Raiffeisenbank Kössen-Schwendt
© Tourismusverband Kaiserwinkl

DIE RAIFFEISENBANK KÖSSEN-SCHWENDT

Die Gemeinde Kössen, im tirolerischen Ortsdialekt Kessn, hat knapp 4500 Einwohner und liegt im Bezirk Kitzbühel in Tirol. Etwas oberhalb der Ortschaft, liegt das idyllische Dorf Schwendt mit einem beeindruckendem Wandergebiet im Rücken.

Erfolg ist kein Zufall

Was bedeutet heute Erfolg? Reichtum? Eine gesunde Familie? Erfüllte Träume? Oder einfach glückliche Momente? Für jeden Menschen hat Erfolg eine andere Bedeutung; jeder Mensch hat unterschiedliche Ziele und Wünsche für sein persönliches Leben. Und jeder Mensch sucht für die Erfüllung dieser Träume den richtigen Partner – privat wie finanziell.

Finanziell haben Sie mit der Raiffeisenbank Kössen-Schwendt Ihren Partner gefunden; egal, wovon Sie träumen; egal, welches Ziel Sie erreichen möchten; egal, was Erfolg für Sie bedeutet.

Wir fördern Ihr Vorankommen in jeder Lebenslage und Situation: maßgeschneidert und mit persönlicher Note.

 

Kommen Sie und überzeugen Sie sich selbst.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zweigstelle Schwendt
© Raiffeisen

125 Jahre Raiffeisenbank Kössen-Schwendt

Die Anfänge einer starken Gemeinschaft!

Das Jahr 2016 stand ganz im Zeichen des 125-jährigen Bestandsjubiläums der Raiffeisenbank Kössen-Schwendt. Erfahren Sie mehr über uns und wie alles begann.

125 Jahre Jubiläum
© Christian Forcher
Handschlagqualität
©FotolEdhar - stock.adobe.com

Unsere Partner

Hier finden Sie unsere exklusiven Club- sowie Netzwerkpartner.

sicher

Raiffeisen ist sicher

Die Sicherheit Ihrer Einlagen ist für Raiffeisen Auftrag und zentrales Anliegen. Die solidarische Hilfe im Rahmen der Solidaritätseinrichtungen dient sowohl dem Schutz der Gläubiger als auch dem Fortbestand und der  Funktionsfähigkeit des einzelnen Kreditinstituts.

Für die Raiffeisenbanken, die Raiffeisenlandesbanken und die Raiffeisen Bank International AG nimmt die Einlagensicherung AUSTRIA GmbH die Funktion als gesetzliche Einlagensicherung und Anlegerentschädigung für die RBG wahr.

Regional
©by paul - stock.adobe.com

Raiffeisen ist regional

Die Raiffeisenbanken bilden eine Wertegemeinschaft von Menschen, die sich der Verantwortung für ihre Region bewusst sind – eine gelebte Philosophie, die den Schutz und die Förderung des Individuums und seines Lebensraums zum Ziel hat. Sie sind als Nahversorger tief im wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben der Region verwurzelt.

Es gilt das Prinzip, Einlagen ausschließlich für Kredite an Unternehmen und Privatpersonen in der Region zu vergeben bzw. in nachhaltige Investment-Produkte zu veranlagen. Damit sind die Raiffeisenbanken dem zentralen Element des Raiffeisengedankens, nämlich als verlässlicher Partner die örtliche Wirtschaft zu fördern, seit mehr als 130 Jahren treu geblieben. Heute sind sie österreichweit die wichtigste Bank für kleinere und mittlere Unternehmen. Und bieten über diese traditionelle Ortsverbundenheit hinaus die hohe Leistungsfähigkeit eines internationalen Bankinstituts.

nachhaltig
©lovelyday12 - stock.adobe.com

Raiffeisen ist nachhaltig

Nachhaltigkeit bei der Geldanlage bedeutet, in Unternehmen zu investieren, die besonders verantwortungsvoll mit den ökologischen und ökonomischen Ressourcen, aber auch mit ihren Mitarbeitern umgehen. Nur dadurch lassen sich die heutigen Bedürfnisse befriedigen, ohne die Bedürfnisse der zukünftigen Generationen einzuschränken. Das Engagement in diesen Fragen liegt in der genossenschaftlichen Geschichte der Raiffeisen Bankengruppe begründet.