Aktuelles 2021

LAKS-Gewinnspiel

Manuela Neubauer aus Kremsmünster hat am LAKS-Gewinnspiel teilgenommen und einen Gutschein für ein LAKS Pay Wearable gewonnen. Bankstellenleiter Hannes Kranawetter gratuliert der Gewinnerin sehr herzlich!
 

KONTAKTLOS ZAHLEN MIT DEN WEARABLES VON LAKS PAY

Um mit LAKS Pay zu bezahlen, benötigen Sie nur Ihre Raiffeisen Debit Mastercard und ein LAKS Wearable. Wearables gibt es in verschiedenen Arten und Formen - von Ringen und Uhren bis hin zu Armbändern und Schlüsselanhängern. Wählen Sie, was zu Ihnen passt!

INNOVATIV, SICHER UND KONTAKTLOS

Eine innovative Weise zu bezahlen: Bezahlen Sie Ihre Einkäufe einfach, schnell und kontaktlos - und das vollkommen sicher.

IHR ZAHLUNGSMITTEL IST IMMER DABEI

Für jeden Geschmack gibts es ein stilvolles und praktisches Wearable, mit dem Sie unterwegs jederzeit kontaktlos zahlen können.

NIE WIEDER DEBITKARTE ODER BARGELD SUCHEN

Statt beim Supermarkteinkauf lange nach Karte oder Bargeld zu suchen, bezahlen Sie einfach stilvoll mit einem LAKS Wearable.

Im Rahmen einer Aktion der Raiffeisen Bausparkasse erhielten im Aktionszeitraum neue Finanzierungskunden eine Bauspar-Welcome-Box. 

Gabriel und Bianca Gerstmayr aus Schlierbach freuten sich über die Box, bestehend aus vier hochwertigen Champagnerflöten, einer Flasche Sekt und anderen kleinen Aufmerksamkeiten.

Die Finanzierung des Wohntraums mit einem Bauspardarlehen ist eine vernünftige Entscheidung. Eine langfristige, sichere und planbare Finanzierung verhindert schließlich zusätzliche Sorgen. 

Die Chance auf ein solches Darlehen kann man sich ganz einfach sichern: mit einem Raiffeisen Bausparvertrag.

Mehr Infos zum Bausparen gibt es bei einer persönlichen Beratung in der Raiffeisen Region Kirchdorf oder unter bausparen.at

51. Internationaler Raiffeisen-Jugendwettbewerb 2021

Im heurigen Jahr nahmen wieder viele Schülerinnen und Schüler der Volksschulen Pettenbach und Steinbach, sowie der TSMS Pettenbach beim Jugendwettbewerb teil. Das diesjährige Motto lautete „Bau dir deine Welt!“. In den Volksschulen wurden viele Traumhäuser erschaffen und auch in der Mittelschule entstanden kreative Wohnmöglichkeiten, denn gerade beim Zeichnen sind der Fantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Aufgrund der Corona Pandemie musste die Siegerehrung der beiden Volksschulen, sowie der TSMS getrennt stattfinden. Umso mehr freuten sich die Schülerinnen und Schüler über den Besuch der Bankstellenleiterin Carina Jellmair und der Jugendclubbetreuerin Katharina Rankl. Die herausragenden Leistungen wurden mit Geschenken belohnt.

Die Raiffeisenbank Pettenbach bedankt sich bei den Volkschulen Pettenbach und Steinbach, sowie der TSMS Pettenbach für die zahlreiche Teilnahme. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern schöne Sommerferien.

Bild
Carina Jellmair, Anna Resch und Katharina Rankl
Bild
Johannes Rauscher, Nico Pramhas und Katharina Rankl
Bild
Katharina Rankl, Felix Wimroither und Carina Jellmair

Übergabe Bauspar-Gewinnspiel

Im Zuge der Finanzierung über die Raiffeisen Bausparkasse hat Lisa Passenbrunner eine Bauspar-Welcome-Box gewonnen. Bankstellenleitern Carina Jellmair überreicht die Box - gefüllt mit einer Flasche Sekt, dazugehörigen Champagnergläsern und diversen Spezialitäten - an die glückliche Gewinnerin.

Nach mehr als 1-jähriger CORONA-bedingter Pause ist beim Musikverein Breitenau hinsichtlich Probenbetrieb und öffentlicher Auftritte wieder „musikalischer Normalbetrieb“ eingekehrt.

Rechtzeitig dazu unterstützt die Bankstelle Molln der Raiffeisenbank Region Kirchdorf den Musikverein Breitenau bei der Anschaffung von Pololeibchen!

Bankstellenleiter Philipp Plursch (im Bild links) und Musikvereinsobmann Hans Sieghartsleitner (im Bild rechts) freuen sich bei der Präsentation der von der Fa. Stickerei Jäger aus Molln in gewohnter Top-Qualität gefertigten Kurzarmpolos!

Bild

Landjugendbetreuerin Katharina Rankl von der Raiffeisenbank Region Kirchdorf übergibt die Sachpreise für diverse Landjugendbewerbe an die Landjugend-Bezirksleiter*in Marlene Federlehner und Florian Pointl. 

NEUE BANKSTELLENLEITUNG IN KREMSMÜNSTER

Nach 39 Jahren Tätigkeit bei der Raiffeisenbank in Kremsmünster, davon 26 Jahre als Geschäftsleiter bzw. Bankstellenleiter, beendet Mag. Karl Glinsner im Mai 2021 seine aktive Berufslaufbahn.

Hannes Kranawetter, der viele Jahre als Privatkunden- und Firmenkundenbetreuer in der Raiffeisenbank Region Kirchdorf tätig war, übernimmt seine Agenden. Er freut sich auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen als Bankstellenleiter.

Gemeinsam mit dem Team der Bankstelle in Kremsmünster wird er den Menschen in der Region auch künftig als starker und kompe- tenter Ansprechpartner in finanziellen Fragen zur Seite stehen.

Die Raiffeisenbank Region Kirchdorf bedankt sich bei Mag. Karl Glinsner für seine langjährige Tätigkeit und die gute Zusammenarbeit und wünscht ihm für den neuen Lebensabschnitt alles Gute!

Hannes Kranawetter mit Mag. Karl Glinsner
Hannes Kranawetter mit Mag. Karl Glinsner
Das Team der Raiffeisenbank in Kremsmünster
Das Team der Raiffeisenbank in Kremsmünster

GEWINNSPIEL WELLCARD THERMEN- & HOTELGUTSCHEIN IM WERT VON EUR 150,-

Genießen Sie Ihren Kurzurlaub mit der Raiffeisen Bausparkasse. Beim jährlichen Kundengewinnspiel der Raiffeisen Bausparkasse steckte in jedem Jahreskontoauszug eine Gewinnchance.

Die Bankstellenleiterin Carina Jellmair, BST Pettenbach, besuchte Mag. Julia Hörtenhuemer auf ihrer Baustelle. Als Dank für die gute Zusammenarbeit wurde eine Raiffeisen Scheibtruhe überreicht.

Wir wünschen der Bauherrin alles Gute & viel Freude in ihrem neuen Eigenheim!

Rückblicke

Rückblicke 2020