Tourismus

Die Tiroler Tourismusbetriebe stellen sich täglich vielen Herausforderungen und leisten mit ihrer Arbeit einen wertvollen Beitrag für das Land. Den Tiroler Raiffeisenbanken ist die bedeutende Wertschöpfungskraft des Tourismus bewusst. Sie kennen und schätzen die starke Verwurzelung Tirols mit dem Tourismus und fühlen sich für die positive Entwicklung ihrer Region verantwortlich.

Partnerschaftlich

Tourismus braucht starke Parnter! Als Raiffeisenbankengruppe Tirol liegt uns sehr viel daran Unternehmer im Tourismus kompetent zu unterstützen und persönlicher Ansprechpartner für alle finanziellen Themen zu sein.  

Aktuell

Neben unserer Finanzkompetenz bieten wir unseren Tourismuskundendaher ein umfassenden branchenspezifisches Know-How sowie aktuelle Informationen zu relevanten Veranstaltungen und Förderungen. 

Regional

Die Werte Kundennähe, Sicherheit und Vertrauen sind sowohl für den Tourismus, als auch für Raiffeisen zentral. Daher arbeiten wir ständig daran, die Region, in Kooperation mit Tourismusbetrieben vor Ort, positiv zu entwickeln

PUR - Das Tiroler Tourismusmagazin

PUR 2019: Licht an!

Wie man mit richtigem Licht Wohlfühlräume schaffen kann.

Tirol bringt so viel Lichtexpertise und -innovation hervor wie kaum eine andere Region. Ein Blick auf die "Lichtfurche" Tirols und jene Unternehmen, die in der internationalen Lichtarchitektur maßgeblich den Ton angeben.

Raiffeisen - ein starker Partner für den Unternehmenserfolg
©.shock - stock.adobe.com
Ein Starker Partner für den Unternehmenserfolg

Sicherheit und Vertrauen sind die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir unterstützen Sie bei der Verwirklichung Ihrer Ziele durch kurze Informations- und Entscheidungswege, auch bei hohen Engagements.

Geshäftsführer
©nyul - stock.adobe.com

Förderungen im Tourismus

Tourismusbetrieb brauchen neben einem starken finanziellen Partner auch öffentliche Förderungen. Fördergelder werden beispielsweise vom Land Tirol, der Österreichischen Tourismusbank (ÖHT) oder dem Austria Wirtschaftsservice vergeben. Wir beraten Sie gerne dazu. 

Zaun mit Bergwiese im Hintergund
©by paul - stock.adobe.com

Zahlen | Daten | Fakten zum Tourismus in Tirol

Die gesamtwirtschaftliche Bedeutung des Tourismus in Tirol ist mit einer Bruttowertschöfung von €4,5 Mrd enorm  (Quelle: presse.tirol.at). Die Branche hat einen Anteil von 17,5% am Bruttoinlandsprodukt  des Bundeslandes und beschäftigt rund 60.000 Erwerbstätige (Quelle: presse.tirol.at). Auch andere Branchen, wie der Handel, die Baubranche oder der Sektor erziehung profitieren indirekt von einem starken Tourismus. (Quelle: Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsforschung)