USK Fonds

Umwelt-, Sozial- und Kulturfonds der Raiffeisenbank Reutte

Förderung in der Region

Wir fühlen uns der heimischen Bevölkerung verpflichtet und haben es uns als genossenschaftliches Unternehmen zur Aufgabe gemacht, nicht nur die eigenen Mitglieder zu fördern, sondern auch die unterschiedlichen Belange der gesamten Region - und das weit über das rein Wirtschaftliche hinaus!

So hat die Raiffeisenbank Reutte 1995 erstmals den Umwelt-, Sozial- und Kulturfonds dotiert. Jährlich schüttet die Raiffeisenbank Reutte 15,00 Euro pro Mitglied für Förderungen im Rahmen dieses Fonds aus. Den Delegierten als Vertreter der Mitglieder des jeweiligen Sprengels obliegt die Entscheidung über die Vergabe der Mittel.

Ansuchen an den Umwelt-, Sozial- und Kulturfonds der Raiffeisenbank Reutte sind direkt bei der Raiffeisenbank Reutte einzubringen:

Raiffeisenbank Reutte
Vorstandssekretariat
Untermarkt 3
6600 Reutte

Notwendige Angaben im Förderansuchen:

  • Adresse, Ansprechpartner, E-Mail-Adresse und Handynummer
  • Kontoverbindung
  • Beschreibung des Projektes
  • Beilage von Rechnungen oder Kostennachweisen erforderlich!

Es werden ausschließlich schriftliche Ansuchen innerhalb des Genossenschaftsgebietes behandelt. Bevorzugt werden Personen, Vereine und Institutionen mit aktiver Kontoverbindung bei der Raiffeisenbank Reutte.

Über den Umwelt-, Sozial- und Kulturfonds hinaus werden laufend viele Sportaktivitäten, Verbände, Vereine und Schulen unterstützt.