Marcel Hirscher
© GEPA pictures
Ein zuverlässiger Sponsoringpartner

Raiffeisen übernimmt gesellschaftliche Verantwortung in vielen Bereichen. Das Engagement im kulturellen Bereich, in der Bildung, für Soziales und Ökologie und auch im Sport ist Teil des Markenselbstverständnisses der Raiffeisen Bankengruppe.

Raiffeisen und Sponsoring

Im Bereich Sportsponsoring konzentriert sich Raiffeisen bundesweit auf den Spitzensport und die populärsten Sportarten. Auf regionaler und lokaler Ebene werden darüber hinaus der Breiten- und Nachwuchssport gefördert.

Handschlag
© GEPA pictures

WIR UNTERSTÜTZEN SPITZEN- UND NACHWUCHSSPORTLER

Raiffeisen engagiert sich auf vielen Gebieten. Dazu zählen Kultur, Bildung, Soziales und Ökologie ebenso wie der Sport. Durch die Verwurzelung in den einzelnen Gemeinden ist es der Bankengruppe möglich, gezielt und trotzdem großflächig in ganz Österreich tätig zu sein. Damit möchte Raiffeisen gesellschaftliche Verantwortung übernehmen und die Regionen stärken - damit unsere Heimat ein attraktiver und lebendiger Lebensraum des Miteinanders bleibt.

Lange und erfolgreiche Tradition

Sport-Sponsoring hat in der Raiffeisen Bankengruppe bereits eine lange Tradition. Seit mehr als 40 Jahren ist Raiffeisen Partner der populärsten und besten österreichischen Einzelsportler. Darunter waren Niki Lauda und Thomas Muster. Hermann Maier und Marcel Hirscher sind auch nach ihrer aktiven Zeit bis zum heutigen Tag Raiffeisen-Testimonials. Ski Alpin ist neben Fußball seit vielen Jahren Schwerpunkt des Raiffeisen-Engagements. Diese beiden Sportarten werden von den Österreicherinnen und Österreichern am liebsten selbst ausgeübt bzw. live oder in den Medien verfolgt. Sie sind medial am präsentesten, was Raiffeisen als Sponsor eine große mediale Reichweite bringt. Das bestätigen auch zahlreiche Studien, die Raiffeisen als klare Nummer 1 in der österreichischen Bankenkommunikation sehen.

Insgesamt haben die Skifahrerinnen und Skifahrer unter dem Giebelkreuz in den vergangenen Jahrzehnten unter anderem bereits 13 Gesamtweltcupsiege, 22 Disziplinen-Weltcupsiege und rund 170 Einzel-Weltcupsiege, ferner 7 Olympiasiege und 16 Weltmeistertitel errungen. Und dank der Erfolge der Raiffeisen Sportlerinnen und Sportler gehört Raiffeisen zu den erfolgreichsten Sportsponsoren.

Raiffeisen wünscht weiterhin viele spannende Momente bei oder mit den Lieblingssportarten der Österreicherinnen und Österreicher und setzt auch künftig auf Partnerschaften im Sport. Sie gehören zum Markenselbstverständnis der Raiffeisen Bankengruppe.

Amanda Salzgeber
© GEPA pictures/Christian Walgram

Amanda Salzgeber trägt ab sofort das Giebelkreuz

Raiffeisen fördert ein neues Skitalent aus Vorarlberg: Amanda Salzgeber trägt ab dieser Saison das Giebelkreuz auf ihrem Helm. Raiffeisen unterstützt damit gezielt eine Nachwuchshoffnung des österreichischen Skisports.

Ländleticket

Sie suchen Tickets für ein Konzert, eine Sportveranstaltung oder eine Theatervorstellung? Bei ländleTICKET werden Sie bestimmt fündig.