Menschen lächeln
Raiffeisen – eine Wertegemeinschaft von Menschen mit Verantwortung für Menschen.

Soziales Engagement vor Ort ist der Raiffeisenbank Korneuburg ein großes Anliegen. Wir verdanken unsere Erfolge der Partnerschaft mit den Menschen in unserer Region.

Sozialfonds der Raiffeisenbank Korneuburg

Unser Sozialfonds "Mit.Einander helfen" greift auf rasche und unbürokratische Art unverschuldet in Not geratenen Menschen in unserer Region in Form von Geld- oder Sachspenden unter die Arme. Der Fonds wurde von der Raiffeisenbank Korneuburg im Jahre 2007 gegründet und wird jährlich über unsere Mitgliederanzahl und einer Benefizveranstaltung dotiert. Kunden und Mitglieder sind herzlich eingeladen, uns bei diesem sozialen Vorhaben zu unterstützen.

Was bedeutet Mit.Einander?

Bei unserer Raiffeisenbank können Sie nicht nur Kunde sein, sondern auch Mitglied und somit Miteigentümer der Raiffeisenbank.

Wer darf Anträge stellen?

Anträge können jederzeit von Mitgliedern unserer Genossenschaft und Mitarbeitern der Raiffeisenbank in schriftlicher Form gestellt werden.

Wann wird ausgezahlt?

Die Auszahlung erfolgt rasch und unbürokratisch auf Basis definierter Antrags-Modalitäten und nach entsprechender Beschlussfassung des Gremiums.

Was kann der Sozialfonds?

✓ Unbürokratisch

✓ Rasche Hilfestellung

✓ Für Mitglieder und Einwohner in Not

✓ In der Region für die Region

✓ Jährliche Auszahlung der Gelder

✓ Überschüsse werden jährlich fortgeschrieben

✓ Einmalige oder regelmäßige Spendengelder

✓ Kurzbericht für Mitglieder und Kunden der Raiffeisenbank Korneuburg bei jährlichen Generalversammlung

Frau lächelt.