Freiwillige Feuerwehr Bruckhäusl

Die Freiwillige Feuerwehr Bruckhäusl wurde 1897 gegründet und ist mit ihren 89 Mitgliedern für den Brandschutz und die technische Menschenrettung von 1.600 Einwohnern in Wörgl und Kirchbichl verantwortlich. Der Neubau von zahlreichen Wohngebäuden, Gewerbebetrieben sowie der Bau der Umfahrung Bruckhäusl mit einem Tunnel stellt die Feuerwehr vor immer mehr Herausforderungen.

Kürzlich wurde die Ausrüstung um neue LED-Signalleuchten erweitert. Diese sorgen für eine zusätzliche Warnung und Absicherung bei den Einsätzen auf den Straßen und sorgen somit aktiv für die Sicherheit der eingesetzten Einsatzkräfte.

Durch die einfache Handhabung und rasche Verfügbarkeit kann die Einsatzstelle schnell und effektiv für den nachfolgenden Verkehr abgesichert werden.

 

Feuerwehr
© FFW Bruckhäusl

Die Raiffeisen Bezirksbank Kufstein ist seit Jahrzehnten ein treuer und verlässlicher Partner der Feuerwehr Bruckhäusl. Unter anderem wurde 2019 die Beschaffung neuer Einsatzhelme unterstützt. HIER geht’s zum Artikel.

Kassier HV Andreas Werlberger mit Prok. Wolfgang Schönlechner (Bankstellenleiter Wörgl) bei der offiziellen Übergabe.
© FFW Bruckhäusl
Kassier HV Andreas Werlberger mit Prok. Wolfgang Schönlechner (Bankstellenleiter Wörgl) bei der offiziellen Übergabe.
17.05.2021 - Sponsoring