Dieses Brot macht süchtig

Eine junge, unkonventionelle Bäckerei in Linz und Steyregg stemmt sich gegen die Industrialisierung der Lebensmittelproduktion.

In Zeiten der zunehmenden Industrialisierung der Lebensmittelproduktion und der Geschmacksvereinheitlichung schwingt das Pendel zurück: Handwerklich erzeugte Lebensmittel erleben eine wahre Renaissance. „Wir wollen Brot wieder seinen ursprünglichen Wert verleihen“, so Oliver. Angeführt wird die neue Brot-Bewegung von jungen, kreativen, beseelten und gleichzeitig auch handfest zupackenden Bäckern, die mit ihren hohen Qualitätsansprüchen zur steigenden Wertschätzung des Brotes beitragen.

Mittlerweile beschäftigt der Betrieb 35 MitarbeiterInnen an den Standorten Linz und Steyregg. Bei „Brotsüchtig“ wird sämtliches Brot und Gebäck mit täglich angerührtem Natursauerteig oder Bio-Hefe zubereitet, und nach 24-stündiger Teigführung mit der Hand geformt. Verarbeitet werden ausschließlich biologische Zutaten, vor allem Dinkel und Roggen aus Ober- und Niederösterreich. Stefan: „Bei uns kommt nur ins Brot, was auch hineingehört. Daher verzichten wir auf Backmischungen, Backmittel, Aromen und Zusatzstoffe.“

Gebacken wird nach alten und neu interpretierten bzw. eigens entwickelten Rezepten. Die beiden „Bäcker aus innerer Überzeugung“ wollen mit ihrer Arbeit „auch einen Mehrwert für die Gesellschaft schaffen“. 

Bei allen Fragen rund um die Themen Finanzierung und Förderung war und ist unser Betreuer Sascha Hummer unser Finanzbegleiter. Gerade in dieser herausfordernden Zeit ist es wichtig eine vertrauensvolle Bank als Partner zu haben“, so die beiden Unternehmer.

Raiffeisenbank Perg – ein starker Partner

Mit unserem Raiffeisen-Unternehmens-Service bieten wir unseren Firmenkunden adäquate Lösungen in den Bereichen Cash Management, Liquiditätsabsicherung, Finanzierungen und Förderungen. Für einen Unternehmer ist es wichtig, sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren und sich in Finanzierungsthemen auf seinen Berater verlassen zu können", so Sascha Hummer, Firmenkundenbetreuer.