Schnitzeljagd durch das ganze Einkaufszentrum, bei der es viele tolle Preise zu gewinnen gab. Paul Brömmer aus Mitterkirchen war der glückliche Gewinner vom Hauptpreis, einem Familienurlaub in der Piratenwelt Aquapulco. Zum Abschluss schauten sich dann alle gemeinsam den Film „PETS 2“ im Kino an.

OÖ Beach Finals in Perg

Vom 19. bis 21. Juli 2019 ging die 18. Auflage des Klassikers über die Bühne. Das Turnier hat bereits weit über die Grenzen Pergs hinaus einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht und wurde wieder von vielen Besuchern bei strahlendem Sonnenschein besucht.

Zum Start ins Wettkampfwochenende fand am Freitag, 19. Juli, wieder der Business Cup statt. Dieses Jahr waren erstmals 16 Teams am Start. Heuer sicherte sich das Team der Raiffeisenbank Perg zum ersten Mal vor der Sparkasse Perg den Turniersieg beim Businesscup.

Die neuen Landesmeister sind gekürt: Bei den Herren setzen sich Grasserbauer/Kefer im Finale gegen Schober/Grössig mit 2:1 durch und verteidigen damit erfolgreich ihren OÖ Landesmeistertitel. Bei den Damen gewinnen Kreuzriegler/Schöttl das Turnier vor Bauer/Haselsteiner.

Sport fördert nicht nur die Gesundheit, sondern erfüllt mit den zahlreichen Sportvereinen und verschiedenen Veranstaltungen in der Region auch eine wichtige gesellschaftliche Funktion. Deshalb unterstütze die Raiffeisenbank Perg die OÖ Beach Finals und bedankt sich für die fairen Wettkämpfe.

Kinokarten gewonnen

Unsere Kundin Kerstin Pointner aus Ried in der Riedmark hat beim Online-Gewinnspiel zwei Kinokarten für PETS 2 gewonnen. Servicebetreuerin Daniela Wurz gratulierte der Gewinnerin und wünschte ihr viel Freude beim Kinobesuch.

Tradition erleben: Musiktage Waldhausen

Musik fördert das aktive Leben, erhalt Traditionen und macht diese für weitere Generationen erlebbar. Darum unterstützte die Raiffeisenbank in Waldhausen die Kinder und Jugendliche, welche bei den Musiktagen in Waldhausen teilgenommen haben, mit einem peppigen T-Shirt. 

Die Sumsi unterwegs bei den MÜKIS

Die Sumsi unterwegs bei den MÜKIS

Anfang Juli war es wieder soweit: Groß und Klein besuchten die Mühlviertler Kinderspiele in Perg. Das traditionelle Familienfest auf dem neuen Festgelände ließ trotz etlicher Regentropfen die Kinderaugen erstrahlen. Die neue Location beim Bahnhof bot allen viel Platz und dennoch war das Areal kompakt und übersichtlich. Die Raiffeisenbank Perg unterstütze die MÜKIS mit einem Teilcontainer. Auch unsere Sumsi war vor Ort und verteilte kleine Geschenke unter den Kindern.

125 Jahre Raiffeisenbank in Dorfstetten

125 Jahre Raiffeisenbank in Dorfstetten

Am 12. Juli feierte die Raiffeisenbank Dorfstetten mit ihren Kundinnnen und Kunden ihr 125-jähriges Bestehen. Mitinhabervertreter-Ortsvorsitzender Herbert Offenthaler und Bankstellenleiter Alfons Puchner begrüßten knapp 200 Gäste im Pfarrhof. Musikalisch umrahmt wurde das Jubiläumsfest von der Musikgruppe „4-Sie“. Als imposanten Abschluss der Feierlichkeiten präsentierte die Showgruppe „Feuersterne“ ihre Feuershow.

MEHR SICHERHEIT BEI MEDIZINISCHEN NOTFÄLLEN

Defibrillator in Dorfstetten

Generalversammlung der Raiffeisenbank Perg

Raiffeisenbank Steyregg und Raiffeisenbank Perg gehen einen gemeinsamen Weg in die Zukunft.

Am 13. Juni 2019 fand die Generalversammlung der Raiffeisenbank Perg in der ÖTB Turnhalle statt. Die Vertreter der Mitinhaber wurden über die Ergebnisse vom Jahr 2018 informiert. Verbandsrevisor Rainer Niesner informierte aus dem Revisionsbericht und VD Mag. Reinhard Schwendtbauer berichtete in einem interessanten Vortrag über die Beteiligungen der Raiffeisenlandesbank OÖ AG.

„Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Raiffeisenbank Steyregg und die Raiffeisenbank Perg in Zukunft einen gemeinsamen Weg gehen werden. Die beiden Raiffeisenbanken sollen zu einer einzigen größeren und noch leistungsfähigeren Genossenschaft verschmolzen werden. Mit nun insgesamt 18 Bankstellen und 157 Mitarbeitern wird in der Region den rund 46.500 Kundinnen und Kunden eine individuelle und auf die Lebenssituation abgestimmte Beratung vor Ort geboten“, informieren die Vertreter der Raiffeisenbanken.

SPÖ Bezirksfrauenvorsitzende Sabine Schatz und die Raiffeisenbanken vom Bezirk Perg luden zum jährlichen Sommercocktail ein.

110 Frauen waren am 9. Juli 2019 zu Besuch in der Raiffeisenbank Perg. Schauspielerin und Theatermacherin Anita Zieher war mit ihrem Stück "Auf in den Kampf! 100 Jahre Frauenwahlrecht" zu Gast. 

"Endlich! 1918 wird in Österreich das Frauenwahlrecht eingeführt. 1919 dürfen Frauen erstmals wählen und so ziehen am 4. März 1919 die ersten acht weiblichen Abgeordneten ins Parlament ein, unter ihnen Adelheid Popp, Anna Boschek und Therese Schlesinger. 100 Jahre später ist die Hälfte aller politischen Ämter des Landes in Frauenhänden, es gibt Bundeskanzlerinnen, Bundespräsidentinnen… Hoppla! So ist es ja gar nicht! Was ist denn da passiert? Höchste Zeit noch mal zurück zu schauen…!“ so Anita Zieher in ihrem Stück.

Die Besucherinnen waren begeistert von ihrem Schauspiel und nach dem mitreißenden Stück ließen sie den Abend noch gemütlich in der Raiffeisenbank Perg ausklingen.

Raiffeisen Österreich Mountainbike Grand Prix

Ein spannendes Rennen für Zuschauer und Starter

Am Samstag den 15. Juni war es nun soweit und der Raiffeisen Österreich Mountainbike Grand Prix ging über die Bühne. Zahlreiche Biker der nationalen und internationalen Top-Elite kamen in der Mountainbike-Arena in Windhaag bei Perg wieder ordentlich ins Schwitzen. Die Strecke rund um die Burgruine im unteren Mühlviertel zählt zu den ältesten Mountainbike-Klassikern Europas.

Berühmt-berüchtigte Passagen wie das Höllenloch, der Burgruinen-Downhill  oder der Schlossgraben-Drive garantierten höchste Spannung für die Zuschauer und die Starter. Nur die Besten schafften es, das Höllenloch rennmäßig zu meistern. Eine spannende Rennatmosphäre war somit garantiert.

125 Jahre Raiffeisenbank in Waldhausen

Jubiläumsfest am Marktplatz in Waldhausen

Mit einem großen Fest feierten die Waldhausener am 5. Juli die Gründung der Raiffeisenbank vor 125 Jahren. Mitinhabervertreter-Ortsvorsitzender Herbert Offenthaler und Bankstellenleiter Alfons Puchner begrüßten mehr als 300 Gäste im Festzelt vor der Raiffeisenbank. Musikalisch umrahmt wurde das Jubiläumsfest von der Musikgruppe „4-Sie“. Als imposanten Abschluss der Feierlichkeiten präsentierte die Showgruppe „Feuersterne“ ihre Feuershow.

Mähwettbewerb der Landjugend des Bezirkes Perg in Bad Kreuzen

Am 22. Juni 2019 fand der alljährliche Mähwettbewerb der Landjugendgruppen des Bezirkes Perg statt. Als Veranstalter glänzte in diesem Jahr die Landjugend Bad Kreuzen. Viele Teilnehmer konnten ihr Können beim „Sengstmahn“ unter Beweis stellen. Nach spannenden Runden gratulierte Privatkundenbetreuerin Sonja Leonhartsberger den Teilnehmern und überreichte die Preise sowie selbstgemachte Pokale an die Sieger.

Gewinnübergabe: Karten für das Clam Rock

Unsere Kundin Miriam Grüllenberger aus Mauthausen hat beim Online-Gewinnspiel zwei Karten für das Clam Rock gewonnen. Kundenbetreuerin Katrin Wahlmüller gratulierte der Gewinnerin und wünscht ihr viel Freude beim Konzert.

Neueröffnungsfeier Arbing

Am 21. Juni 2019 eröffnete die Raiffeisenbank in Arbing ihren neuen Standort direkt an der B3. Zahlreiche Kundinnen und Kunden ließen sich dieses Ereignis nicht entgehen und besichtigten die neuen Räumlichkeiten ihrer Raiffeisenbank vor Ort. Nach der Begrüßung durch Bankstellenleiter Josef Schwandl und Aufsichtsrat Anton Öllermayr, richtete Bürgermeister Josef Hiesböck seine Grußworte an die Arbinger. Dir. Klaus Drabek, Vorstand der Raiffeisenbank Perg informierte über die Zukunft der Regionalbank und zum Abschluss segnete Wortgottesdienstleiter Heinz Huber die neue Bankstelle.

Josef Schwandl bedankte sich auch bei jenen Personen, die ihn beim Umbau bzw. bei der Eröffnungsfeier unterstützt haben. Er informierte auch über die neue Ausstattung der Raiffeisenbank in Arbing: „Mit der Anschaffung von neuen SB-Geräten ist es Ihnen nun auch möglich täglich von 5:00 Uhr bis 24:00 Uhr neben der Bargeldbehebung auch -einzahlungen zu tätigen. Ein Kontoauszugdrucker und eine Überweisungsbox runden das Angebot im Foyer ab." Bei den jungen Gästen sorgten die MÜKIS Hüpfburg, ein kühlendes Eis sowie Sumsi-Luftballons für Begeisterung. Die vielen Anwesenden ließen den lauen Abend noch gemütlich ausklingen und nahmen sich als Erinnerung einen „Sumsi“-Honig mit nach Hause.

Kriegergut OpenAir 2019

Ein Green-Crossover-Event der Vielfalt geht am Samstag, 29. und Sonntag, 30. Juni 2019 im KriegerGut Baumpark über die Bühne. Zum zweiten Mal findet das Festival heuer statt, dieses Mal in Kooperation mit dem Festival der Regionen und ohne fixen Eintritt, das heißt: Pay as you can! Auch die Raiffeisenbank Perg unterstützt dieses Event. "Eine Verbindung ist nur dann erfolgreich, wenn sich alle ideal ergänzen. Kulturelle Veranstaltungen fördern die Kommunikation, regen zur Diskussion an und sind somit ein wichtiger Aspekt einer modernen Gesellschaft. Die Raiffeisenbank Perg nimmt durch Unterstützung derartige Events ihre gesellschaftliche Verantwortung wahr", so Bankstellenleiter Stefan Klausberger.

Freiwillige Feuerwehr Dorfstetten feiert 110-jähriges Jubiläum

Dieses Jahr feiert die Freiwillige Feuerwehr Dorfstetten ihr 110-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund fand Anfang Juni ein großes Fest beim Feuerwehrhaus statt. Die Raiffeisenbank in Dorfstetten stellte bei dieser Veranstaltung eine Hüpfburg zur Verfügung, die den kleinen Gästen große Freude bereitete. Feuerwehrkommandant Erhard Hofer bedankte sich bei Bankstellenleiter Alfons Puchner und freut sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Raiffeisenbank in Waldhausen unterstützt Projekt Tansania

Wie jedes Jahr gingen auch heuer wieder einige Pakete mit Gebrauchsgegenständen nach Tansania. Maria Schönhofer aus Waldhausen kümmert sich schon seit vielen Jahren darum, den Menschen in Tansania mit den zusammengestellten Paketen zu helfen. Die Raiffeisenbank in Waldhausen unterstützt diese Initiative und übernimmt einen Teil der Transportkosten.

Neueröffnung der Raiffeisenbank in Windhaag bei Perg

Am 7. Juni 2019 eröffnete die Raiffeisenbank in Windhaag ihren neuen Standort im Priorinnentrakt. Zahlreiche Kundinnen und Kunden ließen sich dieses Ereignis nicht entgehen und besichtigten die neuen Räumlichkeiten ihrer Raiffeisenbank vor Ort. Nach der Begrüßung durch Bankstellenleiter Ing. Johann Schweiger und den Grußworten von Bürgermeister Ignaz Knoll segnete Mag. Josef Michal die neue Bankstelle.

Jugendwettbewerb

49. Internationaler Raiffeisen-Jugendwettbewerb

Der 49. Internationale Raiffeisen Jugendwettbewerb stand heuer unter dem Thema "Musik bewegt". Die Schüler hatten vom 2. Jänner bis 31. März Zeit ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Die künstlerischen Ergebnisse wurden aufgrund von der Gesamtwirkung, Eigenständigkeit, Originalität und Gestaltung bewertet. In Waldhausen besuchten alle Künstler der...

Bluatschink-Konzert im Marktstadl Baumgartenberg

Am 16. Mai 2019 gab die Band Bluatschink aus Tirol im Marktstadl in Baumgartenberg ein Konzert für die Kinder aus der Krabbelstube, dem Kindergarten und der Volksschule. Der Sänger und Gitarrist Toni, seine Frau Margit und Paul am Keyboard begeisterten die Kinder mit ihren Liedern. Die Raiffeisenbank in Baumgartenberg unterstützte diese gelungene Veranstaltung, damit der Eintritt für die Kinder möglichst gering gehalten werden konnte.

4-er Cup und Redewettbewerb der Landjugend des Bezirkes Perg

Wie jedes Jahr gab es auch heuer wieder am 4. Mai 2019 in der NMS 1 in Perg den 4-er Cup und den Redewettbewerb für alle Landjugend-Ortsgruppen des Bezirkes Perg. Die Raiffeisenbank Perg freut sich immer wieder, die Landjugend bei ihren Aktivitäten zu unterstützen. Als Zeichen für die gute Zusammenarbeit wurde Privatkundenbetreuerin Sonja Leonhartsberger als Jurymitglied ausgewählt. Es war ein erfolgreicher und ereignisreicher Nachmittag mit vielen tollen Spontanreden der Ortsgruppenmitglieder. 

„Spitzenfrauen hautnah“

ÖVP-Frauen Event in der Raiffeisenbank Perg

Bezirksleiterin der ÖVP Frauen Bezirk Perg Bettina Bernhart und die Raiffeisenbanken des Bezirkes Perg luden zur Podiumsdiskussion „Spitzenfrauen hautnah“ ein.

Etwa 70 interessierte Besucherinnen trafen sich am 13. Mai 2019 in der Raiffeisenbank Perg. Die eingeladenen Spitzenfrauen aus Politik und Wirtschaft sprachen über die Herausforderungen der Frau in der Arbeitswelt. 

Gemeinsam Tradition erleben

Die regionalen Vereine fördern das aktive Leben, erhalten Traditionen und machen diese für weitere Generationen erlebbar. Darum unterstützt die Raiffeisenbank in Rechberg den Musikverein mit neuen Konzertmappen. Privatkundenbetreuer Josef Schwandl überreichte diese beim Frühlingskonzert den MusikerInnen und wünschte ihnen viel Freude bei den kommenden Auftritten.

Gewerbeschau Langenstein, Luftenberg, St. Georgen/Gusen

Regional. Digital. Überall.

Am 27. und 28. April hat im Aktivpark  St.Georgen an der Gusen wieder die Gewerbeschau stattgefunden. Auch die Raiffeisenbank Perg war vor Ort mit einem Stand vertreten. Unter dem Motto: „Regional. Digital. Überall.“ konnten sich die Besucher über unsere digitalen Angebote informieren. „Raiffeisen kombiniert alle Vorteile von MEIN ELBA sowie den ELBA-Apps mit der Qualität der persönlichen und individuellen Beratung“, so Bankstellendirektor Rudolf Schöfl.

Übergeben, Vererben, Schenken

Im Zuge der Immobilientage luden die Raiffeisenbank Perg und Raiffeisen Immobilien Informationsveranstaltungen ein.

n den vergangenen Wochen fanden Informationsveranstaltungen zum Thema "Übergeben, Vererben, Schenken" in Mauthausen, Perg und Bad Kreuzen statt. Die Anwesenden erhielten einen Überblick über alle relevanten Aspekte, die im Zuge des Übergebens, Vererbens und Schenkens zu beachten sind – von den rechtlichen Überlegungen, der Erstellung einer vollständigen Vermögensübersicht bis hin zum optimalen Ablauf mit oder ohne externer Begleitung.

Die Besucherinnen und Besucher waren sehr interessiert an diesem Thema und nach dem spannenden Vortrag ließen sie den Abend noch gemütlich ausklingen.

Häuslbauerbonus

Glückliche Gewinner vom Kurzurlaub in der Wellnessoase Aumühle.

Unsere Kunden Birgit und Jiri Janecek aus Waldhausen haben beim Gewinnspiel im Zuge des Häuslbauerbonus ein Wochenende in der Wellnessoase Aumühle gewonnen. Ihr Kundenbetreuer Wolfgang Buchberger übergab dem glücklichen Gewinner den Gutschein und wünschte ihm und seiner Frau entspannende Tage in der Aumühle, die sie sich nach der langen und anstrengenden Bauphase wirklich verdient haben.

Gewinnübergabe: Karten für Madame Tussauds

Unsere Kundin Andrea Lindenhofer aus Saxen hat beim Online-Gewinnspiel zwei Karten für Madame Tussauds gewonnen. Privatkundenbetreuerin Maria Panhofer gratulierte der Gewinnerin und wünscht ihr viel Freude mit ihrem Preis.

Gewinnübergabe: Marcel Hirscher Fan-Package

Unsere Kundin Lioba Pötscher aus Perg hat beim Raiffeisen Online-Gewinnspiel das Marcel Hirscher Fan-Package gewonnen. Privatkundenbetreuerin Cornelia Zuderstorfer und Privatkundenbetreuer Markus Trauner gratulierten der Gewinnerin und wünschten ihr viel Freude mit ihrem Preis.

„DoNeubrücke“

Ein Verein für die Zukunft in der Region. Im Interview mit Vereinsobmann KommR Johannes Hödlmayr, MBA, CEO der Hödlmayr International AG, und Dir. Mag. Karl Fröschl, Vorstand der Raiffeisenbank Perg.

Gewinnübergabe: Original Marcel Hirscher Helm

Unsere Kundin Laura Kollmann aus Luftenberg hat beim Raiffeisen Online-Gewinnspiel den Original Marcel Hirscher Helm gewonnen. Privatkundenbetreuerin Verena Freyenschlag gratulierte der Gewinnerin und wünschte ihr viel Freude mit ihrem neuen Helm.

Altenbetreuungsschule des Landes OÖ in Baumgartenberg

Mit Jahresbeginn 2019 übersiedelte die Altenbetreuungsschule des Landes Oberösterreich in Baumgartenberg vom Kloster in das Obergeschoss der Raiffeisenbank in Baumgartenberg. Am neuen Standort werden zukünftig pro Jahr 40 Auszubildende für das Fach Sozialbetreuung, Schwerpunkt Altenarbeit unterrichtet. Am 18. März lud die Raiffeisenbank diesbezüglich zur Pressekonferenz in die neuen Räumlichkeiten ein. Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer, Mag. Wilhelmine Steinbacher (Direktorin Altenpflegeschule Land Oö), Erwin Kastner (Bürgermeister Baumgartenberg), Ing. Mag. Werner Kreisl (Bezirkshauptmann Perg, Obmann SHV Perg) und Dir. Mag. Karl Fröschl und Dir. Johann Fröschl standen der regionalen Presse Rede und Antwort.

"Bestehende Ressourcen zu nutzen anstatt neu zu bauen entspricht dem Trend der Zeit. Auch die Raiffeisenbank in Baumgartenberg verfügte bis vor kurzem über nur selten genutzte Räumlichkeiten. Mit der Vermietung des Obergeschosses wird nun die Ausbildung von Pflegefachpersonal, das so dringend benötigt wird, in unserer Region ermöglicht", so Dir. Mag. Karl Fröschl.

Frau in der Wirtschaft

Bezirksvorsitzende von „Frau in der Wirtschaft Perg“ DI Bettina Wielach und die Raiffeisenbanken des Bezirkes Perg luden zur Veranstaltung „Stressbewältigung am Arbeitsplatz“ ein.

Ausgezeichnete Lehrlinge

In der WKO Oberösterreich wurden am 01. März jene oberösterreichischen Lehrlinge von der Sparte Handel (100) sowie der Sparte Bank und Versicherung (7) geehrt, die ihre Lehrabschlussprüfung im vergangenen Jahr mit Auszeichnung abgeschlossen haben. WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer gratulierte mit Dir. Johann Fröschl unserer Cornelia Zuderstorfer zur Auszeichnung. „Diese ausgezeichneten Lehrlinge haben etwas Besonderes geleistet und das gehört entsprechend gefeiert. Sie sind ein Baustein zum Erfolg des Wirtschaftslandes Oberösterreich. Der Einsatzwille und das Können sind der ganz persönliche Erfolg dieser Lehrlinge. Zukunftsgerichtet brauchen wir für Oberösterreichs Wettbewerbsfähigkeit diese Leistungen, um im internationalen Wettbewerb vorne zu sein, sie sind ein Garant für erfolgreiche Unternehmen“, so WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer anlässlich der Ehrung.

Geselligkeit, Kultur und Tradition: 64 Teilnehmer beim Raiffeisen Tarock-Turnier in Perg

Um die Geselligkeit sowie auch die Kultur und Tradition in der Region zu fördern, lud die Raiffeisenbank Perg am 26. Februar 2019 alle Tarock-Freunde zum siebten Turnier nach Perg ein. Gespielt wurde nach den Regeln des Mühlviertler Tarockcups und als Spielweise wurde das  „Königrufen“ gewählt. "Tarock-Spielen ist eine Tradition und hält geistig fit", so Rudolf Kling (Spielleiter). Den ersten Platz belegte Johann Grillnberger (Bad Zell), gefolgt von Otto Pühringer (Pasching) und den dritten Platz teilten sich Mag. Rudolf Reiter (Naarn) und Adolf Wegschaider (Steyregg). Die 64 Spielteilnehmer genossen den gemütlichen Abend in der Raiffeisenbank Perg und die Gewinner durften sich über tolle Preise freuen!

Eisstock-Ortsmeisterschaft in Dorfstetten

Sport fördert nicht nur die Gesundheit, sondern erfüllt mit den zahlreichen Sportvereinen vor allem auch eine wichtige gesellschaftliche Funktion.

Deshalb unterstützte die Raiffeisenbank in Dorfstetten die Sportunion bei der zwölften Ortsmeisterschaft im Eisstockschießen. Am 16. Februar war es dann soweit und 48 Teilnehmer in 8 Moarschaften versuchten ihr Glück und Können auf dem Eis. Sektionsleiter Günther Fuchs bedankte sich herzlich bei Alfons Puchner, Bankstellenleiter der Raiffeisenbanken in Waldhausen und Dorfstetten, für diese Unterstützung.

Gemeinsam Tradition erleben

Die regionalen Vereine fördern das aktive Leben, erhalten Traditionen und machen diese für weitere Generationen erlebbar. Darum unterstützt die Raiffeisenbank in Waldhausen den Kirchenchor mit neuen Chormappen. Bankstellenleiter Alfons Puchner wünscht den Sängerinnen und Sängern viel Freude bei den kommenden Proben und Auftritten.

19. Hallenfußball Bezirksmeisterschaft der Pflichtschulen

Sport fördert die Gesundheit, das Wohlbefinden und steigert die Konzentrationsfähigkeit. Darum unterstützen die Raiffeisenbanken des Bezirkes die Hallenfußball Bezirksmeisterschaft der Pflichtschulen.

Am Valentinstag ging in der Bezirkssporthalle Perg die Sportveranstaltung im U15 Hallenfußball über die Bühne. Aufgrund der  hohen Teilnehmerzahl wurden die neun Startplätze für das Finalturnier in 3 regionalen Vorrundenturnieren ausgespielt. Das Spiel um den dritten Platz konnten die Gymnasiasten aus Baumgartenberg mit einem 3:0 Sieg gegen Naarn gewinnen. Im Finale standen sich die Mannschaften der NMS Perg 1 und der NMS Mauthausen gegenüber. Mit einem klaren 4:1 Sieg holten sich die Spieler aus Perg den Titel. Die Turnierorganisatoren Mario Holzer, Matthias Froschauer und Georg Leitenmayr bedankten sich im Rahmen der Siegerehrung für die Unterstützung der Raiffeisenbanken des Bezirkes Perg.

Bezirksfinale der Raiffeisen-Schülerolympiade 2019

Schülerolympiade

Neben all den digitalen Medien kommt das Lesen heutzutage leider etwas zu kurz. Mit der Schülerolympiade möchte man den SchülerInnen wieder einen Anreiz geben, in der Freizeit ein Buch in die Hände zu nehmen und darin zu lesen. Lesen als Ausgleich zum Alltag, zur Förderung der Sprachkompetenz und zur Entwicklung von Kreativität und Fantasie.

Wie jedes Jahr wird die Raiffeisen-Schülerolympiade vom Raiffeisenclub OÖ in Zusammenarbeit mit dem Landesschulrat OÖ, Thalia und Life Radio veranstaltet. Das Bezirksfinale ging am 5. Februar 2019 im Donausaal Mauthausen über die Bühne. In mehreren Runden wurde das Wissen über die zu lesenden Bücher auf die Probe gestellt. 28 Schulen aus dem Bezirk Perg traten bei diesem Wettbewerb an. Die Schüler aus der Volksschule Pergkirchen zeigten sich besonders ehrgeizig und gingen im Finale gegen die Schüler der Volksschule Allerheiligen als Bezirkssieger der 14. Schülerolympiade hervor. Wir gratulieren den fleißigen Leseratten zu Ihrem Sieg und wünschen ihnen viel Erfolg im Landesfinale. 

RAIFFEISENBANK IN MÜNZBACH

Starker Partner der Freiwilligen Feuerwehr

Die ehrenamtlichen Tätigkeiten der Freiwilligen Feuerwehr sind eine unverzichtbare Grundlage und wesentlicher Bestandteil für Ordnung und Sicherheit in der Region.

Daher unterstütze die Raiffeisenbank in Münzbach die FF Münzbach beim Neubau des Feuerwehrhauses. Bankstellendirektor Karl Pechböck und Privatkundenbetreuer Josef Tagwerker bedanken sich bei HBI Franz Fröschl und OBI Manfred Fröschlstellvertretend für den ambitionierten Einsatz für ihren Heimatort.

Goldhauben

Archiv 2018

Hier erhalten Sie einen Rückblick auf die Veranstaltungen 2018.