Junge Ärztin
MEINE BERATUNG MIT MEHRWERT

„Als Ärztin habe ich besondere Anforderungen an meine Bank. Mein Berater in der Raiffeisenbank weiß das und geht gezielt auf meine Bedürfnisse ein. “

Raiffeisen Ärzte-Service

Als Arzt in Ausbildung bzw. selbstständiger oder angestellter Arzt erhalten Sie bei Raiffeisen moderne Lösungen: Unterstützung bei der Praxisgründung mit Standortanalyse und Investitionsplaner, ein individuelles Kontoführungsmodell, maßgeschneiderte Finanzierungslösungen, individuelle Sicherheitspakete sowie die Möglichkeit der Selbstständigenvorsorge.

AKTUELLE UNTERSTÜTZUNGSMASSNAHMEN FÜR DIE WIRTSCHAFT

Die aktuellen Unterstützungsmaßnahmen für Ihr Unternehmen entnehmen Sie bitte folgender Präsentation, die wir laufend für Sie warten, sobald wir Informationen seitens der Förderstellen zur Verfügung gestellt bekommen:

  • Die Erstellung der Förderanträge (unternehmensbezogene Basisdaten) erfolgt durch Sie selbst.
  • Berechtigen Sie Ihre/n KundenbetreuerIn für den Förderantrag im Online-Tool zur optimalen Zusammenarbeit.
  • Die Prüfung Ihrer Unterlagen und Planungsannahmen für Ihren beantragten Liquiditätsbedarf obliegt der jeweiligen Hausbank
    - dafür benötigen wir einen Überblick über die Auswirkungen der Krise auf Ihr Unternehmen.
  • Ihr Steuerberater steht zur Unterstützung zur Verfügung und kann entsprechende Unterlagen beistellen.
  • Zusammen mit unseren Fachexperten bereiten wir die bankspezifischen Unterlagen für die Förderstelle auf.

Wir werden Sie bestmöglich begleiten!

 

Ansprechpartner:
strukturierte.finanzierung@raiffeisenbank.at

Ihr Kundenbetreuer / Ihre Kundenbetreuerin beraten Sie gerne und individuell zu den Möglichkeiten.

Junge Ärztin lächelt
©Suteren Studio - stock.adobe.com
Wir begleiten Sie beim Start in die Selbstständigkeit

Für freiberuflich tätige Ärzte bietet Raiffeisen moderne Lösungen – vom unabhängigen, auf Ihre Ordination abgestimmten Geschäftskonto über wesentliche Versicherungen für Ihre Praxis und der passenden Absicherung für Ihre persönliche Zukunft.

  Praxisgründermappe

Holen Sie sich die Praxisgründer-Mappe

Sie wollen den Sprung in die Selbstständigkeit wagen und eine Praxis gründen? Die Raiffeisen Praxisgründer-Mappe unterstützt Sie bei der Planung und ist Ihr persönliches Nachschlagewerk auf diesem Weg.

Sie unterstützt Sie bei der Formulierung Ihrer Ziele und Ihrer Geschäftsidee. In der Mappe finden Sie eine kompakte Zusammenstellung aller wichtigen Informationen und Fragestellungen zur Praxisgründung, eine Checkliste zur Selbstkontrolle sowie einen Muster-Businessplan.

Ihre persönliche Praxisgründer-Mappe ist in Ihrer Raiffeisenbank für Sie reserviert. Kommen Sie vorbei und holen Sie sich den Fahrplan für Ihre Praxisgründung ab.

RAIFFEISEN BIETET IHNEN BERATUNG MIT MEHRWERT

Exklusiv in Ihrer Raiffeisenbank erhalten Sie im Rahmen unseres Ärzteservices Unterstützung durch wertvolle Tools: Standortanalyse, Benchmarkzahlen und Investitionsplanung. Nützen Sie unser umfassendes Service für Ärzte und profitieren Sie von diesem einmaligen Wissensvorsprung.

Ärzte

Investitionsplaner

Das professionelle Unterstützungstool bei der Finanzierung von Praxisinvestitionen:

  • Weist den Mindestumsatz aus, den die Praxis jährlich erwirtschaften muss, um die Praxiskosten zu decken sowie allen privaten Zahlungsverpflichtungen nachzukommen.
  • Zeigt auf, welche Auswirkung die geplante Investition und deren Finanzierungskosten in den nächsten Jahren auf die freie Liquidität hat.
  • Vergleicht mit einer typischen Arztpraxis dieser Fachrichtung und ermöglicht dadurch, die Realisierbarkeit des Investitionsvorhabens besser abzuschätzen.
Junger lachender Arzt im Krankenhaus
©Flamingo Images - stock.adobe.com

Infodienst – Benchmarkzahlen

Dieses umfassende Kompendium ist nach Berufsgruppen und Region geordnet. Profitieren Sie von folgenden Inhalten:

  • Marktinformationen (z. B. wirtschaftliche Daten, Kooperation, Marktpotenzial usw.)
  • Praxisstrukturen & Kennzahlen (z. B. Umsatz- und Gewinnzahlen, Kostenstrukturvergleich, Versorgungssituation etc.)
  • Investitionsdaten: Investitionskosten einer neu zu errichtenden Arztpraxis (Standardinvestitionen in medizinische Geräte und Einrichtung)

Standortanalyse

Auch die Versorgungsdichte bestimmt den Erfolg in der Praxis. Das Standortanalysetool analysiert die Konkurrenzsituation des jeweiligen Fachgebietes – auf Bezirksebene sowie unterteilt in Praxen mit bzw. ohne Kassenvertrag.

Zusätzlich informiert dieses Tool auch über demografische Daten wie Bevölkerungsentwicklung, Haushaltseinkommen und Pro-Kopf-Index.