Tipps und Infos zu Kontaktloslimits

Sie haben gehört, dass Sie bei Beträgen unter EUR 50,- mit Ihrer NFC-fähigen Debitkarte ohne PIN bezahlen können. Und jetzt wird auf einmal beim Bezahlen die PIN verlangt. Wo doch der Betrag nur EUR 40,- ausmacht. Warum denn das? Informieren Sie sich über die wichtigsten Tipps zum kontaktlosen Bezahlen.

Infos zum kontaktlosen Bezahlen

Mit Ihrer NFC-fähigen Debit- und Kreditkarte können Sie einfacher und schneller bezahlen. Damit können Sie an eigens gekennzeichneten Kassenterminals den Bezahlvorgang kontaktlos erledigen. Das ist genauso sicher wie herkömmliche Bezahlvorgänge. 

 

Die Abkürzung NFC steht für Near Field Communication (Nahfeldkommunikation). Dabei handelt es sich um einen internationalen Übertragungsstandard zum kontaktlosen Datenaustausch. Die Datenübertragung basiert auf Funktechnik über kurze Distanzen von wenigen Zentimetern.

Männerhand hält Karte über Bezahlterminal

Warum das Limit geändert wurde

Das Limit für das kontaktlose Bezahlen ohne PIN wurde vor gut einem Jahr hinaufgesetzt. Mit der für die Dauer der Corona-Krise geltenden Erhöhung des Kontaktloslimits leistet der Bankensektor seinen Beitrag zum Schutz der Gesundheit von Kunden und Handelsangestellten. 

Denn die Eingabe der PIN bedeutet physische Kontakte, die es im Zuge der Corona-Krise zu verringern gilt. Das Limit für das Bezahlen ohne PIN beträgt seither EUR 50,-. Sie können selbstverständlich auch Beträge über EUR 50,- kontaktlos bezahlen. In diesen Fällen ist aber die PIN-Eingabe erforderlich.

Lächelnde Frau mit Einkaufstaschen beim Shopping

Tipps gegen das Vergessen

Wann Sie dennoch die PIN eingeben müssen: Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach einigen Bezahlvorgängen aufgefordert, doch wieder die PIN einzugeben - auch wenn der Betrag gerade unter EUR 50,- liegt. Das ist auch ein gutes Hilfsmittel gegen das Vergessen.

Apropos Vergessen: Selbst wenn Sie die PIN beim Bezahlen nicht benötigen, stellen Sie sich selbst bei jedem Bezahlvorgang vor, dass Sie gerade die PIN eingeben müssten und gehen Sie das in Gedanken durch. Die PIN aufzuschreiben wäre dagegen aus Sicherheitsgründen gar keine gute Idee. 

Mit oder ohne NFC?

Ihr Berater der Raiffeisenbank Oberland-Reutte kann die Funktion für kontaktloses Bezahlen auf Ihrer Debitkarte kostenlos deaktivieren. Soll diese Funktion zu einem späteren Zeitpunkt wieder reaktiviert werden, ist ein Austausch der Karte erforderlich. Bei Kreditkarten ist eine Deaktivierung der NFC-Funktion nicht möglich.