Vier Glückspilze

Glückpilze

Im Rahmen der landesweiten Prämierung des 50. Internationalen Raiffeisen Jugendwettbewerbs 2020 wurden vier Kinder aus Lech mit Preisen belohnt.

In der Altersklasse 1 + 2 (Volksschule 1.-4. Schulstufe) wurden Lea Katharina Meidinger mit dem 1. Platz und Mathilda Hagen mit dem 2. Platz ausgezeichnet. Ihre Zeichnungen zum Thema „Was macht dich glücklich“ überzeugten die Jury. Die eingereichten Zeichnungen der Altersgruppe 3 (Mittelschule 5.-8. Schulstufe) zum Thema „Teile dein Glück!“ von Johannes Gantschnig und Julian Greussing, wurden auf Platz 1 und 2 gewählt.

Ein toller Erfolg für die Schülerinnen und Schüler der mit Geschenkgutscheinen im Gesamtwert von € 290,- belohnt wurde.