Sprengel Ost

Das Delegiertensystem wurde bereits 1978 vom damaligen Obmann Ing. Franz Konrad eingeführt und hat sich bestens bewährt.
Für 100 Mitglieder wird in den Sprengelversammlungen alle vier Jahre jeweils ein Delegierter gewählt.
Diese vertreten die interessen der örtlichen Kunden und Mitglieder der Raiffeisenbank.
Die Delegierten wählen in der Generalversammlung Vorstand und Aufsichtsrat der Raiffeisenbank.

  • HIEBLINGER Christine (Sprengelsprecherin)
  • SCHMID Andreas (Sprengelsprecherin-Stv.)
  • BERTHOLD Thomas
  • BRUCKNER Michaela
  • FRÖSCHL Ernst
  • FRÖSCHL Leopold
  • HAUER Bernhard
  • KICHLER Johann
  • KICHLER Johannes Vizebgm.
  • KOBER Susanne Ing.
  • KRÜCKL Karl
  • ÖFFERL Josef
  • RIEDER Reinhard
  • SCHUCKERT Hermann
  • SCHÜTZ Bernhard
  • SEITZ Erwin Ing.
  • STÖGER Johannes
  • STREBL Erwin
  • TAUS Josef

Ersatz:

  • MÜLLER Margarete
  • WIESMANN Konrad