Wanderer
Unsere Leistungen für Ihren Mehrwert

Unsere Leistungen

Leistungen Vertriebsservice:

Die Abteilung VERTRIEBSSERVICE verantwortet die zentrale Datenerfassung, -kontrolle und -auswertung zur Gewährleistung einer hohen und beständigen Datenqualität für die Banken. Wir übernehmen Abwicklungstätigkeiten zur Entlastung des Vertriebs und sichern eine einheitliche Durchführung.

Unsere Haupttätigkeiten umfassen:

  • die Gestion des Passivgeschäftes für RLB-Vertriebseinheiten und Banken der RBGT – z.B.  zentrale Erfassung und Wartung von Kunden- und Produktdaten in den bestehenden EDV-Systemen, Erstellung der Kontounterlagen und des damit verbunden Schriftverkehrs
  • Minimierung des Gestionsrisikos durch formelle Kontrollen der Aufträge auf Einhaltung der vorgegebenen Abwicklungsrichtlinien
  • Qualitätssicherung und -kontrolle der Bestandsdaten, bei gleichzeitiger Systemwartung der unterschiedlichen Datenbanken
  • Unterstützung mit fachspezifischen Kenntnissen als Produktspezialist
  • Projektmitarbeit und Schnittstellenkoordination mit Fach- und Vertriebsbereichen im RBGT

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Peter Darnhofer zur Verfügung.

E-Mail: peter.darnhofer@rsc.tirol

Telefon: +43 512 5305 21350

Leistungen Zahlungsverkehr:

Die Abteilung Zahlungsverkehr besteht aus drei Teams:

  • SEPA-Zahlungsverkehr und dem
  • Auslandszahlungsverkehr & Nachforschung
  • Bargeldlogistik

Im Team SEPA-Zahlungsverkehr erfolgt die Steuerung und Abwicklung aller SEPA-Transaktionen der RBGT sowie von manuellen Zahlungsverkehraufträgen von div. Tiroler Raiffeisenbanken. Ebenso werden definierte zentrale Kontrollen wie Autorisierung von ZV-Aufträgen, B2B-Mandatsprüfungen, Deckungs- und Sperrprüfungen sowie Fraud-Prüfungen durchgeführt.

Die Hauptaufgaben des Teams „Auslandszahlungsverkehr & Nachforschung“ sind die Abwicklung von manuellen und elektronischen Auslandszahlungen sowie die Durchführung von ZV-Nachforschungen im In- und Ausland.

Zusätzlich werden alle Auslandstransaktionen und Kundenbestände gegen Finanzsanktionen geprüft, um die finanziellen Grundlagen für Terrorismus zu entziehen und zu beseitigen. Das Dokumenten- und Garantiegeschäft wird ebenfalls hier abgewickelt.

In der Bargeldlogistik werden die Bestellungen und Ablieferungen der Edelmetall- und Valutengeschäfte für die Raiffeisen Bankengruppe Tirol abgewickelt und sie ist die Schnittstelle für GSA/Loomis. Weiters werden die Video- und SB-Geräte der RLB Tirol AG auf ihre Funktionalität überprüft und die dementsprechenden Verrechnungskonten abgestimmt. 

Wir unterstützen die gesamte RBGT bei allen Fragen rund um die Abwicklung von ZV-Transaktionen.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Harald Aschaber zur Verfügung.

E-Mail: harald.aschaber@rsc.tirol

Telefon: +43 512 5305 21201

 

E.Mail: monika.danninger@rsc.tirol

Telefon: +43 512 5305 21101

Leistungen Forderungsmanagement:

Wir übernehmen Kunden von Raiffeisenbanken und begleiten diese mit unserer Expertise in der Sanierung. Dazu gehört die Verwertung von Kreditengagements durch die Einleitung notwendiger, gerichtlicher Schritte, wie die Einbringung von Mahnklagen und Exekutionen und die entsprechend aufbereitete Übergabe an Rechtsanwälte in Österreich und Deutschland.

Ebenso gehören die Begleitung von Kunden, über deren Vermögen ein Insolvenzverfahren eröffnet wurde und die Bearbeitung von Exekutionen, die gegen Kunden von Raiffeisenbanken betrieben werden, zu unserem Aufgabenbereich.

Bei uneinbringlichen Forderungen erledigen wir die bilanzielle Verarbeitung und wenn möglich, die Übergabe ans KSV-Dubioseninkasso. Mit den dargestellten Aufgaben einher geht die Berichterstattung, Stellungnahme und Beantwortung von Anfragen an bankinterne Gremien und interne und externe Prüfer.

Ergänzend bildet die Rechtsberatung im Rahmen von Kreditengagements, die im Raiffeisen Service Center Tirol eGen bearbeitet werden, eine zentrale Aufgabe bei unseren Serviceleistungen. Dieser Aufgabe kommen wir an beiden Standorten des RSC Tirol nach.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Hannes Laner zur Verfügung.

E-Mail: hannes.laner@rsc.tirol

Telefon: +43 5352 63326 44962

Leistungen IT-Betreuung:

Die Spezialisten der IT-Betreuung kümmern sich um sämtliche Belange hinsichtlich Hard- und Software-Ausstattung der servicierten Raiffeisenbanken. Entsprechende Marktanforderungen werden flexibel angeboten, erstellt und überwacht.

Das Leistungsportfolio umfasst folgende Haupttätigkeiten:

  • First-Level-Support zu Soft-/Hardware-Support
  • Beratung und Abwicklung bei Soft-/Hardwareanforderungen
  • Organisation und Support der Bankausstattung
  • Abwicklung von IT-Rundschreiben sowie Schnittstellt zu GRZ/RSG
  • User-/Zutrittsverwaltung und Berechtigungsvergabe
  • IT-Stammdatenwartung
  • zentraler Ansprechpartner für alle Themen rund um IT-Security und Sicherheitsvorfällen
  • IT-Betreuung Electronic Banking, wie z.B. Produktbetreuung und Softwareanpassungen, etc.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Herr Martin Astl und Herr Andreas Pfandl zur Verfügung.

E-Mail: andreas.pfandl@rsc.tirol      

Telefon: +43 5352 63326 44942

 

E-Mail: martin.astl@rsc.tirol

Telefon: +43 5352 63326 44943   

Leistungen Finanzierungsservice:

Die Abteilung Finanzierungsservice besteht aus zwei Teams und ist verantwortlich für die Gestion von Neu- und Bestandsfinanzierungen für alle Kundengruppen der RBGT. Die Mitarbeiter erbringen die Tätigkeiten am Standort Innsbruck und am Standort Oberndorf.

Die zentralen Hauptaufgaben umfassen:

  • Erstellung von Kreditunterlagen
  • Änderung und Wartung von Bestandskrediten
  • Abwicklung des Neukreditgeschäftes inkl. Sonderfinanzierungen
  • Gestionierung von Kreditsicherheiten, Auszahlungen, Rahmeneinräumungen etc.
  • Support von Vertriebseinheiten der RBGT als Produktspezialist

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Stefan Steindl zur Verfügung.

E-Mail: stefan.steindl@rsc.tirol

Telefon: +43 5352 63326 44822

Leistungen WAG-Compliance:

In der Abteilung WAG-Compliance servicieren wir unsere Kunden umfassend im Anwendungsbereich des Wertpapieraufsichtsgesetzes 2018 sowie der diesbezüglichen europarechtlichen Vorgaben.

Unser Leistungsspektrum reicht von der Zurverfügungstellung von Musterunterlagen im BASIS-Paket bis hin zur umfassenden Beratung der Geschäftsleitung sowie von Mitarbeitern in Zusammenhang mit Wertpapier-Compliance in der PREMIUM-Variante.

Gemeinsam mit der Raiffeisen Landesbank Tirol und dem österreichischen Gemeinschaftsprojekt der Raiffeisen Landesbanken "WAG Kompetenzcenter" werden bei Bedarf die zur Verfügung gestellten Musterunterlagen entsprechend den gesetzlichen Voraussetzungen angepasst. Hier werden natürlich auch Ergebnisse von aufsichtsrechtlichen Prüfungen berücksichtigt. Dies unterstützt die Raiffeisenbanken bei der Erfüllung der regulatorischen Vorgaben und bei der Reduktion von Abwicklungsrisiken im Bereich WAG-Compliance.

 

Die zentralen Aufgaben im PREMIUM-Paket umfassen:

  • Beratung in Bezug auf Wertpapier-Compliance
  • Unterstützung bei FMA-Anfragen
  • Teilnahme an Vor-Ort-Prüfung der FMA bzw. Managementgesprächen
  • Erstellung der FMA-Risikoklassifizierung 
  • Aufbereitung der Risikoanalyse und Ableitung des Tätigkeitsplans 
  • Durchführung von WAG 2018 Prüfungen inklusive Kontrolle der Mitarbeitertransaktionen bei Fremdbanken
  • Erstellung der Jahresberichte bzw. ad-hoc-Berichte bei wesentlichen Compliance-Risken
  • Durchführung von Schulungen der Mitarbeiter
  • Weitergabe von Informationen aus dem „Raiffeisen-Produkt-Gremium Tirol“

 

Für weitere Informationen stehen Ihnen Frau Mag. Elisabeth Seywald, Frau Mag. Verena Haas und Herr Johannes Möllinger zur Verfügung.

E-Mail: elisabeth.seywald@rsc.tirol

Telefon: +43 5352 63326 44843

 

E-Mail: johannes.moellinger@rsc.tirol

Telefon: +43 5352 63326 44841

 

E-Mail: verena.haas@rsc.tirol

Telefon: +43 512 5305 21055

 

Leistungen Kreditrisikomanagement:

Wir unterstützen Sie in Bezug auf die Kreditrisikobeurteilung und übernehmen  für Sie Tätigkeiten im Rahmen der Bilanzauswertung, der Liegenschaftsbewertung sowie dem operativen Kreditrisikomanagement.

Unsere Hauptaufgaben umfassen:

im Bereich Liegenschaftsbewertung:

Alle Mitarbeiter des Teams sind im Fachgebiet der Liegenschaftsbewertung und Immobilienwirtschaft fundiert ausgebildet und verfügen über langjährige Berufserfahrung.

  • die Erstellung von bankinternen Verkehrswertgutachten für Immobilien aller Art nach nationalen und internationalen Standards, Normen und Gesetzen für Immobilien aller Art (Wohnen-, Gewerbe-, Tourismus- und Sonderimmobilien)
  • die kontinuierliche Überwachung der Verkehrswerte und Überprüfung der Bewertungen 
  • Plausibilisierungen und Verifizierungen externer Verkehrswertgutachten sowie sonstiger, immobilienspezifischer Unterlagen wie bspw. Baukostenkalkulationen, Wirtschaftichkeitsberechnungen, etc.
  • die allgemeine Immobilien-Marktrecherche und - beobachtung
  • bankinterne Schulungen in Kooperation mit dem Seminarmanagemetn der Raiffeisen Landesbank Tirol bzw. dem Raiffeisen Verband Tirol

im Bereich Bilanzanalyse:

  • die Erfassung und Aufbereitung von Jahresabschlüssen sowie die Erstellung von Bilanzanalysen
  • die Anforderung von Jahresabschlüssen
  • die Konsolidierung von Bilanzen
  • die Erstellung von RBI-Ratings
  • die Durchführung von Zessions(eignungs)prüfung sowie deren laufende Gestionierung
  • Tendereinmeldungen

im Bereich operatives Kreditrisikomanagement:

  • die ergänzende objektive Beurteilung von Kreditengagements und Abgabe eines Marktfolgevotums 
  • die laufende periodische Überprüfung von Kreditengagements sowie die Erstellung von Ratings (Corporates, ....)

Übergreifend:

  • die Weiterentwicklung des Kreditrisikomanagementprozesses und Umsetzung sowie Einhaltung der aufsichtrechtlichen Vorgaben in Zusammenarbeit mit dem Raiffeisensektor
  • Beratung und Support mit fachspezifischem Know-how
  • bankinterne Schulungen 

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Mag. Claudia Agostini- Wolf 

E-Mail: claudia.agostini-wolf@rsc.tirol

Telefon: +43 512 5305 21313

und Frau Viktoria Schaffenrath (Liegenschaftsbewertung) zur Verfügung.

E-Mail: viktoria.schaffenrath@rsc.tirol

Telefon: +43 512 5305 21157

Leistungen Finanzen/Risikomanagement:

Im Rahmen unseres umfangreichen Leistungsangebotes im Bereich Finanzen/Risikomanagement zählen die Einhaltung der gesetzlichen Erfordernisse, die proaktive Unterstützung bei der korrekten Abbildung, Steuerung sowie Optimierung der Vermögens-, Finanz-, Ertrags- und Risikolage unserer Kunden, neben der Effizienz in der Leistungserbringung, zu unseren zentralen Prämissen. 

Wir unterstützen unsere Kunden bestmöglich durch einfache Abwicklungs- und Berichterstattungsprozesse, der Schaffung von Transparenz hinsichtlich Finanz- und Risikoentwicklungen und Unterstützung bei der Etablierung einer stringenten Ertrags- und Risikosteuerung. Unser Leistungsangebot wird kontinuierlich verbessert und laufend an geänderte regulatorische Anforderung angepasst. Die Abteilung Finanzen/Risikomanagement ist der etablierte Partner für die Abwicklung und Unterstützung bei der Planung, Steuerung und Kontrolle von Finanz- und Risikomanagementprozessen der Tiroler Primärstufe.

Neue Prozesse der Leistungsbereiche werden für den Sektor Tirol aktiv mitgestaltet und im Sinne unserer Kunden ausgerichtet.

Die zentralen Hauptaufgaben umfassen:

  • Die effiziente und korrekte Abwicklung der Finanzbuchhaltung, die fristgerechte Abwicklung von Steuer- und Abgabenzahlungen sowie Erstellung eines gesetzeskonformen Jahresabschlusses.
  • Unterstützung unserer Kunden bei der Ergebnisplanung und –steuerung sowie der Kapital- und Risikosteuerung.
  • Übernahmen von Abwicklungstätigkeiten und Unterstützung unserer Kunden im Rahmen des Zins-, Liquiditäts- und Eigenveranlagungsmanagement.
  • Verbesserung des Berichtswesen durch Aufbereitung von laufenden Reports und Statistiken.
  • Unterstützung bei der Konzeption und Durchführung von IKS-Kontrollen.
  • Bearbeitung von Anfragen der OeNB bzw. des RLB-Meldewesen. 

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Stefan Ruggenthaler zur Verfügung.

E-Mail: stefan.ruggenthaler@rsc.tirol

Telefon: +43 5352 63326 44933