Jetzt Dokumente digital signieren

"Mit der digitalen Signatur kann ich meine Bankdokumente jetzt unkompliziert digital signieren – egal, wo ich gerade bin."

SIGNIEREN SIE IHRE BANKDOKUMENTE JETZT DIGITAL

Einfach und unkompliziert mittels digitaler Signatur Bankgeschäfte erledigen, auch von zu Hause aus - mit dem digitalen Unterschriftsprozess der Raiffeisenbank Wienerwald! 

Zeitersparnis

Unterzeichnen Sie Dokumente in wenigen Schritten mit pushTAN, Handysignatur oder Einmalzertifikat.

Umweltschutz

Mit der digitalen Signatur sparen Sie Papier und helfen so mit, wertvolle Umweltressourcen zu schonen.

Rechtskonformität

Die digitale Signatur ist eine Unterschrift, die der händischen Unterschrift gleichgestellt und rechtlich konform ist. 

Mit der digitalen Signatur von Raiffeisen können Sie jederzeit Dokumente digital signieren.

Was sind meine Vorteile?

  • Rechtswirksame Unterschrift, die der händischen Unterschrift gleichgestellt ist
  • Orts- und zeitunabhängig digital unterzeichnen
  • Der digitale Signaturvorgang ist für Sie kostenlos 
  • Alle digital signierten Dokumente werden Ihnen mittels E-Mail zugestellt – das spart Zeit und schont die Umwelt
  • Mit der „Stapelsignatur“ zeichnen Sie mehrere Dokumente mit nur einem digitalen Signaturvorgang
  • Es ist keine Extra Registrierung notwendig – Sie benötigen lediglich ein Handy oder ein Smartphone um digital zu signieren.

So einfach funktioniert die Digitale Signatur:

Die digitale Signatur steht Ihnen nicht nur stationär in der Bank, sondern auch außerhalb der Raiffeisenbank zur Verfügung. So können Sie Ihre Dokumente direkt in der Bank, von zuhause aus oder unterwegs digital unterzeichnen – und das in drei einfachen Schritten:

 

VON ZUHAUSE AUS

 

1. SIGNATURLINK ANFORDERN

Von Ihrem Berater erhalten Sie zwei E-Mails – eines mit dem zu signierenden Dokument und ein Zweites mit einem Signaturlink.

 

2. MIT smsTAN AUTHENTIFIZIEREN

Klicken Sie auf den Signaturlink und authentifizieren Sie sich mittels smsTAN – so greifen nur Sie auf das Dokument zu.

 

3. SIGNATURPROZESS STARTEN

Unterzeichnen Sie mittels ausgewähltem Signaturverfahren: pushTAN, Handy-Signatur oder Einmalzertifikat.

 

IN IHRER RAIFFEISENBANK

 

1. SIGNATURGERÄT AUSGEBEN

Für den Signaturprozess erhalten Sie von Ihrem Berater ein Tablet oder einen U-Monitor.

 

2. DOKUMENT DURCHLESEN

Lesen Sie sich das Dokument bequem in entsprechender Größe auf dem Tablet oder U-Monitor durch.

 

3. UNTERSCHRIFTSPROZESS AM SIGNATURGERÄT STARTEN

Unterzeichnen Sie mittels ausgewähltem Signaturverfahren pushTan, Handy-Signatur oder Einmalzertifikat.

 

 

 

FREIGABEN MIT PUSHTAN

Mit pushTAN können Sie nicht nur Ihre Aufträge freigeben sondern auch Dokumente signieren und sich in Mein ELBA (Online Banking von Raiffeisen) einloggen. Dank der Mein ELBA-App und pushTAN haben Sie Ihre gesamten Finanzen noch übersichtlicher im Blick. 

Entdecken Sie die Mein ELBA-App in modernem Design und mit vielen innovativen Funktionen!

Diese Signaturverfahren stehen Ihnen zur Verfügung

Digitale Signatur mittels pushTan

Als Raiffeisenkunde und Mein ELBA Nutzer können Sie Ihre Dokumente einfach und bequem mittels pushTAN signieren. Nähere Informationen zum pushTAN finden Sie hier.

 

So signieren Sie mittels pushTAN:

1)     Klicken Sie auf das rot markierte Unterschriftsfeld im Dokument

2)     Sie erhalten eine pushTAN Signaturanfrage

3)     Geben Sie die pushTAN Signaturanfrage auf Ihrem Handy frei

 

FERTIG, das Dokument ist rechtsgültig signiert - das digital signierte Originaldokument wird Ihnen per E-Mail zugestellt!

Digitale Signatur mittels Handy-Signatur

Damit Sie mittels Handy-Signatur digital signieren können, benötigen Sie eine gültige Handy-Signatur. Nähere Informationen zur Handy-Signatur und zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Verfügen Sie bereits über eine Handy-Signatur, können Sie Ihre Bankdokumente rechtsgültig digital signieren:

 

1)     Klicken Sie auf das rot markierte Unterschriftsfeld im Dokument

2)     Es öffnet sich ein Pop-up Fenster

3)     Geben Sie Ihre Handynummer und Ihr Signatur Passwort ein

4)     Geben Sie die Handy-Signatur auf Ihrem Handy frei (entweder mittels smsTAN, QR Code, Touch ID oder Face ID)

 

FERTIG, das Dokument ist rechtsgültig signiert - das digital signierte Originaldokument wird Ihnen per E-Mail zugestellt!

Digitale Signatur mittels Einmalzertifikat

Verfügen Sie weder über einen pushTAN, noch über eine Handy-Signatur, haben Sie die Möglichkeit mittels Einmalzertifikat digital zu signieren – für diese Signaturvariante benötigen Sie lediglich ein Mobiltelefon.

 

1)     Klicken Sie auf das rot markierte Unterschriftfeld im Dokument

2)     Akzeptieren Sie durch Anklicken der beiden Checkboxen den Antrag zur Ausstellung eines Einmalzertifikats

3)     Sie erhalten einen 6-stelligen smsTAN auf Ihr Handy

4)     Geben Sie den smsTAN in dem dafür vorgesehenen Feld ein

 

FERTIG, das Dokument ist rechtsgültig digital signiert - das digital signierte Originaldokument wird Ihnen per E-Mail zugestellt!


Häufige Fragen zur digitalen Signatur

  1. Kontaktieren Sie Ihren Raiffeisen-Berater und geben Sie bekannt, dass Sie ein Produkt oder Service in Anspruch nehmen und dieses/diesen digital abwickeln möchten.
  2. Ihr Berater informiert Sie über die möglichen Signaturvarianten und sendet Ihnen zwei E-Mails – eines mit dem zu signierenden Dokument und ein Zweites mit einem Signaturlink.
  3. Klicken Sie auf den Signaturlink und authentifizieren Sie sich mittels smsTAN – so stellen wir sicher, dass nur Sie auf das Dokument zugreifen können.
  4. Lesen Sie sich das Dokument sorgfältig durch und klicken Sie anschließend auf das rote Signaturfeld.
  5. Starten Sie den Signaturprozess und unterzeichnen Sie das Dokument mittels ausgewähltem Signaturverfahren - also pushTAN, Handy-Signatur oder Einmalzertifikat.
  6. Das digital signierte Originaldokument wird Ihnen im Anschluss per E-Mail zugestellt.

 

     

     

  1. Sprechen Sie Ihren Berater darauf an, dass Sie ein Produkt oder Service digital abwickeln möchten.
  2. Ihr Berater informiert Sie über die Möglichkeiten der digitalen Signatur und startet den Prozess.
  3. Das zu signierende Dokument wird auf einem Tablet oder U-Monitor der Bank angezeigt.
  4. Lesen Sie sich das Dokument auf dem Tablet/ U-Monitor sorgfältig durch und klicken Sie anschließend auf das rote Signaturfeld.
  5. Starten Sie den Signaturprozess und unterzeichnen Sie das Dokument mittels ausgewähltem Signaturverfahren – also pushTan, Handy-Signatur oder Einmalzertifikat.
  6. Das digital signierte Originaldokument wird Ihnen im Anschluss per E-Mail zugestellt.

 

     

     

Wir bieten derzeit folgende digitale Signaturverfahren an:

-         pushTAN

-         Handy-Signatur

-         Einmalzertifikat

Mit allen Signaturverfahren können Sie Bankdokumente sicher und rechtsgültig digital signieren - Sie entscheiden, mit welchem Verfahren Sie die Dokumente digital signieren möchten. Sind Sie stationär vor Ort, findet der Unterschriftsprozess auf einem eignen Signaturgerät statt – entweder auf einem Tablet oder auf einem U-Monitor.

Möchten Sie Ihre Dokumente lieber von zu Hause aus signieren, ist das ebenfalls möglich – Sie erhalten von Ihrem Berater einen sicheren Signaturlink per E-Mail und können so das Dokument digital unterzeichnen.

Ihr Berater informiert Sie über alle Vorteile der digitalen Signatur und für welche Produkte und Services die digitale Signatur bereits zur Verfügung steht.