Start up Unternehmer
© svetikd
MAßGESCHNEIDERTE FÖRDERUNGEN FÜR MEIN UNTERNEHMEN

Die Förderexperten von Raiffeisen wissen, wie Sie das Beste aus den verschiedenen Förderungsprogrammen für Firmen machen.

Förderungen für Unternehmen mit Raiffeisen OÖ

Förderungen erleichtern Investitionen, den Schritt ins Ausland oder den Einsatz neuer Technologien. Nutzen Sie das breite Förderangebot von Bund, Land, Gemeinden und EU! 

Sowohl dynamische junge Unternehmen als auch etablierte Unternehmen können auf ein breites Angebot an Förderungsprogrammen für Firmen zurückgreifen.

Die Auswahl und optimale Kombination der richtigen Förderungen erfordern Kompetenz und Erfahrung. Der richtige Partner ist entscheidend. Raiffeisen OÖ ist Ihr zuverlässiger Finanz- und Förderpartner Nr. 1, wenn es um den Erfolg Ihres Unternehmens geht.

Sie möchten

  • ein neues Unternehmen gründen?
  • ein bestehendes Unternehmen übernehmen?
  • Ihren Betrieb erweitern/modernisieren?
  • in ein neues Projekt investieren?
  • eine touristische Infrastruktur errichten/verbessern?
  • einen neuen Absatzmarkt erobern?
  • Ihre Auslandsaktivitäten günstig finanzieren?
Fragezeichen über Männerhand
Handschlag vor mehreren Geschäftsleuten im Hintergrund
©FotolEdhar - stock.adobe.com

Wir bieten

  • einen kompetenten Ansprechpartner für alle Finanzangelegenheiten vor Ort.
  • erstklassiges Know-how bei allen Formen von Unternehmensförderungen.
  • beste Kontakte zu den Förderstellen für die optimale Kombination unterschiedlicher Förderungen.
  • die Erstellung einer maßgeschneiderten Finanzierungs- und Förderlösung.
  • umfassende Unterstützung vor Ort - von der Antragstellung bis zur Abwicklung.
Gemeinsam
Raiffeisen Oberösterreich ist die klare Nummer eins und Österreichs stärkste Förderbank.

Laut aktuellem aws-Bankenranking hält Raiffeisen Oberösterreich 2020 den größten Marktanteil bei ERP-Krediten.

LASSEN SIE SICH FÖRDERN

Mit Förderungen bringen Sie Ihrem Unternehmen entscheidende Vorteile. Bei dem großen Angebot kann man schnell den Überblick verlieren. Deshalb setzen wir auf persönliche Beratung unserer Förderexperten, die auf individuelle Anforderungen Ihres Unternehmens eingehen. 

Wir finden für Sie genau die Förderungen, von denen Ihr Unternehmen am meisten profitieren kann. Nutzen Sie daher das Know-how unserer erfahrenen Förderspezialisten und profitieren Sie von unserem internationalen Netzwerk.

  • Pro Jahr werden von Raiffeisen OÖ mehr als 2.000 Förderanträge eingereicht.
  • Raiffeisen OÖ wickelt mehr als die Hälfte aller Investitionsförderungen ab.
  • Raiffeisen OÖ zählt zu den führenden Banken in der österreichischen Exportfinanzierung.
  • Der Fördernutzen aus den jährlich bewilligten Förderungen beträgt mehr als 20 Mio. Euro.
Förderungen für Unternehmen
©dima_sidelnikov - stock.adobe.com

Förderungen für Unternehmen - Geförderte Überbrückungs-Finanzierungen

Damit es im Zuge der Corona-Krise nicht zu einer existenzbedrohenden Gefährdung österreichischer Unternehmen kommt, werden Unterstützungsprogramme bzw. Förderungen für Unternehmen zur Verfügung gestellt. 

Informieren Sie sich über Überbrückungsfinanzierungen im Zusammenhang mit der aktuellen Ausnahmesituation aufgrund des Corona-Virus.

Die passende Förderung für Ihr Unternehmen

  • Garantien oder Ausfallshaftungen: damit übernimmt die Förderstelle einen Teil des Finanzierungsrisikos und ermöglicht dadurch die Finanzierung
  • Zinsgünstige Kredite: sind oft mit Haftungen und Zuschüssen kombinierbar und bieten attraktive Konditionen
  • Zuschüsse: verringern die Kosten einer Investition, sind jedoch an das Erreichen definierter Förderziele gebunden

WELCHE ROLLE SPIELT DIE UNTERNEHMENSGRÖSSE FÜR UNTERNEHMENSFÖRDERUNGEN?

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können von besseren Fördermöglichkeiten profitieren – Grundlage ist die Einstufung der Europäischen Union.

Neben dem eigenen Unternehmen sind auch "Partnerunternehmen" bzw. "verbundene Unternehmen" einzurechnen.

Mögliche Förderinstrumente

  • Garantien oder Ausfallshaftungen: damit übernimmt die Förderstelle einen Teil des Finanzierungsrisikos und ermöglicht dadurch die Finanzierung
  • Zinsgünstige Kredite: sind oft mit Haftungen und Zuschüssen kombinierbar und bieten attraktive Konditionen
  • Zuschüsse: verringern die Kosten einer Investition, sind jedoch an das Erreichen definierter Förderziele gebunden
Geschäftsfrauen

DIE WICHTIGSTEN FÖRDERSTELLEN ZU FÖRDERUNGEN

Benötigte Unterlagen

Beachten Sie, dass der Förderungsantrag - bis auf wenige Ausnahmen - vor Projektbeginn bei der zuständigen Förderstelle eingereicht werden muss. Zur Erzielung eines optimalen Förderpakets ist es zumeist sinnvoll, bei mehreren Stellen anzusuchen.

Vor Beantragung der Förderungen sollten Sie sich gut vorbereiten und das Vorhaben sorgfältig planen. In der Regel sind folgende Unterlagen notwendig:

  • Kostenaufstellung
  • Unternehmens- und Projektbeschreibung
  • aktueller Jahresabschluss und Planrechnung
  • Gewerbescheine, Firmenbuchauszug, Gesellschaftsvertrag, Beteiligungsstruktur
  • eventuelle Baupläne

Sprechen Sie, bevor Sie die Investition beginnen, mit Ihrem Berater und beziehen Sie ihn von Anfang an in Ihre Planung mit ein. So kann er Sie optimal bei den Förderungen begleiten.

Neben den klassischen Förderprogrammen gibt es auch zeitlich befristete Spezialprogramme. Ihr Kundenbetreuer informiert Sie gerne.

Ihre Ansprechpartner zu Förderungen in OÖ