Auszeichnungen
Auszeichnungen der Raiffeisenbank

Auszeichnungen sind eine Bestätigung für unseren Weg. Trotzdem: Die beste Bestätigung kommt noch immer von Ihnen, unseren Raiffeisenkunden. Und wir ruhen uns nicht auf unseren Auszeichnungen aus. Der Raiffeisen Bankengruppe ist es ein Anliegen, Dienstleistungen und Produkte stetig zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Auszeichnungen von Raiffeisen

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Erfolgen, Preisen und Auszeichnungen der Raiffeisen Bankengruppe und ihrer Spezialinstitute.

Claudia Dünisch, Kurt Schappelwein, Christiane Flehberger, Carmen Kuster nehmen den Scope Investment Award entgegen

Scope Investment Awards

Am 27. November 2019 haben Scope Analysis und das Handelsblatt die besten Fonds und Asset Manager in 24 Kategorien im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung mit dem Scope Award 2020 ausgezeichnet.

Unter den Gewinnern ist auch die österreichische Raiffeisen KAG.* Sie wurde in der Kategorie "Bester Asset Manager Multi Asset" zum Sieger gekürt.

* Raiffeisen KAG steht für Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft .m.b.H. 

FMVÖ

Mit besten Empfehlungen

Die Vorarlberger Raiffeisenbanken haben eine exzellente Kundenorientierung und gewinnen das FMVÖ-Recommender-Gütesiegel 2018.

Bei der FMVÖ-Recommender-Gala 2018 in der Wiener Urania wurden Ende Mai bereits zum zwölften Mal die besten Banken und Versicherungen ausgezeichnet. Die Vorarlberger Raiffeisenbanken dürfen sich über das Gütesiegel „exzellente Kundenorientierung“ freuen. Damit unterstreicht das Analyseinstitut FMVÖ, was Tausende Kunden an ihrer Raiffeisenbank schätzen: Ihre Bank orientiert sich an ihren konkreten Ansprüchen und Wünschen und passt das Angebot und die Beratung genau darauf an.

Als Grundlage für die Bewertung des FMVÖ befragte das Marktforschungsinstitut Telemark Marketing 8.000 Kunden von Banken, Versicherungen und Bausparkassen. Der FMVÖ-Recommender-Award wird in insgesamt neun Kategorien an jene Finanzinstitute vergeben, die über die zufriedensten Kunden verfügen und daher am häufigsten weiterempfohlen werden. Das FMVÖ-Recommender-Gütesiegel „exzellente Kundenorientierung“ erhält nur, wessen Ergebnis zumindest 15 Prozentpunkte über dem Branchendurchschnitt liegt.

FNG-Siegel

Nachhaltigkeitsfonds von Raiffeisen ausgezeichnet

In der Finanzwelt gibt es mittlerweile einige Anlagemöglichkeiten, die sich nachhaltig nennen. Nicht alle halten ihre Versprechen, was die Auswahl für Kunden schwierig macht. Das Angebot von Raiffeisen wurde jetzt von unabhängiger Stelle ausgezeichnet: Gleich mehrere Fonds haben das begehrte FNG-Siegel für nachhaltige Investitionen erhalten.

Drei Raiffeisen Fonds prämierte das Forum Nachhaltige Geldanlagen mit der Höchstnote von drei Sternen. Gleich acht Fonds erhielten auf Anhieb zwei Sterne. Die Fonds von Raiffeisen zählen damit zu den besten Nachhaltigkeitsfonds im deutschen Sprachraum und sind mittlerweile Qualitätsmaßstab für die Branche. „Wir spüren deutlich die immer größer werdende Nachfrage nach nachhaltigen Anlagemöglichkeiten“, betont KommR Betriebsökonom Wilfried Hopfner, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenlandesbank Vorarlberg. „Wir können Lösungen anbieten – nachhaltig und rentabel zugleich.“

Das FNG-Siegel wird in jedem Jahr vom unabhängigen Auditor Novethic verliehen. Es bietet Privatanlegern die Möglichkeit, sich am Markt nachhaltiger Anlagemöglichkeit zu orientieren. Unter die Lupe genommen werden Fonds vor allem anhand ihrer Auswirkungen auf Umwelt, Soziales und guter Unternehmensführung. 45 Fonds wurden dabei 2017 analysiert. Wilfried Hopfner: „Das FNG-Siegel ist eines der begehrtesten Labels für nachhaltige Anlagemöglichkeiten. Die unabhängige Prämierung der Raiffeisen Fonds bestätigt uns auf unserem nachhaltigen Weg.“

PRO-ETHIK-SIEGEL

PRO-ETHIK-SIEGEL des österreichischen Werberats

Die Raiffeisen Bankengruppe wurde vom Österreichischen Werberat mit dem Pro-Ethik-Siegel ausgezeichnet. Das Pro-Ethik-Siegel steht für die Einhaltung ethischer Grundsätze aller Werbemaßnahmen von Unternehmen.

Basierend auf dem Ethik-Kodex der Österreichischen Werbewirtschaft verpflichtet sich ein Unternehmen zur Einhaltung von Qualitätskriterien, die – über gesetzliche Bestimmungen hinausgehend – gemeinsam von der Werbewirtschaft erstellt wurden.

Das Pro-Ethik-Siegel wird für die Dauer von zwei Jahren vergeben. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die in ihren Werbemaßnahmen die ethischen & moralischen Grundsätze des Ethik-Kodex der Österreichischen Werbewirtschaft unterstützen (FÜR Werbe-Ethik), den gemeinschaftlichen, sozial-ethischen Gedanken der Kommunikationsbranche tragen (FÜR Selbstregulierung) und in dieser Form FÜR Werbefreiheit und GEGEN Werbeverbote eintreten (FÜR Werbefreiheit).

 

Erfahren Sie mehr zum Pro-Ethik-Siegel des österreichischen Werberats.

Beste Bank in CEE

BESTE BANK IN CEE

Die Raiffeisen Bank International AG (RBI) wurde von "Global Finance" im Rahmen des Awardprogramms "The World’s Best Banks 2018" als "Best Bank in Central and Eastern Europe" ausgezeichnet. Das renommierte Finanzmagazin verlieh der RBI diesen prestigeträchtigen Titel zum nunmehr bereits zwölften Mal in den letzten 15 Jahren.

Auch die RBI-Tochterbanken in Bosnien und Herzegowina, Rumänien, der Slowakei und der Ukraine wurden zur "Best Bank" in ihren jeweiligen Ländern auserkoren.

"Die Auszeichnung als ‚Best Bank in Central and Eastern Europe‘ ist für uns ebenso eine Ehre wie auch ein Ansporn, weiter nach Qualität zu streben und in der ganzen Region erstklassige Dienstleistungen und Produkte anzubieten. Der Award reflektiert außerdem unsere gute strategische Position und Entwicklung", sagte RBI-Vorstandsvorsitzender Johann Strobl.

Erfahren Sie mehr über den "The World's Best Bank" Award.