Unternehmensnachfolge
© Westend61 / Kniel Synnatzschke (Westend61 / Kniel Synnatzschke (Photographer) - [None]
UNTERNEHMENSÜBERGABE ALS CHANCE

Sie wollen nicht ewig Chef bleiben: Denken Sie rechtzeitig daran, wie Sie die Nachfolge regeln. Zum Nutzen Ihrer Firma und Ihrer Mitarbeiter.

Unternehmensnachfolge – Übergabe richtig planen

Als Partner der österreichischen Wirtschaft bietet Ihnen Raiffeisen Anregungen für eine erfolgreiche Übergabe und Nachfolge. Darüber hinaus unterstützt Sie Ihr Raiffeisenbetreuer persönlich bei der Planung und Umsetzung der Nachfolge – von der Beratung bis zu individuellen Finanzdienstleistungen.

FORTBESTAND DES UNTERNEHMENS

Umfassende Planung und Vorbereitung sorgen für eine reibungslose Firmenübergabe und sichern den Fortbestand der Firma.

ÜBERGABE UND ALTERSVORSORGE

Eine Übergabe trägt zur Vermögenssicherung für Ihre eigene Altersvorsorge als Unternehmer und die Ihrer Familie bei.

DER RICHTIGE ZEITPLAN für die Nachfolge

Durch die Nachfolgeregelung zur rechten Zeit können wichtige Weichenstellungen zeitgerecht vorgenommen werden.

Unternehmensnachfolge als Chefsache

In mehreren tausend KMU steht in den nächsten zehn Jahren ein Generationswechsel in der Unternehmensführung an. Fast eine halbe Million Arbeitsplätze hängen in Österreich von einer erfolgreichen Unternehmensnachfolge ab. Sie selbst haben als Unternehmer vor langer Zeit den Grundstein für Ihr Unternehmen gelegt, einen Betrieb im Familienkreis übernommen oder erworben. Es ist Ihnen gelungen, Ihren Lebensunterhalt und den Ihrer Familie aus den laufenden Erträgen zu bestreiten. Und auch Werte wurden geschaffen.

 

Für viele Unternehmer in vergleichbarer Situation stellen sich nun neue, entscheidende Fragen zu ihrer Zukunft: Wann ist der geeignete Zeitpunkt für eine Unternehmensnachfolge? Wie gehe ich zielorientiert an das Projekt  "Übergabe" heran? Was ist mein Unternehmen eigentlich wert?

 

Unternehmensnachfolge ist Chefsache

Es geht dabei um viel – nicht zuletzt um die wirtschaftliche Zukunft Ihres Unternehmens und Ihrer im Unternehmen nachfolgenden Kinder oder einen wirtschaftlichen Ausgleich für "weichende" Familienmitglieder, Ihre eigene Versorgung oder auch einen adäquaten Kaufpreis, falls Sie Ihr Unternehmen an Dritte veräußern. Machen Sie sich rechtzeitig Gedanken über Ihren Unternehmensnachfolger und sichern Sie so die schwer erarbeiteten Werte und Erfolge ab – damit Sie auch später noch von Ihrem Betrieb profitieren.

Ihre Ansprechpartner in den Bundesländern

Raiffeisenlandesbank Burgenland

Herr Mag. Rudolf Krispel
Raiffeisenstraße 1
7000 Eisenstadt

+43 2682 691-609
rudolf.krispel@raiffeisen-burgenland.at


Raiffeisenlandesbank Kärnten

Klaus Kogler. MBA
Raiffeisenplatz 1
9020 Klagenfurt

+43 463 993 00-12426
klaus.kogler@rbgk.raiffeisen.at

Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien

Mag. Bernhard Rak
Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1
1020 Wien

+43 5 17 00-92676
bernhard.rak@raiffeisenbank.at

Raiffeisenlandesbank Oberösterreich

Mag. Sonja HELM 
Europaplatz 1a
4020 Linz

+43 732 65 96-22515
helm@rlbooe.at 

Raiffeisenverband Salzburg

Finanzplanung Privat- und Geschäftskunden
Schwarzstraße 13-15
5024 Salzburg

+43 662 88 86-14845 
info@rvs.at

Raiffeisen-Landesbank Steiermark

Ing. Hubert Stieninger
Raiffeisen-Platz 1
8074 Raaba

+43 316 40 02-2102
hubert.stieninger@rlbstmk.at


Raiffeisen-Landesbank Tirol AG

Dir. Markus Tollinger, MBA CMC
Adamgasse 1-7 
6021 Innsbruck

+43 512 53 05-13669
markus.tollinger@rlb-tirol.at

Raiffeisenlandesbank Vorarlberg

Bernadette Fehr
Rheinstraße 11
6900 Bregenz

+43 5574  405-343
bernadette.fehr@raiba.at


Raiffeisenbank International

Diana Zack
Am Stadtpark 9
1030 Wien
+43 1 717 07-1054
diana.zack@rzb.at

Die richtige Planung der Übergabe

Unsere Raiffeisenberater sind persönlich für Sie da und begleiten Sie bei der Planung und Umsetzung der Nachfolge – von der Beratung bis zu individuellen Finanzdienstleistungen.