Raiffeisen unterstützt 10.000 Euro für die Region

Gerade in den aktuellen Zeiten sind soziale Vereine auf das Verantwortungsbewusstsein heimischer Unternehmen angewiesen. Nur mit deren Unterstützung können sie ihre wichtigen Aufgaben für die Menschen erbringen. Die Raiffeisenbank Bodensee-Leiblachtal nimmt ihre Verantwortung wahr. Die Genossenschaftsbank unterstützt jetzt 10.000 Euro an soziale Vereine in der Region.

Die Krankenpflegevereine Hard, Lauterach und Rheindelta, der mobile Hilfsdienst Fußach, die Vereine „Hard für Hard“, „Mitnand – Lauterach hilft“, „Mir heband zemma“ und „Mitanand-füranand-zlochau“, die Lebenshilfewerkstätte Lauterach, die Stiftung Liebenau/St. Josefshaus, das Sozialzentrum Hörbranz und die Pfarre Hörbranz – sie alle dürfen sich über eine großzügige Unterstützung der Raiffeisenbank Bodensee-Leiblachtal freuen. Hubert Gieselbrecht, Vorstand der Raiffeisenbank Bodensee-Leiblachtal, unterstreicht: „Die Vereine in unserer Region leisten Großartiges. Sie sind eine Stütze unseres Zusammenlebens und für viele Menschen eine wichtige Hilfestellung.“

Zusammenarbeit mit Schülern

Jedes Jahr herrscht während der Adventzeit in der Raiffeisenbank in Hard eine besondere Stimmung. Heuer waren es Schüler der Volksschule Hard am See, welche die Bankstelle weihnachtlich dekorierten. „Die Kinder haben sich in diesem Jahr wieder sehr kreativ gezeigt und eine schöne Atmosphäre in unserer Bank geschaffen“, bedankt sich Raiffeisen Vorstand Hubert Gieselbrecht bei den Schülern. Die Kinder selbst, die Kunden der Bank und ihre Mitarbeiter freuen sich über diese Tradition.

Menschen wollen regionales Engagement

Immer mehr Menschen schauen genau hin, wenn sie sich für ein Unternehmen oder ein Produkt entscheiden – beim Einkaufen genauso wie bei ihrer Bank. „Gut so“, sagt Hubert Gieselbrecht. Weil dies die Unternehmen verpflichte, tatsächlich Verantwortung zu übernehmen. „Wir sind eine äußerst erfolgreiche Bank. Wir schätzen das hohe, ständig wachsende Vertrauen der Menschen in uns“, so der Raiffeisen Vorstand. „Unsere Beratung, unsere Finanzlösungen, unser digitaler und unser Vor-Ort-Service – all dies sind Gründe dafür, warum die Menschen uns zu ihrer Bank machen. Doch auch weil die Menschen wissen, dass wir uns nachhaltig für unsere gemeinsame Region und ihre Vereine engagieren, entscheiden sich viele für Raiffeisen.“