WIE SCHÜTZE ICH MEIN ERSPARTES VOR INFLATION?

Die Preise steigen jährlich an. Die Zinsen nicht, denn die Europäische Zentralbank hält das Zinsniveau wohl noch auf längere Zeit auf praktisch null Prozent. Eine Möglichkeit ist, die Ersparnisse auf verschiedene Anlageformen aufzuteilen. Eine Ergänzung können Wertpapiere sein.

  • Preise für die Dinge des täglichen Bedarfs steigen jährlich
  • Zinsniveau bleibt anhaltend niedrig
  • Risikoreichere Anlageformen können Ausgleich bilden

Und welche Fragen haben Sie?

Über Geld spricht man - gerade jetzt. Erfahren Sie alles, was Sie schon immer wissen wollten, bei einem Gespräch mit Ihrem persönlichen Raiffeisenberater. Machen Sie den "finanziellen Gesundheitscheck" und lassen Sie sich zeigen wie man heute spart und Vermögen aufbauen kann. Genießen Sie Ihren Wohlfühltermin von Mensch zu Mensch.

Wir freuen uns auf Sie!

Oktober-Gespräche

Was Sie ausserdem noch interessieren könnte

Raiffeisenberaterinnen und -berater aus der ganzen Steiermark beantworten die brennendsten Kundenfragen zu den Themen Sicherheit, Nachhaltigkeit und Veranlagung.