Cash Back Bonus
Einfach & flexibel - Raiffeisen macht mich mobil

"Das Raiffeisen Auto-Leasing ist flexibel und speziell auf meine Bedürfnisse zugeschnitten. Ich zahle nur, solange ich das Fahrzeug auch nutze. Die Vertragsdauer und Höhe der Leasingraten kann ich individuell vereinbaren."

Auto-Leasing von Raiffeisen für Neu- und Gebrauchtwagen

Raiffeisen-Leasing ist der ideale Partner für die Finanzierung Ihres Wunschautos. Sie zahlen nur für den Zeitraum der Nutzung. Leasing ist modern, sicher und eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Finanzierungsform.

Wunschauto leistbar

Die monatlichen Leasingraten beim Auto-Leasing ermöglichen Ihnen auch bei geringen Eigenmitteln das Fahren Ihres Traumautos. 

Markenunabhängigkeit

Bei uns sind Sie nicht an eine Automarke gebunden. Wir finanzieren alle Automarken und Sie binden sich dadurch nicht an einen Hersteller.

Flexible Verträge

Bei Raiffeisen Leasing ist der Ausstieg, Umstieg und eine Verlängerung jederzeit möglich – mit einer Vertragsdauer bis zu 6 Jahren.

So geht's - Ihr Weg zum Leasing

Der einfache Weg zu Ihrem Auto-Leasing
 

  1. Konfigurieren Sie im Raiffeisen Leasingrechner Ihr Traumauto. 
  2. Beantragen Sie Ihr Angebot direkt online.
  3. Erhalten Sie das Angebot und das Antragsdokument schnell und einfach elektronisch.
  4. Nach Retournierung des unterfertigten Vertrags übermitteln wir dem Lieferanten eine Finanzierungszusage für Ihr Traumauto.
  5. Sobald das Auto abholbereit ist, vereinbaren Sie mit dem Lieferanten einen Termin. 

Das Leasing 1 x 1

Leasing einfach und schnell erklärt

Einfach & Flexibel – Raiffeisen macht mich mobil

Mit dem Online-Rechner von Raiffeisen Leasing können Sie in wenigen Schritten ein individuelles Angebot für Ihr Wunschauto berechnen. Egal ob Neu- oder Gebrauchtwagen.

Konditionen

Über die aktuellen Leasing-Konditionen bzw. die Zinssätze informiert Sie auch Ihr Berater der Raiffeisenbank Oberland-Reutte.

Grundsätzlich richten sich die Zinssätze nach dem EURIBOR. Der EURIBOR ist im EU-Raum der für Darlehen wesentlichste Referenzzinssatz. Er ist der Zinssatz für Termingelder in Euro im Interbankengeschäft. Im Zinssatz nicht enthalten sind die Vertragsgebühren. Diese betragen ein Prozent der Bemessungsgrundlage. Die Bemessungsgrundlage ist die Summe der Leasingraten inkl. MWSt zuzüglich vertragsbezogener Nebenleistungen – etwa Vollkaskoversicherung, Betriebskosten- und Leasingvorauszahlungen. Bei unbestimmter Vertragsdauer (Immobilien-Leasing) oder einer Vertragsdauer von mehr als 37 Monaten beträgt die Bemessungsgrundlage 36 Leasingraten inkl. MWSt.