// PhotoCredit: S. Zangrando
© Sandro Zangrando photographie
Private Banking Murtal

Mit den Augen in der Welt, mit dem Herzen in der Region

Private Banking Murtal

Private Banking Murtal – Die perfekte Symbiose von Professionalität und Menschlichkeit

Robert Friedl, CFP® EFA® und Michael Kargl, CFP® EFA® bilden gemeinsam die Abteilung Private Banking Murtal der Raiffeisenbank Aichfeld. Sie sind bestens ausgebildet, verfügen über umfangreiches Spezialwissen sowie das nötige Gespür im Umgang mit Menschen. Ehrlichkeit, Vertrauen und Diskretion prägen die Zusammenarbeit mit ihren Kunden.

// PhotoCredit: S. Zangrando

Sicherheit und Ertrag sind derzeit nicht kompatibel! Jeder, der das Gegenteil behauptet, lügt!

Die zertifizierten Finanz- und Anlageexperten Robert Friedl, CFP® EFA® und Michael Kargl, CFP® EFA® im Gespräch über ihre Abteilung Private Banking Murtal, ihre Ambitionen als Banker und warum Warren Buffett recht hat, wenn er sagt, „ab und an Geld zu verlieren, gehört zum Investieren dazu.“

Mit den Augen in der Welt

Die gesamte Bandbreite Ihres Vermögens stets im Blick, managen wir Ihr Portfolio immer mit Bedachtnahme auf externe Marktereignisse und -einflüsse. Vor dem Hintergrund des politischen und wirtschaftlichen Weltgeschehens sind wir bestrebt, veränderte Marktverhältnisse in unsere Überlegungen und Vorschläge miteinfließen zu lassen. wir pflegen außerdem enge Kooperationen mit österreichischen und internationalen Investmenthäusern, wodurch Sie wiederum von einem deutlich erweiterten Anlagespektrum profitieren.

// PhotoCredit: S. Zangrando
// PhotoCredit: S. Zangrando

Mit dem Herzen in der Region

Die große Stärke von Raiffeisen liegt in der regionalen Verbundenheit unserer Bank zu den Menschen im Aichfeld. Wir kennen unsere Kunden und unsere Kunden kennen uns. Wir agieren vor Ort, sind greifbar und bieten auch mobile Betreuung an. Außerdem greifen wir auf ein bestehendes Netzwerk an regionalen Steuer- und Rechtsexperten zurück, was eine ganzheitliche Beratung im Interesse unserer Kunden möglich macht.

4 Köpfe - 1 Sache

Vor gar nicht allzu langer Zeit ist in der Raiffeisenbank Aichfeld die Idee geboren, vermögenden Privatkunden ein, im Murtal einzigartiges Spezialservice zu bieten. Vier Köpfe haben sich einer Sache verschrieben, nämlich ein exklusives Produkt- und Dienstleistungsangebot zu kreieren und dieses Privatkunden ab einem Finanzvermögen von EUR 200.000,-- zur Verfügung zu stellen.

Das Private als Synonym für Vertrauen und Geborgenheit

Private Banking ist ein englischer Begriff und bedeutet frei übersetzt „private Bankgeschäfte“. Wir wollen das Private in unsere Bank holen, indem wir Ihnen ein Umfeld und eine Atmosphäre bieten, wo Sie sich geborgen und wohl fühlen. Eine große Bedeutung spielen dabei unsere neu gestalteten, exklusiven Beratungsräumlichkeiten, die Ihren Gesprächstermin zu einem einmaligen Erlebnis werden lassen. Höchste Professionalität gepaart mit Menschlichkeit verleihen dem sonst eher kühlen und nüchternen Bankgeschäft eine private und vertraute Note, denn jedes Bankgeschäft ist und bleibt Vertrauenssache.

// PhotoCredit: S. Zangrando
// PhotoCredit: S. Zangrando

Werte verwalten, Vermögen erhalten

Unsere Kunden betrauen uns mit der Aufgabe, ihr Vermögen oder Teile davon zu verwalten. Wir sind uns sowohl des Vertrauens, das Sie uns dabei entgegenbringen, als auch der Verantwortung, die wir dadurch übernehmen, bewusst. Daher wählen wir Anlagemaßnahmen stets mit höchster Sorgfalt und immer in Abstimmung mit unseren Kunden aus. Auch Immobilien, Liegenschaften, Wertpapiere oder Edelmetalle sind Vermögenswerte, die wir bei Ihrem individuellen Finanzmanagement nicht außer Acht lassen. Neben generationenübergreifenden Lösungen gilt es, auch steuerliche Aspekte zu berücksichtigen, um einen nachhaltigen Vermögenserhalt gewährleisten zu können.

Private Banking ist ein äußerst sensibler Bereich, in dem es um so viel mehr geht, als nur Verkauf. Es geht darum, hinter jedem Kunden den Menschen zu sehen mit seinen individuellen Bedürfnissen und Einstellungen. Um diesen Menschen richtig kennen zu lernen, braucht es Zeit und ein gemeinsames Verständnis für künftige Ziele.