Kopfüber in den Freitagvormittag – Mobil & Sicher 2019

Am 24.05.2019 startet der Tag für das Jugendclubteam der Raiffeisenbank Lieboch-Stainz früh, denn ein toller Tag muss gut vorbereitet sein. Nach einer kurzen Begrüßung vom Schuldirektor Bernhard Barthel und Stefanie Strommer von der Raiffeisenbank Lieboch-Stainz, ging es für die Schülerinnen und Schüler in die verschiedenen Stationen.

Brisante Themen wie die Sicherheit in den Bereichen Social Media, Alkohol und Drogen und im Straßenverkehr wurden an diesem Tag den Schülerinnen und Schülern näher gebracht. Natürlich war auch der richtige Umgang mit Geld ein Thema, welches von Kerstin Wegl und Filloreta Mulaj interessant aufbereitet wurde.

Während der Kabarettist Stefan Schandor mit einer humorvollen aber ernsthaften Darbringung auf die Gefahren im Netz hinwies, zeigte Dir. Karl Ederer mittels Videos die drastischen Ausgänge von verschiedensten Fehlverhalten im Straßenverkehr. Welche Gefahren und Auswirkungen Alkohol und Drogen im Leben der Menschen haben, wurden von Dr. Helmut Wlasak, vom Landesgericht Graz, mit Echtbeispielen dargebracht.

Am Schulhof und das bei strahlend blauem Himmel, baute der ARBÖ und der ÖAMTC ihre Station auf. Dort konnten die Kinder von einem Motorradsimulator bis hin zum Überschlagssimulator verschiedene Verkehrssituationen austesten. Damit auch alle konzentriert blieben gab es eine Stärkung für die Schülerinnen und Schüler damit es top motiviert in den zweiten Teil des Tages gehen konnte. Zum Abschluss gab es natürlich eine Verlosung bei der es drei brandneue JBL Clip 3 Speaker zu gewinnen gab. Die drei Gewinnerinnen freuten sich, dass sie ihr Wochenende soundgeil starten konnten. So schnell verging der gemeinsame Vormittag, aber wenn die Schülerinnen und Schüler sich für einen Schultag bedanken, dann hat man bei der Organisation alles richtig gemacht und wir freuen uns in zwei Jahren wieder einen tollen Tag gemeinsam mit der NMS Stainz verbringen zu dürfen.