Lächelnde Frau
©nd3000 - stock.adobe.com
So kann ich über meine und Österreichs Grenzen hinauswachsen

„Die Netzwerkbanken von Raiffeisen helfen mir vor Ort bei der Finanzierung meiner Auslandsinvestitionen.“

Auslandsinvestitionen finanzieren & absichern

Wir beraten Sie, wenn Sie eine Investition im Ausland planen und helfen Ihnen dabei, Bundesgarantien zur Absicherung gegen politische und wirtschaftliche Risiken in Anspruch zu nehmen.

günstig

Wir bieten Ihnen günstige Finanzierungslösungen über die Oesterreichische Kontrollbank.

langfristig

Unsere Lösungen sind langfristige Finanzierungsvarianten, die Ihre Kreditlinien schonen.

persönlich

Durch unsere persönliche Beratung finden wir die optimale Kombination aus Finanzierung und Absicherung.

Der Geleitschutz für Ihren Schritt ins Ausland

Um Sie bei Ihren Auslandsinvestitionen zu unterstützen, stehen Ihnen in allen Belangen die kompetenten Experten der Raiffeisen Bankengruppe zur Seite.

Als international tätiges Unternehmen profitieren Sie von unseren Netzwerkbanken – sowohl was die Vorbereitung der ersten Schritte auf dem internationalen Parkett, als auch was die nachhaltige Betreuung vor Ort betrifft.

Wir beraten Sie darüber, wie Sie sich gegen mögliche Risiken (Zerstörung von Vermögenswerten, Devisentransfer- oder Konvertierungsrisiko) absichern können und wie Sie Bundesgarantien zur Absicherung gegen politische und wirtschaftliche Risiken von Auslandsinvestitionen in Anspruch nehmen.

Geschäftsfrau
©pressmaster - stock.adobe.com

Auslandsinvestitionsfinanzierung der Oesterreichischen Kontrollbank (OeKB)

Die Oesterreichische Kontrollbank (OeKB) unterstützt Sie bei Ihren Internationalisierungsvorhaben: einerseits mit einer Garantie G4 zur Abdeckung politischer Risiken beim Erwerb bzw. der Gründung oder Erweiterung von Firmen im Ausland. Andererseits bietet die OeKB eine günstige Beteiligungsfinanzierung, durch die Ihre Kreditlinien als Unternehmen geschont werden. 

Die Finanzierung eines Auslandsinvestments über die OeKB ist eine besonders attraktive Variante, Auslandstöchter langfristig zu günstigen und großteils auch fixen Konditionen zu finanzieren. In Zeiten knapper Liquidität schont eine Beteiligungsfinanzierung durch die Möglichkeit einer Haftungsübernahme durch den Bund Ihre Kreditlinien und kann optimal mit einer Absicherung des politischen Risikos im Investitionsland kombiniert werden.

Ihre Raiffeisenbank sorgt hier für den Abschluss einer maßgeschneiderten Auslandsfinanzierung mit der OeKB. Voraussetzung, um Ihr Investitionsvorhaben (Aquisition, Firmenneugründung, Darlehen an eine Tochtergesellschaft usw.) über die OeKB darstellen zu können, ist eine positive Auswirkung auf die österreichische Leistungsbilanz.

Business meeting
©drubig-photo - stock.adobe.com

Förderung für Ihre Investitionen im Ausland

Als österreichisches Unternehmen können Sie auf eine Vielzahl an Förderungen zurückgreifen, die Sie dabei unterstützen, Beteiligungen und Investitionen im Ausland günstiger, schneller und reibungsloser zu realisieren. Viele österreichische Unternehmen erweitern dadurch laufend ihre Einsatzgebiete oder beteiligen sich an Unternehmen, die im Ausland bereits Fuß gefasst haben. Direktinvestitionen schaffen so meist neue Arbeitsplätze – und das nicht nur im Ausland, sondern wiederum auch in Österreich.

Ihre Raiffeisenbank ist über den aktuellen Stand der Förderrichtlinien auf dem Laufenden und bietet Ihnen den Kontakt zu den Förderstellen. So können lösungsorientierte Konzepte für Auslandsinvestments zeitnah erstellt werden.