21.08.2018 - Raiffeisen Steiermark startet Online-Kontoeröffnung mit Video-Chat

  • Ab sofort können Neukunden ihr Raiffeisen Girokonto einfach und schnell online eröffnen. Der persönliche Kontakt bleibt erhalten.
  • Einzigartige Verbindung von Online- und persönlichen Services
  • Kontoeröffnung in wenigen Minuten
  • Kontowechsel zu Raiffeisen ganz einfach

Ab sofort können Neukunden ihr Raiffeisen Girokonto einfach und schnell online eröffnen. Der persönliche Kontakt bleibt erhalten.


[Graz, 21. August 2018] Zeit sparen und das neue Konto gemütlich vom Sofa aus eröffnen, das ermöglicht Raiffeisen ab sofort. Unter online.raiffeisen.at können Neukunden nun ihr gewünschtes Konto einfach und binnen weniger Minuten eröffnen. Für den Nachweis der Identität stehen mehrere Wege offen, etwa ein persönlicher Video-Chat. Möglich ist dieses neue Service für alle unselbstständigen, natürlichen und volljährigen Personen mit Wohnsitz in Österreich. Das Girokonto beinhaltet modernes Online Banking, eine Bankomatkarte und selbstverständlich den persönlichen Service vor Ort in der vom Neukunden gewünschten Raiffeisen-Bankstelle.


Einzigartige Verbindung von Online- und persönlichen Services

Digitales Banking ist bei den Kunden gefragt, die persönliche Beratung in der Bank wird dennoch sehr geschätzt. Das zeigt eine aktuelle Studie der Boston Consulting Group: Bereits 51 % der Kunden in Österreich wickeln ihr Bankgeschäft vorwiegend digital ab. Weitere 38 % nutzen sowohl die Bankstellen als auch die digitalen Kanäle. Die restlichen 11 % erledigen ihr Bankgeschäft ausschließlich in der Bankstelle.

„Noch nie war es so einfach, ein Raiffeisen Konto zu eröffnen“, erklärt RLB Steiermark-Generaldirektor Martin Schaller: „Mit unserem neuen digitalen Service tragen wir dem Trend nach digitalem Banking Rechnung und vereinfachen die Kontoeröffnung. Zugleich bieten wir persönliche Beratung in den Bankstellen.“ Als steirischer Marktführer mit 275.000 Online-Kunden, bietet Raiffeisen dank der neuen Online-Kontoeröffnung ab sofort den Service für beide Präferenzen. Schaller: „Die Kombination beider Kundenbedürfnisse macht die Marke Raiffeisen als ´Digitale Regionalbank´ einzigartig. Wir wollen die Pole-Position durch innovative Services ausbauen und gleichzeitig die Beratung vor Ort stärken.“


Kontoeröffnung in wenigen Minuten

Die neue Online-Kontoeröffnung ist denkbar einfach: Nach Auswahl der Raiffeisen-Bankstelle geben Neukunden ihre persönlichen Daten ein. Dann folgt die Legitimation, für die drei Varianten zur Verfügung stehen. Bei der Video-Variante wird die Identität mittels Video-Chat über die Kamera am Smartphone, Tablet oder PC in Kombination mit dem Reise- oder Personalausweis bestätigt. Die Dokumente werden automatisch erstellt, das Konto ist sofort eröffnet und kann gleich für die ersten Transaktionen genutzt werden. Dieser Vorgang dauert nur wenige Minuten. Ist der Neukunde bereits bei einer anderen österreichischen Bank registriert, so braucht er bei der zweiten Variante nur noch seine Identität elektronisch nachweisen. Als dritte Möglichkeit können Neukunden die letzten Schritte zur Kontoeröffnung auch persönlich in ihrer Bankstelle erledigen.


Kontowechsel zu Raiffeisen ganz einfach

Zusätzlich bietet Raiffeisen einen vollautomatischen Kontowechselservice. Damit transferieren Kunden online mit wenigen Klicks bestehende Lastschriften und Zahlungseingänge auf das neue Raiffeisen Konto. Alle Lastschriftempfänger und gehalts- bzw. pensionsanweisende Stellen werden automatisch informiert. Auch hier steht Kunden alternativ der Weg über die Bankstelle zu ihrem persönlichen Berater offen.

Pressekontakt