Raiffeisenbank Zirbenland – Ihre eigenständige Regionalbank vor Ort

Die Raiffeisenbank Zirbenland hatte in ihrer Generalversammlung am 20. April 2018 im Veranstaltungszentrum Judenburg gleich mehrere Gründe zum Feiern. Einerseits jährt sich heuer der Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen zum 200. Mal, andererseits wurde vor 110 Jahren die Raiffeisenkasse St. Peter ob Judenburg gegründet.

Aufsichtsratsvorsitzender Harald Rössler begrüßte die zahlreichen Mitglieder, Kunden, Geschäftspartner und Ehrengäste im vollbesetzten Festsaal. Trotz nach wie vor herausfordernden wirtschaftlichen Rahmenbedingungen kann die Raiffeisenbank Zirbenland auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurückblicken, wie aus dem Bericht der Vorstandsdirektoren Georg Moitzi, Franz Guggi und Johannes Pernthaler hervorging.

Sigrid Bachernegg, Herbert Papst, Daniela Kaufmann und Hans-Jürgen Somvilla wurde zum 25-jährigen Dienstjubiläum sowie Monika Slavinec und Heimo Hartleb zu 35 Dienstjahren gratuliert.
Vst.-Dir. Johannes Pernthaler erzählte in seinem Rückblick auf „110 Jahre Raiffeisenbank in St. Peter/Judenburg“ neben den geschichtlichen Fakten auch einige Anekdoten, die ihm vom ehemaligen Geschäftsleiter, Dir. Reinhard Prommer, aus seiner mehr als 3 Jahrzehnten dauernden Tätigkeit berichtet wurden.

Musikalisch umrahmt wurde die Generalversammlung von einer Abordnung der Stadtkapelle Judenburg. Beim gemütlichen und kulinarischen Teil wurden die Gäste von den Künstlern von Pronto Pronto auf heitere Art und Weise unterhalten. Die Ralph Duschek Band sorgte für den nötigen musikalischen Schwung.