Ausführungspolitik

Die Bank hat im Einklang mit den Vorgaben des Wertpapieraufsichtsgesetzes 2018 (WAG)  Grundsätze festgelegt, wie sie Aufträge ihrer Kunden ausführt bzw. weiterleitet, um im Regelfall gleichbleibend das bestmögliche Ergebnis für ihre Kunden zu erreichen. Diese Grundsätze werden im Folgenden als Ausführungspolitik bezeichnet. Die Bank hat organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Kunden auf Anfrage nachweisen zu können, dass die Ausführung eines konkreten Auftrags im Einklang mit dieser Ausführungspolitik steht. Kundenaufträge werden von der Bank – soweit der Kunde keine explizite anderslautende Weisung erteilt – auf Grundlage dieser Ausführungspolitik durchgeführt. Eine Kontrolle der bestmöglichen Ausführung eines jeden einzelnen Kundenauftrags vor der Auftragsausführung findet nicht statt. Nachstehend erfolgt eine Darstellung der wesentlichen Inhalte der Ausführungspolitik und die allgemeine Informationen zum Anlagegeschäft.

Konditionen

Die Raiffeisen-Landesbank Tirol AG bieten Ihnen die Möglichkeiten, Ihr persönliches Wertpapierdepot für Mein ELBA (Raiffeisen Onlinebanking)  freischalten zu lassen und Ihre Wertpapiergeschäfte selbständig zu tätigen. Diesen umfassenden Service können Sie zu attraktiven Konditionen nutzen.

Rechner mit Münzen und Kugelschreiber