VERMÖGEN LANGFRISTIG ERHALTEN & VERMEHREN

Ein Vermögen langfristig ertragreich zu managen, ist die Königsdisziplin des PRIVATE BANKING. Unsere Spezialisten investieren viel Zeit in die Erhaltung, Optimierung und langfristige Vermehrung Ihres Vermögens - außerdem halten sie ihr Fachwissen laufend aktuell und bringen ihre langjährige Erfahrung und ihre hohe Professionalität in die Aufgabe ein. Bei Bedarf greifen wir zusätzlich auf Expertise von externen Fachleuten aus unserem zuverlässigen Netzwerk zu. Abgestimmt auf Ihre Ziele und Ihr persönliches Risikoprofil schaffen wir so die Basis für eine prosperierende Zukunft Ihres Portfolios.

Für eine langfristige Erfolgsperspektive ist die Gesamtbetrachtung und laufende Evaluierung von Vermögensentwicklungen unverzichtbar. Nur so gelingt es, die verschiedenen Aspekte dauerhaft gewinnbringend auszutarieren. Deshalb verschaffen wir uns bei Neukunden gleich zu Beginn einen umfassenden Überblick: Wie steht es mit der bisherigen Anlagestrategie? Welche Immobilien gilt es zu verwalten? Besteht Bedarf an Stiftungsmanagement? Steht eine Firmen- oder Vermögensweitergabe im Raum? Gibt es steuer- und erbrechtlichen Klärungsbedarf?
In all diesen Fragen sind wir Ihr verlässlicher Ansprechpartner und Sie genießen die exklusiven Vorteile unserer ganzheitlichen PRIVATE BANKING Betreuung. Dabei legen wir Ihnen gegenüber Wert auf maximale Transparenz bezüglich unseres Vorgehens, während Sie sich gleichzeitig auf absolute Diskretion gegenüber Außenstehenden verlassen können.

Unsere Experten finden gerne die optimale Lösung für Sie.

Für die Entscheidung, eine Stiftung ins Leben zu rufen, gibt es viele Motive. Gemeinsamer Nenner ist meist der Wunsch, das eigene Vermögen bzw. einen Teil davon dauerhaft zu erhalten und die erzielten Erträge langfristig für die gewünschten Zwecke einzusetzen. Dafür bringt der Stifter, die Stifterin bereits zu Lebzeiten oder im Erbfall Privat- bzw. Betriebsvermögen in die Stiftung ein – in Form von Immobilien, Bargeld, Wertpapieren oder Unternehmensanteilen genauso wie mittels Sammlungen oder Kunstgegenständen. Auch das Feld der Begünstigten ist variabel: Sind es bestimmte Personen? Geht es um die Unterstützung von Forschung oder Kunst, vielleicht sogar in gemeinnütziger Weise? Welche gesetzlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten, wie lassen sich steuerliche Begünstigungen optimal nutzen?  Die Komplexität der Thematik setzt voraus, dass man sich intensiv damit befasst – oder Experten zu Rate zieht. Unsere erfahrenen Private Banking Spezialisten verfügen über das Fachwissen und das methodische Rüstzeug, um Ihre Stiftung durchdacht aufzusetzen, solide zu managen und die gewünschten Ausschüttungen zu erzielen.

Wir erzählen Ihnen gerne mehr. Vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch.