Umwelt
Wir übernehmen Verantwortung in der Region und für die Region.

Umwelt

80 % kleiner

Unser Corporate Carbon Footprint ist um fast 80 Prozent kleiner als der Durchschnittswert in unserer Region.

70 %

70 Prozent der eingesetzten Energie beziehen wir aus erneuerbaren Energiequellen.

- 26,4 %

Zwischen 2014 und 2019 haben wir unseren Gesamtenergieverbrauch um 26,4 Prozent reduziert.

Im Sinne der drei Nachhaltigkeitsdimensionen Ökonomie, Ökologie und Soziales sind wir bestrebt, nicht nur unser Kerngeschäft nachhaltig auszurichten, sondern auch mit unserer Umwelt achtsam umzugehen. Wir sind daher darauf bedacht, negative Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren und unseren Corporate Carbon Footprint möglichst gering zu halten. Als eine Maßnahme haben wir 2015 ein zertifiziertes Energiemanagement nach ISO 50.001 eingeführt. Das Gebäude am Standort in Raaba ist außerdem ÖGNI zertifiziert. Die Infrastruktur des Raiffeisen Rechenzentrums erhielt die Zertifizierungen ANSI/TIA-942 und EN 50600 für höchste Gebäudestandards. Wir arbeiten stetig daran unseren ökologischen Fußabdruck zu verkleinern, um kommenden Generationen eine intakte Umwelt zu erhalten. Mit den Maßnahmen, die wir heute treffen, gestalten wir schließlich die Welt von morgen.

Nachhaltigkeitsbericht 2020

Lesen Sie den vollständigen Nachhaltigkeitsbericht der Raiffeisen-Landesbank Steiermark.