Nachhaltiges Finanzwissen
Die Zukunft mitgestalten.

Jetzt 33,- EURO Nachhaltigkeitsbonus

33,- EURO Nachhaltigkeitsbonus bis Längstens 30.06.2021!

Immer mehr Menschen legen Wert auf Nachhaltigkeit. Auch bei ihrer Geldanlage.

1 Pro Kunde kann der Nachhaltigkeitsbonus nur einmal in Anspruch genommen werden.
2 Inklusive Einschluss einer automatischen jährlichen Wertanpassung der Ansparrate
3 Einbuchung des Bonus in Form von Raiffeisenfondsanteilen des regelmäßig monatlich besparten Raiffeisenfonds. Angebot gültig bis 30. 6. 2021.

Raiffeisen Capital Management steht für Raiffeisen Kapitalanlage GmbH. Werbung der RaiffeisenBankengruppe Steiermark gemäß WAG. Veranlagungen in Fonds sind dem Risiko von Kursschwankungen bzw. Kapitalverlusten ausgesetzt. Das Risiko-Ertragsprofil von Fonds ist nicht mit dem klassischen Sparbuch vergleichbar.

KOSTEN UND RISIKOHINWEISE.

Das regelmäßige Fondssparen in Raiffeisenfonds kann auch separat ohne Bonus in Fondsanteilen erworben werden. Der Bonus in Form von Raiffeisenfondsanteilen wird im September 2021 ins Depot eingebucht.

 

Regelmäßiges Fondssparen5 von EUR 99,-:

Dienstleistungskosten:
Serviceentgelt: 1 % – 5 % pro Kauf EUR 11,88 – EUR 59,40
Depotgebühr (inkl. Ust.): 0,30 % p. a. mind. EUR 3,56 p. a.
Produktkosten:
laufende Kosten: 0,50 % – 2,41 % p. a. EUR 5,94 – EUR 28,63 p. a.
davon Zuwendungen: 0,25 % – 1,30 % p. a. EUR 2,97 – EUR 15,44 p. a.

5 Die Angaben bei Fonds stellen die Bandbreite der Kosten dar, die aufgrund der vom Kunden getroffenen Fondsauswahl zur Anwendung kommen. Beim Verkauf von Fonds fallen derzeit keine Kosten an. Kursschwankungen bleiben in obiger Betrachtung außer Acht. Für eine detaillierte Kostenaufstellung für den von Ihnen gewählten Fonds kontaktieren Sie bitte Ihren Kundenberater.

Die Kosten des regelmäßigen Fondssparen wurden beispielhaft mit zwölf monatlichen Ansparraten von EUR 99,– berechnet. Depotgebühren und Produktkosten beziehen sich auf das über zwölf Ansparraten angesparte Fondsvolumen.
 

Risikohinweise:

Fondssparen in Raiffeisenfonds: Informationen zu den Risiken der konkret gewählten Fonds können Sie bitte den Wesentlichen Anlegerinformationen – Kundeninformationsdokument (KID) – entnehmen. Durch das regelmäßige Fondssparen besteht das Risiko steigender Ankaufskurse.
Kombination Fondssparen in Raiffeisenfonds und Bonus in Fondsanteilen: Zwischen den Risiken der einzelnen Komponenten bestehen Wechselwirkungen. Der Bonus in Fondsanteilen stellt einen geldwerten Vorteil dar. Es besteht das Risiko, dass sich Wertpapiere negativ entwickeln und das Gesamtveranlagungsergebnis inkl. geldwertem Vorteil (Bonus in Fondsanteilen) negativ sein kann.

 

Produktspezifische Risikohinweise:

RCM-Fonds / Fondssparen: Ein Investmentfonds ist kein Sparbuch und unterliegt nicht der Einlagensicherung. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Veranlagungen in Fonds dem Risiko von Kursschwankungen bzw. Kursverlusten ausgesetzt sind. Auch Wechselkursänderungen können den Wert einer Anlage sowohl positiv als auch negativ beeinflussen. Eine Kapitalrückzahlung erfolgt bei den Raiffeisenfonds nur durch Verkauf zum jeweils aktuellen Rücknahmepreis. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie bei der Rückgabe Ihrer Anteile weniger als den ursprünglich angelegten Betrag zurück erhalten. Fonds bieten keine Garantie auf Erträge und das eingezahlte Kapital. Auch bei Einhaltung der empfohlenen Behaltedauer können Kapitalverluste oder der Totalverlust nicht ausgeschlossen werden. Beim regelmäßigen Fondssparen besteht das Risiko steigender Ankaufskurse. Die veröffentlichten Prospekte bzw. die Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG sowie die Kundeninformationsdokumente (Wesentliche Anlegerinformationen) der Fonds der Raiffeisen Kapitalanlage
GmbH stehen unter rcm.at in deutscher Sprache (bei manchen Fonds die Kundeninformationsdokumente zusätzlich auch in englischer Sprache) bzw. im Fall des Vertriebs von Anteilen im Ausland unter rcm-international.com in englischer (gegebenenfalls in deutscher) Sprache bzw. in ihrer Landessprache zur Verfügung. Redaktionsschluss: März 2021.

Werbung der Raiffeisen-Bankengruppe Steiermark / Raiffeisen Kapitalanlage GmbH: Diese Information ist keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung, kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren. Sie dient nur der Erstinformation und kann eine auf besondere Verhältnisse bezogene individuelle Beratung nicht ersetzen. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko verbunden. Der Wert einer Anlage sowie die Höhe der Erträge können in erheblichem Umfang schwanken und nicht garantiert werden. Es besteht die Möglichkeit, dass der Investor nicht die gesamte investierte Summe zurückerhält, insbesondere wenn die Kapitalanlage nur für kurze Zeit besteht. Spesen, Entgelte und Steuern sind in Performance-, Renditeberechnungen und Zinsangaben (Zinssätze p. a. sind jahresbezogen) nicht berücksichtigt.

Das Angebot ist gültig bis 30. Juni 2021.

Investment

Nachhaltige Fonds berücksichtigen bei der Titelauswahl speziell soziale, ökologische und ethische Kriterien.

Auswahl

Raiffeisen hat einen eigenen Prozess zur Einschätzung der Nachhaltigkeit von Unternehmen entwickelt.

Qualität

Nachhaltige Fonds werden regelmäßig geprüft. Unabhängige Gütesiegel bestätigen hohe Qualität.

Fondssuche

Nachhaltige Fonds von Raiffeisen

Ein bewusster Lebensstil

Globale Herausforderungen wie Klimawandel und Umweltverschmutzung lassen so gut wie niemanden mehr kalt. Immer mehr Menschen achten auf einen nachhaltigen Lebensstil und leisten so einen Beitrag für eine lebenswerte Zukunft.

Auch Ihre Geldanlage kann eine positive Wirkung haben. Jeder Euroschein ist ein Stimmzettel! Mit jedem Einkauf, mit jeder Geldanlage bestimmen Sie mit, wie nachhaltig sich unsere Welt entwickelt.

Nachhaltige Auswahlkriterien lassen Gutes wachsen

Raiffeisen bekennt sich seit mehr als 130 Jahren zur umfassenden Nachhaltigkeit, denn wir sind unseren Grundwerten Kundennähe, Regionalität, Vertrauen und Sicherheit sowie Solidarität bis heute verpflichtet. Es ist seit jeher unser Ziel, dauerhaft Werte für die Zukunft zu schaffen.

Die strengen Kriterien, die wir an die Unternehmen anlegen, in die wir investieren, gelten auch für uns selbst. Sie sind ein wichtiger Teil unserer Unternehmenskultur.

Nachhaltig investieren bedeutet für uns einen verantwortungsvollen Umgang mit den Menschen, der Umwelt und dem eingesetzten Kapital. Von den tausenden Unternehmen und Staatsanleihen schließen wir bei unseren Investments daher alle aus, die gegen bestimmte Kriterien verstoßen, und wir pflücken uns die heraus, die besonders nachhaltig agieren.

Nachhaltige Fonds von Raiffeisen

Unser aller Engagement trägt reichlich Früchte

Mit nachhaltigen Investments kann man nicht nur guten Gewissens an den Kapitalmärkten teilnehmen, sondern auch noch in eine lebenswerte Zukunft investieren.

Studien belegen, dass nachhaltige Investments von der Wertentwicklung her mit traditionellen Veranlagungen absolut mithalten können.2

2 Universität Hamburg 2018: „Digging deeper into the ESG“ sowie Oxford University & Arabesque Partners 2015: „Vom Aktionär zum Stakeholder“