Berichte & Kennzahlen

Bilanzsumme

208,0 Mio.

Kundengeschäftsvolumen

364,8 Mio.

Bankeinlagen

Giro- und Spareinlagen 176,1 Mio.

Finanzierungsleistung

Kredite und Darlehen 126,7 Mio.

Bausparen

10,1 Mio.

Wertpapiergeschäft

31,4 Mio.

Versicherungsdienst

11,3 Mio.

Bankautomat

129.580 Behebungen im Wert von 28,8 Mio.

Auszugsdrucker

56.105 Tagesauszüge

Electronic Banking

5.102 Kunden

§ 281 (2) UGB – Auszug: Werden der Jahresabschluß oder der Konzernabschluß in Veröffentlichungen und Vervielfältigungen, die nicht durch Gesetz, Gesellschaftsvertrag oder Satzung vorgeschrieben sind, nicht in der gemäß Abs. 1 vorgeschriebenen Form wiedergegeben, so ist jeweils in einer Überschrift darauf hinzuweisen, daß es sich nicht um eine der gesetzlichen Form entsprechende Veröffentlichung handelt.

Die Offenlegung bzw. Veröffentlichung in der Raiffeisenzeitung ist noch nicht erfolgt.
Raiffeisenbank Liesingtal eGen
Hauptstraße 18
8774 Mautern
FN 83488b, Landesgericht Leoben

Mit 1. April 2021 fällt der offizielle Startschuss für die Firmenkundenbank der Raiffeisenbank Liesingtal- St. Stefan.
Dabei wird die Betreuung eines Großteils der Firmenkunden in einer eigenen Abteilung gebündelt.
Die beiden Geschäftsleiter, Dir. Helmuth Pölzl und Johann Schober, übernehmen, soweit bisher noch nicht erfolgt, die Betreuung der Firmenkunden.
Unterstützt werden sie dabei durch Prok. Adelheid Judmayer und Anita Pfusterer.
Damit setzt die Raiffeisenbank Liesingtal-St. Stefan einen weiteren wichtigen Schritt in ihrer Entwicklung zum weiteren Ausbau als Ansprechpartner für alle Arten von Unternehmensfinanzierungen in unserer Region.
Durch die Spezialisierung wird die Beratungsqualität in diesem Segment weiter ausgebaut und damit ein Mehrwert für alle Firmenkunden geschaffen.

Dir. Geschäftsleiter Helmuth Pölzl
Dir. Geschäftsleiter Helmuth Pölzl
Geschäftsleiter Johann Schober
© Andreas Gruber
Geschäftsleiter Johann Schober