„KMU.E-Commerce“

Die neue Zuschussförderung „KMU.E-Commerce“ der Austria Wirtschaftsservice GmbH (kurz: aws) richtet sich an KMU, die Projekte im Bereich E-Commerce umsetzen. Die zentrale Zielsetzung des Programms ist die Verstärkung und Professionalisierung der digitalen Vertriebs- und Vermarktungsmaßnahmen von KMU.

Gefördert wird die Einführung und der Ausbau von Online-Shops, die Nutzung von Vertriebs- und Dienstleistungsplattformen, die Einrichtung von E-Commerce Geschäftsprozessen bis hin zur Einrichtung bzw. Verwendung von am Markt verfügbaren E-Commerce Gütezeichen.

Förderungsfähig sind aktivierungspflichtige Neuinvestitionen (materielle und immaterielle Investitionen) sowie damit im Zusammenhang stehende Leistungen externer Anbieter (z. B. Programmiertätigkeiten, [Cloud-]Softwarelizenzen). Der Zuschuss beträgt max. 20 % (EUR 12.000). Die förderbaren Kosten dürfen EUR 3.000 nicht unterschreiten und EUR 60.000 nicht überschreiten. Die Antragstellung erfolgt online über den aws-Fördermanager und ist ab sofort bis 31.10.2021 bzw. bis zur Ausschöpfung des Budgets möglich.

Eine Doppelförderung mit dem KMU.DIGITAL Programm oder den Digitalisierungsförderungen des Landes Salzburg ist leider nicht möglich.

 

weiterführende Informationen:

Disclaimer: 
Die enthaltenen Angaben dienen, trotz sorgfältiger Recherchen, lediglich der unverbindlichen Information, basieren auf dem Wissensstand und der Einschätzung der mit der Erstellung betrauten Personen zum Zeitpunkt der Publizierung. Jegliche Haftung, insbesondere für die Richtigkeit und Vollständigkeit ihres Inhaltes oder für das Eintreten der darin erstellten Prognosen, ist ausgeschlossen. Die steuerliche Behandlung hängt von persönlichen Verhältnissen ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Für eine verbindliche steuerrechtliche Auskunft kontaktieren Sie bitte Ihren Steuerberater.