Raiffeisen Studentenkonto
Das Konto mit dem Extra. Mein Studentenkonto

Kostenlose Kontoführung bis 27 Jahre und viele Extras inklusive

Mein Studentenkonto kostenlos bis 27

Das Raiffeisen Studentenkonto bietet alles, was man sich von einem vollwertigen Konto erwartet. Für Ihre Sicherheit ist eine Basis-Unfallversicherung inkludiert. Die vielen Extras rund um den Raiffeisen Club runden das Angebot ab.

Kostenlose Kontoführung

Konto ohne Kontoführungsgebühr bis zum 27. Geburtstag. Es besteht die Möglichkeit, einer individuellen Kontoüberziehung, abhängig vom Studienabschnitt.  

Kreditkarte

Zu jedem Konto gibt es optional eine GOLD Kreditkarte mit € 25,- Startguthaben und nützlichem Versicherungsschutz im ersten Jahr gratis.

Unfallversicherung

Außerdem ist im Studentenkonto kostenlos eine Basis-Unfallversicherung inkludiert, die weltweit wertvollen Schutz bei all Ihren Aktivitäten bietet.

Mein Studentenkonto mit vielen Extras

Bis zum Studiumsabschluss oder bis zum 27. Geburtstag des Kontoinhabers, je nachdem was zuerst eintritt, übernimmt Raiffeisen die Kosten für die Kontoführung. Die Kosten für die Basis-Unfallversicherung werden bis zum 24. Geburtstag von Raiffeisen übernommen.  

Liste der repräsentativsten mit dem Zahlungskonto verbundenen Dienste

*Basis-Unfallversicherung:
Die Basis-Unfallversicherung ist ab Eröffnung eines Bonus-Studentenkontos automatisch für die Dauer des Bestehens dieses Kontos bzw. längstens bis zum 24. Geburtstag gegeben. Der volle Versicherungsschutz gilt in den ersten 90 Tagen der Reise. Bei einem längeren Auslandsaufenthalt kann der Behandlungskosten-Versicherungsschutz um nur 40 Euro einmal um weitere 90 Tage verlängert werden. Die Leistung wird in Prozent der Versicherungssumme errechnet, wobei der Prozentanteil dem Invaliditätsgrad entspricht.

**Kreditkarte GOLD zum Studententarif:
Keine Kreditkartengebühr im 1. Jahr, danach nur € 34,50 Euro pro Jahr. Die Kartengebühr wird jährlich im Voraus verrechnet.
Das Angebot gilt für ordentliche Studenten an Universitäten, Akademien und Fachhochschulen ab dem vollendeten 18. bis zum 27. Geburtstag.

Jetzt Konto wechseln und vom Konto mit dem Extra profitieren!

Wählen Sie mit wenigen Klicks online das Kontomodell, das perfekt zu Ihnen passt.  

Nutzen Sie außerdem den vollautomatischen Kontowechselservice von finleap connect, um einfach und bequem online Ihren Kontowechsel zu Raiffeisen durchzuführen.

Kontoumzugsservice

Wie lange ist das Bonus-Studentenkonto gratis?

Das Bonus Studentenkonto ist gratis, solange Sie studieren, jedoch maximal bis zum Erreichen des 27. Lebensjahres. Danach werden die mit Ihnen bei der Kontoeröffnung vereinbarten Entgelte verrechnet.


Was ist im Bonus-Studentenkonto inkludiert?
Im Bonus-Studentenkonto sind viele Leistungen und Extras kostenlos inkludiert. So ist Ihre Kontoführung und elektronische Buchungen kostenlos. Außerdem erhalten Sie auf Wunsch eine Raiffeisen Gold Kreditkarte im ersten Jahr kostenlos mit € 25,- Startbonus und ab dem zweiten Jahr zum reduzierten Preis von € 34,50. Bis zu Ihrem 24. Lebensjahr runden wir das Angebot durch einen gratis Basis-Unfallschutz und unseren Club-Vorteilen ab. Mit dem EYCA-Logo auf Ihrer Debitkarte gibt es außerdem weltweit Vergünstigungen.

Was passiert, wenn ich mein Studium beendet habe?
Kurz bevor Sie Ihr Studium beenden, sollten Sie sich bei Ihrem Raiffeisen Kundenberater melden, um Ihren Gutschein zum Binden Ihrer Abschlussarbeit bei Facultas (bis maximal € 20,-) zu erhalten. Außerdem bekommen Sie von uns zu diesem feierlichen Anlass ein Abschlussgeschenk. Nach der Beendigung des Studiums geht Ihr Konto in das Bonus-Kontomodell über, das mit Ihnen bei der Kontoeröffnung vereinbart wurde.


Welches Limit habe ich bei meiner gratis Gold-Kreditkarte für Studenten?
Abhängig von Ihren monatlichen Kontoeingängen kann ein individueller Rahmen vergeben werden. Sprechen Sie einfach mit Ihrem Raiffeisen Kundenberater über Ihre persönliche Situation.

Was beinhaltet meine gratis Basis-Unfallversicherung für Studenten?
Die kostenlose Basis-Unfallversicherung beinhaltet einen weltweiten Versicherungsschutz, einen Unfallkosten-Ersatz von bis zu € 250,-, Bergungskosten von bis zu € 2.500,- und bei andauernder Invalidität, je nach Invaliditätsgrad, bis zu € 25.000,-.