Auszeichnungen
©contrastwerkstatt - stock.adobe.com
Auszeichnungen der Raiffeisenbank

Auszeichnungen sind eine Bestätigung für unseren Weg. Trotzdem: Die beste Bestätigung kommt noch immer von Ihnen, unseren Raiffeisenkunden. Und wir ruhen uns nicht auf unseren Auszeichnungen aus. Der Raiffeisen Bankengruppe ist es ein Anliegen, Dienstleistungen und Produkte stetig zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Auszeichnungen von Raiffeisen

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Erfolgen, Preisen und Auszeichnungen der Raiffeisen Bankengruppe und ihrer Spezialinstitute.

Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb 2011-2022
© Land Tirol

Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb

Zum vierten Mal in Folge durften wir uns über die Landesauszeichnung  "Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb" freuen. 

Die Verleihungen erfolgen auf Vorschlag einer Jury, der durch einen Beschluss der Landesregierung bestätigt werden muss. Alle Tiroler Lehrbetriebe können die Verleihung des Prädikats beantragen, es müssen bestimmte Vorgaben erfüllt werden, um die Auszeichnung zu erhalten. Es müssen schon länger erfolgreich Lehrlinge ausgebildet werden und der Betrieb über die für eine Lehrlingsausbildung erforderliche Ausstattung und Organisation verfügen. Auch zusätzliche Angebote, die der Betrieb seinen Lehrlingen über seine Verpflichtungen hinaus bietet, fließen in die Bewertung mit ein. Dazu zählen etwa zusätzliche Qualifikationen für Lehrlinge und Ausbilder, das hervorragende Abschneiden der Lehrlinge bei Wettbewerben oder der Lehrabschlussprüfung. Nur Unternehmen, die nach diesen strengen Maßstäben geprüft wurden und vorbildliche Lehrlingsausbildung garantieren, erhalten also diese Auszeichnung. Das Prädikat „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ soll ein Qualitätssiegel für die duale Lehrlingsausbildung in Tirol sein. Hervorragende Ausbildungsleistungen sollen hervorgehoben, die Ausbildungsqualität gesichert und das Ansehen der Lehrausbildung verbessert werden. 

PRO-ETHIK-SIEGEL

PRO-ETHIK-SIEGEL des österreichischen Werberats

Die Raiffeisen Bankengruppe wurde vom Österreichischen Werberat mit dem Pro-Ethik-Siegel ausgezeichnet. Das Pro-Ethik-Siegel steht für die Einhaltung ethischer Grundsätze aller Werbemaßnahmen von Unternehmen.

Basierend auf dem Ethik-Kodex der Österreichischen Werbewirtschaft verpflichtet sich ein Unternehmen zur Einhaltung von Qualitätskriterien, die – über gesetzliche Bestimmungen hinausgehend – gemeinsam von der Werbewirtschaft erstellt wurden.

Das Pro-Ethik-Siegel wird für die Dauer von zwei Jahren vergeben. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die in ihren Werbemaßnahmen die ethischen & moralischen Grundsätze des Ethik-Kodex der Österreichischen Werbewirtschaft unterstützen (FÜR Werbe-Ethik), den gemeinschaftlichen, sozial-ethischen Gedanken der Kommunikationsbranche tragen (FÜR Selbstregulierung) und in dieser Form FÜR Werbefreiheit und GEGEN Werbeverbote eintreten (FÜR Werbefreiheit).

 

Erfahren Sie mehr zum Pro-Ethik-Siegel des österreichischen Werberats.

Beste Bank in CEE

BESTE BANK IN CEE

Die Raiffeisen Bank International AG (RBI) wurde von "Global Finance" im Rahmen des Awardprogramms "The World’s Best Banks 2018" als "Best Bank in Central and Eastern Europe" ausgezeichnet. Das renommierte Finanzmagazin verlieh der RBI diesen prestigeträchtigen Titel zum nunmehr bereits zwölften Mal in den letzten 15 Jahren.

Auch die RBI-Tochterbanken in Bosnien und Herzegowina, Rumänien, der Slowakei und der Ukraine wurden zur "Best Bank" in ihren jeweiligen Ländern auserkoren.

"Die Auszeichnung als ‚Best Bank in Central and Eastern Europe‘ ist für uns ebenso eine Ehre wie auch ein Ansporn, weiter nach Qualität zu streben und in der ganzen Region erstklassige Dienstleistungen und Produkte anzubieten. Der Award reflektiert außerdem unsere gute strategische Position und Entwicklung", sagte RBI-Vorstandsvorsitzender Johann Strobl.

Erfahren Sie mehr über den "The World's Best Bank" Award.

Beste Bank in CEE

Equal Pay

Das Beratungsprogramm Equal Pay steht für Kultur des Vordenkens und für Transparenz in der Wirtschaft. Mit Inanspruchnahme der Equal Pay Beratung haben wir einen wichtigen Beitrag zu mehr Gleichstellung in Österreich geleistet. Ein Hauptaugenmerk wird in diesem Projekt darauf gelegt, die Einkommensschere zwischen Männern und Frauen zu schließen. Unser Haus war der Meinung, dass es sich lohnt eines bereits installierten professionellen Gehaltssystemes, dieses Beratungsangebot anzunehmen und auf den neutralen Prüfstand zu geben.

Im Ergebnis konnten wir für unser Haus feststellen, dass es im Gegensatz zu anderen Unternehmen, eine absolut faire Entlohnung von Frauen gegeben ist. Um zusätzlich qualitativ das Thema "Frauen" weiter professionell zu betreuen, wurde auch ein Prozess zur Rückkehr von karenzierten Mitarbeiterinnen angestoßen, damit der Wiedereinstieg sich attraktiv und motiviert gestaltet.

Im Sinne eines innovativen "Employer-Branding" am Arbeitsmarkt wurde darüber hinaus das Gehaltssystem noch fairer und transparenter gestaltet. Die Raiffeisen Regionalbank Hall in Tirol resümiert positiv und empfiehlt auch anderen Betrieben, sich mit diesem Thema zukünftig intensiver zu beschäftigen.