News

Bild: V.l.:  Mag. Gernot Reiter (RVS), Dir. Ing. Mag. Christian Kühleitner, Obmann Mag. Franz Greisberger, ARV Mag. Wolfgang Hartl (alle Raiffeisenbank Flachgau Mitte).
© RB Flachgau Mitte
Bild: V.l.: Mag. Gernot Reiter (RVS), Dir. Ing. Mag. Christian Kühleitner, Obmann Mag. Franz Greisberger, ARV Mag. Wolfgang Hartl (alle Raiffeisenbank Flachgau Mitte).

Raiffeisen-Geschäftsleiter zum Direktor ernannt

Bei der Generalversammlung der Raiffeisenbank Flachgau Mitte wurde Geschäftsleiter Ing. Mag. Christian Kühleitner zum Direktor ernannt.

Bei der Generalversammlung der Raiffeisenbank Flachgau Mitte am 28. Juni in Eugendorf wurde Geschäftsleiter Ing. Mag. Christian Kühleitner zum Direktor ernannt. Christian Kühleitner ist seit nunmehr 35 Jahren in den Diensten der Salzburger Raiffeisenorganisation und seit 2002 in der Funktion als Geschäftsleiter in mehreren Raiffeisenbanken tätig. Für diese langjährige und verantwortungsvolle Tätigkeit wurde ihm von Mag. Gernot Reiter (Raiffeisenverband Salzburg) die Berufsbezeichnung „Direktor“ verliehen.

Die jungen Fußballer des USC Eugendorf beim Spiel FC Red Bull gegen LASK Linz
Die jungen Fußballer des USC Eugendorf beim Spiel FC Red Bull gegen LASK Linz

LIVE dabei beim Spiel FC Red Bull gegen LASK Linz

Am Sonntag, den 12. Mai gewann der FC Red Bull Salzburg gegen LASK Linz mit 2:1. Mitten drin in der Red Bull Arena waren auch die Kinder von USC Eugendorf. So konnten sie LIVE den verdienten Sieg der FC Red Bull Salzburg Spieler mitverfolgen. Begleitet wiurden die zukünftigen Fußballstars von Melanie Dittlbacher und Victoria Schopf der Bankstelle Eugendorf.