Raiffeisenbank Altenmarkt-Flachau-Eben

sicher

Für die Raiffeisenbanken, die Raiffeisenlandesbanken und die Raiffeisen Bank International AG nimmt die Einlagensicherung AUSTRIA GmbH die Funktion als gesetzliche Einlagensicherung und Anlegerentschädigung für die RBG wahr.

nachhaltig

Nachhaltigkeit bei der Geldanlage bedeutet, in Unternehmen zu investieren, die besonders verantwortungsvoll mit den ökologischen und ökonomischen Ressourcen umgehen.

Regional

Die Raiffeisenbanken bilden eine Wertegemeinschaft von Menschen, die sich der Verantwortung für ihre Region bewusst sind. Die Raiffeisen Banken leben das Regionalitätsprinzip.

Wesentliche Zahlen zu den Raiffeisenbanken

369 Selbstständige Raiffeisenbanken

1.958 Bankstellen

8 Raiffeisen Landeszentralen

24.700 Mitarbeiter

1,7 Mio. Mitglieder

2,8 Mio. Bankkunden

Umbau Bankstelle Flachau:

Ab 15.3. Beratung & Service im Ausweichlokal und neue Öffnungszeiten

Von 15. März bis Mitte Juni bringen wir die Raiffeisenbank Flachau auf den neuesten Stand. Die Öffnungszeiten ändern sich dauerhaft. Für Beratungen sind wir ebenfalls weiterhin länger für Sie da.

Umbau: Was ändert sich, was bleibt gleich?

  • Uneingeschränkter Service und Beratung im Ausweichlokal (Container direkt neben der Raiffeisenbank)
  • Voraussichtlich ab Mitte Juni beraten wir Sie in den neuen Räumlichkeiten
  • NEU! Banköffnungszeiten
    Montag bis Freitag 8.30 bis 12.00 Uhr
  • Beratung nach Terminvereinbarung
    Montag bis Freitag 7.00 bis 19.00 Uhr
  • Servicezone
    täglich 0.00 bis 24.00 Uhr
Sujet Öffnungszeitenänderung
©NOBU - stock.adobe.com
Mehr bewegen
©Syda Productions - stock.adobe.com
Das Gute liegt oft so nah

Sehen Sie sich an, wie Raiffeisen Mitglieder mehr in ihrer Region bewegen

Ihre Raiffeisenbank Altenmarkt-Flachau-Eben ist für Sie da

  • In Banken muss derzeit ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Ab 25.1.2021 ist das Tragen einer FFP2-Maske sowie die Einhaltung eines Mindestabstands von 2 Metern verpflichtend.
  • Nutzen Sie unser Internetbanking am Computer, Tablet oder Smartphone sowie bargeldlose Zahlungsmöglichkeiten. 
  • Für Barein- und -auszahlungen stehen Ihnen auch unsere SB-Geräte zur Verfügung.
  • Bei Kassenterminals können Sie zurzeit mit Ihrer Bankomatkarte (Debitkarte) oder Kreditkarte bis zu 50 Euro kontaktlos ohne PIN-Eingabe zahlen.

 

Genossenschaft
©Actionpics - stock.adobe.com

Genossenschaft als Prinzip

Zusammen gelingt vieles - das ist das Genossenschaftsprinzip. Raiffeisen in Österreich ist kein zentral gesteuerter Konzern, sondern eine Gruppe von rund 1.500 selbstständig vor Ort tätigen Genossenschaften. In den Sparten "Geld", "Ware", "Milch" und Andere" betreuen rund 58.000 Mitarbeiter über 4 Mio. Kunden. 

unser Leitbild

Stabile Grundwerte sind die Basis unserer geschäftspolitischen Strategie. Eigenständigkeit, Kundennähe, Zukunftsorientierung, Wirtschaft­lichkeit und Veränderungsbereitschaft prägen unser tägliches Handeln. 

Wir verstehen uns als selbstständiger und unabhängiger Bankdienstleister mit einer besonderen regionalen Verantwortung für unsere Region. 

Es ist für uns von größter Bedeutung, dieses Leitbild täglich spürbar zu machen - für unsere Mitglieder, Kunden, Mitarbeiter und Partner. 

Angst als Erbe der Evolution

Vortrag Matthias Horx am 20.01.2019 in der Raiffeisenbank Altenmarkt-Flachau-Eben 

Teaser Bild
©Coloures-Pic - stock.adobe.com
Pressemitteilung

News

Wir informieren Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, regionale Aktivitäten und wichtige News rund um Ihre Bank.

Karriere Headerbild Hemd Textmarker, Schraubenzieher, Schaufel, Computermaus

Karriere

Vielfältiger als Sie denken.

Finden Sie hier die aktuellen Jobangebote Ihrer Raiffeisenbank.

Teaser Bild

Raiffeisen Aktuell

In unserer Zeitschrift Raiffeisenbank aktuell finden Sie Neues rund um die Raiffeisenbank Altenmarkt-Flachau-Eben. Hier stellen wir Ihnen das PDF zum Download zur Verfügung:

Download aktuelle Ausgabe

Teaser Bild
©Wellnhofer Designs - stock.adobe.com

Einlagensicherung bei Raiffeisen Salzburg

Wie sicher ist mein Geld bei Raiffeisen Salzburg?

Alle Institute der Raiffeisen Bankengruppe Österreich (RBG) unterliegen uneingeschränkt den gesetzlichen Vorgaben des Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetzes (ESAEG). Das Einlagensicherungssystem des Raiffeisenverbandes Salzburg sowie aller österreichischen Banken (mit Ausnahme des Sparkassensektors) ist die Einlagensicherung AUSTRIA GmbH (ESA) www.einlagensicherung.at. Diese Einrichtung dient der Absicherung von Kundeneinlagen im Rahmen der gesetzlichen Einlagensicherung. Einlagen von Privatpersonen (natürlichen Personen) und nicht natürlichen Personen sind mit einem Höchstbetrag von EUR 100.000,-- gesichert.

Teaser Bild
©photobyphotoboy - stock.adobe.com

Information zum HIKrG

Informationen zum HIKrG

Am 21. März 2016 ist das neue Hypothekar- und Immobilienkreditgesetz in Kraft getreten.

Dieses Gesetz gilt für Verbraucher und bezieht sich auf Kredite, die hypothekarisch besichert sind oder die dem Erwerb oder Erhalt einer Liegenschaft dienen. Zu den wesentlichen Regelungen zählen unter anderem vorvertragliche Informationspflichten des Kreditgebers zu Hypothekar- und Immobilienkreditverträgen, zur Kreditwürdigkeit sowie zu Beratungsdienstleistungen. Diese Informationen finden Sie in dem unten stehenden Link.

Genießen Sie eine professionelle Beratung rund ums Finanzieren bei Ihrem Raiffeisenberater und holen Sie sich umfassende Informationen.

 

Allgemeine Informationen über Hypothekar- und Immobilienkreditverträge

 

Vermittlung Verscherung
©contrastwerkstatt - stock.adobe.com

Erstinformation zur Versicherungsvermittlung.

Hier finden Sie die Details als Erstinformation zur Versicherungsvermittlung. Es werden nur bestimmte Versicherungsunternehmen vermittelt. 

 

Download: Auskunftsblatt über Versicherungsvermittler 

 

 

Ombudsstelle

Beim Raiffeisenverband Salzburg ist eine Ombudsstelle eingerichtet. Diese soll bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Mitgliedern bzw. Kunden und  "ihrer" Genossenschaften klärend und vermittelnd tätig werden, sofern eine Einigung mit der jeweiligen Primärgenossenschaft nicht erzielt werden konnte.

Kontaktformular Ombudsstelle

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Schritt 1

Wie dürfen wir Sie kontaktieren?

* Anonyme Anfragen können nicht bearbeitet werden.

Ihre Angaben aus diesem Kontaktformular werden zwecks Bearbeitung der Anfrage elektronisch verarbeitet. Ihre Daten werden maximal 12 Monate gespeichert und werden nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Ihre Daten werden nicht ohne Ihre Zustimmung an weitere Empfänger weitergegeben. Weitere Datenschutzhinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.