Karte Raiffeisen Laptop
©kite_rin - stock.adobe.com
RAiffeisen Karten oder Online Banking Sperren

Beantragen Sie die Sperrung Ihrer Karten oder Ihres Online-Banking Zugangs über unsere Sperrhotline oder führen Sie die Sperre selbst durch.

Raiffeisen Karten oder Online Online Banking sperren

Haben Sie den Verlust, Diebstahl oder Missbrauch Ihrer Debitkarte, Ihrer Kreditkarte oder Ihres Online Banking-Zugangs bemerkt? Veranlassen Sie unverzüglich eine Sperre durch einen Anruf bei unserer Sperrhotline, oder führen Sie diese selbst über Mein ELBA oder die Mein ELBA App durch!

Sperrhotline

frau hotline
©ty - stock.adobe.com

TELEFONIsCHE SPERRE VERANLASSEN

Wir unterstützen Sie gerne bei der Sperre

  • Ihrer Debitkarte
  • Ihrer Kreditkarte
  • Ihres Online-Banking Zugangs

Unsere Sperrhotline ist rund um die Uhr verfügbar. Falls Sie außerhalb der Betreuungszeiten anrufen, hinterlassen Sie uns auf dem Tonband die notwendigen Informationen. 

Sie erreichen uns unter +43 599 320 32

Mo - Fr  07.00 - 21.00 Uhr

Sa          09.00 - 17.00 Uhr    

Online Banking-Zugang selbst sperren

    VERFÜGER IN DER MEIN ELBA APP SPERREN

    1. Öffnen Sie die Einstellungen in Ihrer Mein ELBA App auf Ihrem     Smartphone.

    2. iOS: Klicken Sie im Menü auf "Einstellungen", dann auf "Login     und Sicherheit" und anschließend auf "Verfüger sperren" und     bestätigen Sie anschließend die Sperre.

        Android: Klicken Sie im Menü auf "App-Einstellungen" und     "Verfüger sperren" und bestätigen Sie anschließend die Sperre. 

    3. Sie werden anschließend automatisch abgemeldet und ihr        Verfüger ist deaktiviert.

Telefon Mein ELBA
©lzf - stock.adobe.com
frau hotline

    VERFÜGER IN DER MEIN ELBA WEBVERSION SPERREN

    1. Logincenter der Mein ELBA Webversion aufrufen.

    2. Verfügernummer merken und eventuell vorhandene     Logindaten über die Benutzerverwaltung aus der     Anmeldemaske entfernen. 

    3. Wählen Sie ein Bundesland aus und geben Sie Ihre     Verfügernummer ein. 

    4. Geben Sie dreimal hintereinander die falsche Verfüger-PIN ein.     Der erweiterte Login wird nun angezeigt. 

    5. Geben Sie nun zweimal hintereinander die korrekte IBAN und     die falsche Verfüger-PIN ein. 

    6. Ihr Verfüger ist nun gesperrt.

DEBitkarte selbst sperren

     

    DEBITKARTE IN DER MEIN ELBA APP SPERREN

    1. Öffnen Sie die  Mein ELBA App auf Ihrem Smartphone und     loggen Sie sich ein. 

    2. Wählen Sie Ihr Konto aus, klicken Sie auf "Funktionen" und     anschließend "Debitkarte verwalten".

    3. Wählen Sie Ihre Karte aus. 

    4. Klicken Sie nun auf "Debitkarte sperren" und geben Sie einen     Sperrgrund an. 

    5. Bestätigen Sie Ihre Angaben mittels PushTAN.

Iphone Mockup
Laptop Karte sperren

    DEBITKARTE IN DER MEIN ELBA WEBVERSION SPERREN

    1. Öffnen Sie mein ELBA auf Ihrem PC und loggen Sie sich ein oder     klicken Sie hier, um direkt zur Kartenverwaltung zu gelangen. 

    2. Klicken Sie auf den Menüpunkt "Karten".

    3. Wählen Sie nun Ihre Karte und klicken auf den Menüpunkt     "Kartenverwaltung" und anschließend auf "Karte sperren".

    4. Klicken Sie nun auf "Debitkarte sperren" und geben Sie einen     Sperrgrund an. 

    5. Bestätigen Sie Ihren Angaben mittels PushTAN.

     

Haben Sie eine Frage zu mein Elba?

Sie beschäftigt eine Frage zu Mein ELBA oder der Mein ELBA App oder Sie haben ein technisches Problem? Nehmen Sie gerne über unser Formular oder telefonisch Kontakt zu einem Mitarbeiter im Kundenservice Ihrer Raiffeisenbank auf.

Raiffeisen Shop