Historische Entwicklung

der Raiffeisenbank Leonding

  • 1909 Gründung des Vorschußkassenvereines am 27. Juni mit Sitz im Gasthaus Ferdinand Harrer (Kapeller); Gründungsobmann: Kur- und Hufschmied Johann Kammesberger
  • 1909 1. Generalversammlung am 11. Juli im Gasthaus Johann Wiesinger (Frauen waren vom Wahlrecht ausgeschlossen, dies wurde nachträglich in der Satzungsurkunde eingefügt)
  • 1909 1. Amtstag am 25. Juli im "44er Haus" (ehemalige Schule); 1. Buch- und Kassenführer: Schuldirektor Franz Trägner

 

Bau, Erweiterung und Umbau

  • 1928 Kauf eines 1.648 m² großen Grundstückes vom Obermayrgut, Kaufpreis: S 3.625,60
  • 1929 Bau der Raiffeisenkasse unter dem Baumeister Stadler aus Thening, Gesamtkosten: S 55.619,02
  • 1963 Erweiterung der Raiffeisenkassa, Planung: Dipl.-Ing. Gottfried Nobl
  • 1969 Bezeichnung als Bank
  • 1973 Weiterer Umbau der Bank, Planung: Dipl.-Ing. Helmut Teutsch
  • 1979 Aufstockung
  • 1985 Aufstellung des ersten Bankomaten im Gemeindegebiet von Leonding am 31. Jänner
  • 1992 Beginn des Umbaus der Hauptanstalt,
    Planung: Architekt Dipl.-Ing. Gerhart Hinterwirth
  • 1992 Eröffnung der erweiterten Bankstelle am Harter Plateau
  • 1993 Umbau und Neueröffnung der Bankstelle Doppl-Hart
  • 1994 Zum 85-Jahr-Jubiläum Eröffnung des Neubaus der Hauptanstalt. Neues einheitliches Erscheinungsbild, das die gelungene Verbindung von Tradition und Fortschritt im Herzen Leondings hervorstreicht.
  • 1998 Umbau und Neueröffnung der neuen Servicebank in Untergaumberg
  • 2002Mai - September / Umbau der Hauptanstalt
    Oktober / Eröffnung des neuen Finanzdienstleistungszentrum und der neuen Service Bank in Leonding
    Planung: Architekt Dipl. Ing. Klaus Antlinger
    November / Eröffnung der neuen ServiceBankstelle "Wohnen im Park"
  • 2003 Umbau Juli - September der Bankstelle Bindermichl und im Oktober Eröffnung der neuen ServiceBankstelle
  • 2004 Umbau August - Oktober der Bankstelle Harter Plateau und im Oktober Eröffnung der neuen ServiceBankstelle
    Oktober Umbau der Bankstelle Doppl-Hart und Eröffnung der neuen ServiceBankstelle