Beteiligungen

Raiffeisen-Service-Center Ötztal

Die Raiffeisenbanken Sölden und Längenfeld haben 2001 das Raiffeisen-Service-Center Ötztal mit Sitz in Längenfeld gegründet. Seit Anfang des Jahres 2015 ist nun auch die Raiffeisenbank Vorderes Ötztal Mitglied und somit Miteigentümer. Man könnte das RSC als Dienstleitungsunternehmen bezeichnen, das sich mit fünfzehn Mitarbeitern um den sogenannten Back-Office Bereich kümmert. Im Detail sind das die Fachgebiete Bank- und Kundenbuchhaltung, Giroabteilung, Kreditabwicklung, Risikomanagement und Controlling sowie die Bilanzerstellung. Nicht zuletzt wird auch die Innenrevision für die beteiligten Banken durchgeführt.

Durch die Spezialisierung einzelner Personen in bestimmten Tätigkeitsfeldern führt dies zu einer massiven Qualitätsverbesserung.

 v.l.nr. Stefan Gstrein, Gabriela Mannes, Ronald Kneisl, Daniel Kuprian, Markus Holzknecht, Verena Gstrein, Klara Ebermann, Bettina Ennemoser, Hans-Peter Strigl, Nina Schrom, Florian Grüner, Dietmar Fleischmann, Sandra Holzknecht, Monika Kneisl (Bettina Radl nicht im Bild)
© Andreas Ebermann
v.l.nr. Stefan Gstrein, Gabriela Mannes, Ronald Kneisl, Daniel Kuprian, Markus Holzknecht, Verena Gstrein, Klara Ebermann, Bettina Ennemoser, Hans-Peter Strigl, Nina Schrom, Florian Grüner, Dietmar Fleischmann, Sandra Holzknecht, Monika Kneisl (Bettina Radl nicht im Bild)