Das Raiffeisen-Service-Center Ötztal

Das Raiffeisen Service Center Ötztal stellt sich vor

Die Raiffeisen-Service-Center Ötztal eGen ist eine eigenständige Genossenschaft mit Sitz in Längenfeld und wurde im Jahr 2001 von den Raiffeisenbanken Längenfeld eGen und Sölden eGen gegründet. Seit Anfang des Jahres 2015 ist auch die Raiffeisenbank Vorderes Ötztal eGen Miteigentümer. Das RSC kümmert sich mit seinen 15 Mitarbeitern um sämtliche Back-Office-Dienstleistungen der Raiffeisenbanken. Unter anderem umfasst dies die Bereiche Bank- und Kundenbuchhaltung, Giro- und Zahlungsverkehr, Kreditabwicklung inkl. Risikomanagement, Innenrevision, Controlling und Bilanzierung.

Durch die Spezialisierung einzelner Personen in bestimmten Tätigkeitsfeldern führt dies zu einer massiven Qualitätsverbesserung.

Das Team des RSC Ötztal
© Andreas Ebermann
v.l.nr. Stefan Gstrein, Gabriela Mannes, Ronald Kneisl, Daniel Kuprian, Markus Holzknecht, Verena Gstrein, Klara Ebermann, Bettina Ennemoser, Hans-Peter Strigl, Nina Schrom, Florian Grüner, Dietmar Fleischmann, Sandra Holzknecht, Monika Kneisl, Bettina Radl (nicht im Bild)