Raiffeisen Arena - Willkommen zuhause.

Der LASK kehrt über 100 Jahre nach seiner Gründung in Linz, wieder in die oberösterreichische Landeshauptstadt zurück. Ab 2023 werden sämtliche Matches in der "Raiffeisen Arena" ausgetragen. Als Partner und Namensgeber dieses Jahrhundertprojektes, werden wir auf dieser Seite laufend über Baufortschritte, Highlights und News aller Wegbegleiter informieren. 

Sport braucht starke Partner

Das Jahrhundertprojekt des LASK setzt als „Raiffeisen Arena“ starke Zukunftsimpulse für den Sport- und Wirtschaftsstandort Linz und ganz Oberösterreich.

Die Kraft der Fußball Community

Im Mittelpunkt der Mensch: Die Raiffeisen Arena ist ein inklusiver Ort für die gesamte Bevölkerung, deren Besuch ein Erlebnis für die ganze Familie sein soll.

Meilenstein im Sportstättenbau

Die zukünftige Heimstätte für den oberösterreichischen Traditionsverein LASK mit einem Fassungsvermögen von rund 20.000 Fans wird radikal neu konzipiert.

Visualisierung der Raiffeisen Arena

DARAUF BAUEN WIR

Ein Jahrhundertprojekt wie die Raiffeisen Arena braucht vereinte Kräfte, starke Partner und klare Visionen. Als Partner und Namensgeber informieren wir hier laufend über die Baufortschritte der Raiffeisen Arena. 

DARAUF BAUEN WIR
© Binder Manfred Sportmediapics.com

Raiffeisen Arena: Sport braucht starke Partner

Raiffeisen Arena Rendering

Starke Zukunftsimpulse: Raiffeisen und LASK läuten mit Linzer Stadion neues Fußballzeitalter ein

Mit dem Neubau der Raiffeisen Arena im Herzen von Linz wird ein neues Fußballzeitalter eingeläutet – sowohl für Linz, als auch für das ganze Bundesland. Das neue Stadion hebt nicht nur den Fußball in Oberösterreich auf ein neues Level, sondern setzt vor allem auch starke regionale Investitionsimpulse für den Wirtschaftsstandort, generiert nachhaltige Wertschöpfung und schafft wichtige Arbeitsplätze. Aus diesen Gründen haben wir uns als Raiffeisenlandesbank OÖ auch dazu entschlossen, dieses zukunftsweisende Projekt als Partner und Namensgeber zu begleiten. 

Raiffeisen Arena: Die Kraft der Fußball Community

Im Mittelpunkt der Mensch: Die Raiffeisen Arena ist ein inklusiver Ort für die gesamte Bevölkerung

Die neue Raiffeisen Arena erfüllt die internationalen Anforderungen des ÖFB für Länderspiele und das Cup-Finale. Sie entspricht außerdem uneingeschränkt der Kategorie 4 der UEFA. Das heißt, es wären Spiele bis inklusive Halbfinale der Champions League möglich. Die „1908 Fantribühne“ wird vom Spielfeldrand bis unter das Dach auf einem Rang durchziehen. „Wir freuen uns sehr über unser künftiges Schmuckstück. Die Raiffeisen Arena garantiert eine zeitgemäße Infrastruktur und entspricht modernsten Sicherheitsstandards“, sagt LASK-Präsident Siegmund Gruber.

Raiffeisen Arena Rendering

Raiffeisen Arena: Meilenstein im Sportstättenbau

Raiffeisen Arena Rendering

LINZER LANDMARK: NEUE RAIFFEISEN-ARENA IST MEILENSTEIN IM SPORTSTÄTTENBAU

Die neue RAIFFEISEN Arena auf der Linzer Gugl bietet Fans wie Fußballern ein besonderes Spielerlebnis – und als multifunktionaler öffentlicher Ort einen Mehrwert für die gesamte Bevölkerung. Eine „neue Landmark für Linz“ kündigt Architekt und Geschäftsführer der Raumkunst ZT GmbH Harald Fux an, die durch nachhaltige Konzeption und Kapazität weit über die Bundeslandgrenzen hinweg Maßstäbe im modernen Sportstättenbau setzt.