128. Generalversammlung der Raiffeisenbank Wattens und Umgebung

30.06.2021

Mehrzweckgebäude Oberdorf

Garbergasse 4
6112 Wattens

Route berechnen

128. Generalversammlung der Raiffeisenbank Wattens und Umgebung

Die 128. Generalversammlung der Raiffeisenbank Wattens und Umgebung fand am 30. Juni 2021 auf Grund der aktuellen COVID-19 Situation unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen statt. Auf Grund der reduzierten Teilnehmeranzahl zur Sicherheit unserer Mitglieder, MitarbeiterInnen und Funktionäre, wurde die Generalversammlung auch dieses Jahr nur im kleinen Kreis abgehalten.

Obmann, Dr. Christoph Moser, betont: „Trotz schwieriger Rahmenbedingungen konnte das vergangene Jahr mit einem sehr respektablen Jahresergebnis abgeschlossen werden, vor allem in jenen Geschäftsbereichen, für die wir als Regionalbank hauptsächlich stehen: nämlich Einlagen hereinzunehmen und Kredite zur Förderung der Region zu vergeben.“

„Uns ist es ein großes Anliegen, einen Teil unserer erwirtschafteten Gewinne wieder an unsere Region zurückzugeben. Wir haben im Jahr 2020 rund 100.000 Euro zur Unterstützung von Sport, Kultur, Bildung und sozialen Zwecken verwendet.“, erläuterte Geschäftsleiter Dir. Mag. Christian Steinlechner, MBA die Förderbilanz.

Als Ehrengäste konnten neben dem Vertreter der Raiffeisen Landesbank Tirol AG, Vorstandsmitglied Dr. Christof Splechtna, auch die Gemeindevertreter der Gemeinden Wattens, Fritzens und Wattenberg begrüßt werden. Bgm. Franz Schmadl (Gemeinde Wattenberg) bedankte sich bei den Verantwortlichen der Raiffeisenbank Wattens für die gute Zusammenarbeit und das Engagement für die Region.