Sicherheitspaket für Medizinstudenten abschließen

Das Sicherheitspaket für Medizinstudenten ist ein Gruppenvertrag. Sie erhalten keine Polizze sondern ein Bestätigungs-Mail nach der Übermittlung Ihrer Daten.

Schadenersatz- und Strafrechtsschutz

  • für den Berufsbereich als Famulant und im Klinisch-praktischen Jahr
  • Versicherungssumme EUR 140.000,-
  • Örtlicher Geltungsbereich:
  • Versicherungsschutz für Versicherungsfälle, die in Europa (im geografischen Sinn), Island, den außereuropäischen Mittelmeeranrainerstaaten auf den Kanarischen Inseln, Madeira und den Azoren – auch auf Flug- und Schiffsreisen innerhalb der äußeren Grenzen dieses Geltungsbereiches – eintreten, wenn auch die Wahrnehmung rechtlicher Interessen in diesem Geltungsbereich erfolgt.
  • ARB 2016 (R917)

Produktinformationsblatt

Haftpflichtversicherung

  • für die Tätigkeit als Famulant und im Klinisch-praktischen Jahr
  • Versicherungssumme EUR 5.000.000,-
  • Örtlicher Geltungsbereich:
  • Versicherungsschutz für Schadenereignisse, die im Ausland (weltweit) eintreten, sofern auf Ausübung der beruflichen Tätigkeit in Österreich zurückführbar .
  • Weltweite Mitversicherung von Schadenersatzverpflichtungen aus Erste-Hilfe-Leistungen.
  • Der Versicherungsschutz gilt subsidär
  • AHVB2004*, EHVB 2004*, Fassung 01/2015 (H940) und Arzthaftpflichtversicherung, Fassung 06/2011 (G539)

Produktinformationsblatt

Für Famulaturen und Klinisch-praktisches Jahr in Österreich.

Einmalig EUR 17,- brutto für die Zeit des gesamten Medizinstudiums für Famulaturen und Klinisch-praktisches Jahr.

Der Versicherungsschutz beginnt mit dem Tag nach der Überweisung der EUR 17,- Prämie auf das Konto der RVD Raiffeisen Versicherungsdienst GmbH. mit der AT56 3400 0007 0005 3983 null Uhr.

Der Versicherungsschutz endet automatisch mit Abschluss oder Abbruch des Medizinstudiums, längstens jedoch nach 10 Jahren.

Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie Ihr Medizinstudium beendet haben. Wir bieten maßgeschneiderte Versicherungsprodukte für Turnusärzte, angestellte und selbständige Ärzte.

mehr erfahren

RVD Raiffeisen Versicherungsdienst GmbH
Europaplatz 1a
4020 Linz

GISA-Zahl: 15126634

Wir sind ein vertraglich gebundener Versicherungsagent und vermitteln einander konkurrierende Versicherungsprodukte von

  • Oberösterreichische Versicherung AG
  • UNIQA Österreich Versicherungen AG
  • Österreichische Hagelversicherung AG

Wir stützen unseren Rat auf Grund der vertraglichen Bindung ausschließlich auf Produkte der angeführten Versicherungen und nicht auf eine umfassende Marktuntersuchung.

Das Sicherheitspaket für Medizinstudenten ist eine Gruppenvertragspolizze und wird ausschließlich über die UNIQA Österreich Versicherungen AG angeboten.

Als Vermittler sind wir lediglich mit der Vermittlung von Versicherungsverträgen betraut und besitzen keine Abschlussvollmacht.

Wir handeln für Rechnung und im Namen des jeweiligen Versicherungsunternehmens und bieten Beratung zu den angebotenen Produkten an. Die Versicherungsprodukte werden auf Basis einer Provision und Bonifikation vermittelt, diese sind bereits in der Versicherungsprämie enthalten.

Sie können unsere Eintragung im Gewerbeinformationssystem Austria (GISA-Register) überprüfen.

Abfrage Gewerbeinformationssystem Austria


Beteiligung

Wir halten keine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10 % an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens. Die Oberösterreichische Versicherung AG ist mit 25 % an unserem Stammkapital beteiligt.


Beschwerdemöglichkeiten:

Bitte wenden Sie sich bei allfälligen Beschwerden direkt an uns:

Tel: +43 (0) 732 6596 25602
Mail: office@rvd-linz.at

Außerdem können Sie sich auch an den Versicherungsverband Österreich (VVO), 1030 Wien, Schwarzenbergplatz 7, info@vvo.at oder an das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW), 1010 Wien, Stubenring 1, Beschwerdestelle, wenden.

Download „Informationen zum Versicherungsvermittler“

Achtung: Erst durch Ihre Überweisung der Prämie aktiviert sich der Versicherungsschutz.

Versicherer ist die UNIQA Österreich Versicherungen AG, Versicherungsnehmer die RVD Raiffeisen Versicherungsdienst GmbH und mit Einzahlung der Prämie sind Sie versicherte Person im Gruppenvertrag „Sicherheitspaket für Medizinstudenten“.

Sicherheitspaket für Medizinstudenten

1. Information zum Versicherungsvermittler

RVD Raiffeisen Versicherungsdienst GmbH
Europaplatz 1a
4020 Linz

GISA-Zahl: 15126634

Wir sind ein vertraglich gebundener Versicherungsagent und vermitteln einander konkurrierende Versicherungsprodukte von

  • Oberösterreichische Versicherung AG
  • UNIQA Österreich Versicherungen AG
  • Österreichische Hagelversicherung AG

Wir stützen unseren Rat auf Grund der vertraglichen Bindung ausschließlich auf Produkte der angeführten Versicherungen und nicht auf eine umfassende Marktuntersuchung.

Das Sicherheitspaket für Medizinstudenten ist eine Gruppenvertragspolizze und wird ausschließlich über die UNIQA Österreich Versicherungen AG angeboten.

Als Vermittler sind wir lediglich mit der Vermittlung von Versicherungsverträgen betraut und besitzen keine Abschlussvollmacht.

Wir handeln für Rechnung und im Namen des jeweiligen Versicherungsunternehmens und bieten Beratung zu den angebotenen Produkten an. Die Versicherungsprodukte werden auf Basis einer Provision und Bonifikation vermittelt, diese sind bereits in der Versicherungsprämie enthalten.

Sie können unsere Eintragung im Gewerbeinformationssystem Austria (GISA-Register) überprüfen.

Abfrage Gewerbeinformationssystem Austria


Beteiligung

Wir halten keine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10 % an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens. Die Oberösterreichische Versicherung AG ist mit 25 % an unserem Stammkapital beteiligt.


Beschwerdemöglichkeiten:

Bitte wenden Sie sich bei allfälligen Beschwerden direkt an uns:

Tel: +43 (0) 732 6596 25602
Mail: office@rvd-linz.at

Außerdem können Sie sich auch an den Versicherungsverband Österreich (VVO), 1030 Wien, Schwarzenbergplatz 7, info@vvo.at oder an das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW), 1010 Wien, Stubenring 1, Beschwerdestelle, wenden.

Download „Informationen zum Versicherungsvermittler“

2. Bedarf erheben

Bedarf erheben

Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen, damit soweit wie möglich sichergestellt werden kann, dass das Sicherheitspaket für Medizinstudenten Ihren Wünschen und Bedürfnissen entspricht.

Studieren Sie Medizin?

Das Sicherheitspaket für Medizinstudenten passt leider nicht für Sie.

Bitte wenden Sie sich an die örtliche Raiffeisenbank, wenn Sie generell an einer Versicherungsberatung (z. B. über Pensionsvorsorge, Unfallversicherung, Haushalts- bzw. Eigenheimversicherung, Rechtsschutz, Kfz-Versicherung usw.) interessiert sind.

----------

Werden Sie die für das Medizinstudium erforderlichen Famulaturen und das Klinisch-praktische-Jahr in Österreich absolvieren?

Das Sicherheitspaket für Medizinstudenten passt leider nicht für Famulaturen und Klinisch-praktisches Jahr außerhalb Österreichs.

Wenn Sie generell an einer Versicherungsberatung (z. B. über Pensionsvorsorge, Unfallversicherung, Haushalts- bzw. Eigenheimversicherung, Rechtsschutz, Kfz-Versicherung usw.) interessiert sind, wenden Sie sich bitte an die örtliche Raiffeisenbank.

----------

Möchten Sie Ihr Risiko, mit Schadenersatz- bzw. Schmerzensgeldforderungen oder mit dem Vorwurf der Körperverletzung im Rahmen Ihrer Famulaturen und im Klinisch-praktischen-Jahr konfrontiert zu werden, absichern?

Das Sicherheitspaket für Medizinstudenten entspricht leider nicht Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Bitte wenden Sie sich an die örtliche Raiffeisenbank, wenn Sie generell an einer Versicherungsberatung (z. B. über Pensionsvorsorge, Unfallversicherung, Haushalts- bzw. Eigenheimversicherung, Rechtsschutz, Kfz-Versicherung usw.) interessiert sind.

----------

3. Unser Vorschlag für Sie

Unser Vorschlag für Sie

Mit dem Sicherheitspaket für Medizinstudenten haben Sie eine Haftpflicht- und eine Rechtsschutzversicherung für die beim Medizinstudium erforderlichen Famulaturen und das Klinisch-praktische-Jahr jeweils in Österreich.

Rechtsschutzversicherung

  • Schadenersatz- und Straf-Rechtsschutz für die Tätigkeit als Famulant und im Klinisch-praktischen Jahr
  • Versicherungssumme: EUR 140.000,-
  • Übernommene Kosten:
    Rechtsanwaltshonorar
    Gerichtskosten
    Zeugengebühren
    Sachverständigenkosten
    Kosten des Prozessgegners, sofern diese zugesprochen werden

Download Produktionformationsblatt

Download Versicherungsbedingungen
Allg. Bedingungen für Rechtsschutzversicherung ARB 2016 (R917) Versicherungsschutz bezogen auf Punkt 1.2 des Art. 19 der Besonderen Bestimmungen 

Haftpflichtversicherung

  • Haftpflichtversicherungsschutz für die Tätigkeit als Famulanten und im Klinisch-praktischen Jahr (der Versicherungsschutz gilt subsidär)
  • Versicherungssumme: EUR 5.000.000,-
  • Versicherungsschutz:
    - Übernahme begründeter Schadenersatzforderungen
    - Abwehr unbegründeter Schadenersatzforderungen
  • Weltweite Mitversicherung von Schadenersatzverpflichtungen aus Erste-Hilfe-Leistungen

Download Produktionformationsblatt

Download Versicherungsbedinungen

Versicherungsprämie

Einmalig EUR 17,- brutto für die Zeit des gesamten Medizinstudiums für Famulaturen und Klinisch-praktisches Jahr.

Versicherungsbeginn

Der Versicherungsschutz beginnt mit dem Tag nach der Überweisung der EUR 17,- Prämie auf das Konto der RVD Raiffeisen Versicherungsdienst GmbH. mit der AT56 3400 0007 0005 3983. null Uhr.

ACHTUNG: ERST DURCH IHRE ÜBERWEISUNG DER PRÄMIE AKTIVIERT SICH DER VERSICHERUNGSSCHUTZ.

Versicherer, Versicherungsnehmer und versicherte Person

  • Versicherer ist die UNIQA Österreich Versicherungen AG
    Untere Donaustraße 21, A-1029 Wien, Telefon +43 1 211 19-0, Telefax +43 1 211 19-1419; Sitz: Wien, FN 63197m Handelsgericht Wien, UID-Nr.: ATU 15362907
  • Versicherungsnehmer ist die RVD Raiffeisen Versicherungsdienst GmbH
  • Mit Einzahlung der Prämie sind Sie versicherte Person im Gruppenvertrag „Sicherheitspaket für Medizinstudenten“

Versicherungsdauer

Der Versicherungsschutz endet automatisch mit Abschluss oder Abbruch des Medizinstudiums, längstens jedoch nach 10 Jahren.

Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie Ihr Medizinstudium beendet haben. Wir bieten maßgeschneiderte Versicherungsprodukte für Turnusärzte, angestellte und selbständige Ärzte.

4. Sicherheitspaket abschließen

Sicherheitspaket abschließen

Angabe des Jahres

5. Rechtsbelehrung

Rechtsbelehrung

Wichtig: Falsche Angaben gefährden Ihren Versicherungsschutz!

Die Beratung wurde - soweit nicht abweichend dokumentiert - interaktiv und eigenverantwortlich im Onlineverfahren durchgeführt. Eine umfassende Gesamtbedarfsanalyse erfolgte nicht, kann auf ausdrücklichen - gesondert mitzuteilenden - Wunsch jedoch persönlich durchgeführt werden.

6. Datenschutzinformationen und Einwilligung zur Kontaktaufnahme

Datenschutzinformationen und Einwilligung zur Kontaktaufnahme

Allgemeine Informationen

Die RVD Raiffeisen Versicherungsdienst GmbH. verarbeitet die von Ihnen im Rahmen der Beantragung des Sicherheitspakets für Medizinstudenten bekanntgegebenen Daten (Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Universität und voraussichtliches Studienende) automationsunterstützt.

Diese Daten werden zur Vertragserfüllung, zur Wahrung berechtigter Interessen und zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verarbeitet. 

Soweit es zur Vertragserfüllung erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist, können Ihre Daten auch an Dritte weitergegeben werden, deren Dienste wir in Anspruch nehmen, um unsere Leistungen Ihnen gegenüber erbringen zu können. Darunter fallen die UNIQA Österreich Versicherungen AG, Rechtsanwälte, Notare sowie IT-Dienstleister (zum Betrieb unserer EDV Systeme). 

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten Daten sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung. Ein datenschutzrechtliches Auskunftsbegehren ist an datenschutz@rvd-linz.at zu richten. 

Ausführliche Datenschutzinformationen gemäß DSGVO finden Sie unter www.rvd-linz.at. Auf Wunsch übermitteln wir Ihnen diese Datenschutzinformationen auch in Papierform. Die Datenschutzhinweise der UNIQA Österreich Versicherungen AG finden Sie auf www.uniqa.at unter „Datenschutz“ sowie als weiterführende Links bei unseren Datenschutzinformationen auf www.rvd-linz.at

Datenverarbeitung auf Grundlage unseres berechtigten Interesses (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO)

Sofern Ihr Auftraggeberkonto der Prämienüberweisung (IBAN)bei einem Kreditinstitut der Raiffeisenbankengruppe Oberösterreich (umfasst die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG sowie sämtliche Raiffeisenbanken mit Sitz in Oberösterreich) geführt wird oder bereits Versicherungsverträge durch ein Kreditinstitut der Raiffeisenbankengruppe Oberösterreich an Sie vermittelt wurden, geben wir die von Ihnen im Rahmen der Beantragung des Sicherheitspakets bekanntgegebenen Daten (Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, E-Mail) an dieses Kreditinstitut der Raiffeisenbankengruppe Oberösterreich weiter, um eine Provisionsabrechnung durchführen zu können (berechtigtes Interesse).

Sie haben das Recht, gegen diese Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten schriftlich oder per Mail an datenschutz@rvd-linz.at zu widersprechen. Bis zum Widerspruchszeitpunkt bereits erfolgte Datenweitergaben behalten Ihre rechtliche Gültigkeit.

Einwilligung zur Kontaktaufnahme zu Informations- und Werbezwecken

Ich nehme zur Kenntnis, dass diese Einwilligung jederzeit schriftlich oder per E-Mail an datenschutz@rvd-linz.at widerrufen werden kann. In diesem Fall wird die beschriebene Verwendung der Daten beendet und die aus der Datenverwendung gewonnenen personenbezogenen Daten in den Anwendungen gelöscht, soweit Sie nicht noch zur Vertragserfüllung bzw. aufgrund gesetzlicher Anforderungen erforderlich sind. Ich bestätige, dass ich die Informationen zum Datenschutz und zu den Betroffenenrechten zur Kenntnis genommen haben.

Informationen zum Datenschutz downloaden 

7. Rücktritt und Kündigung

Rücktritt und Kündigung

Wenn Sie Ihre Daten irrtümlich übermittelt haben und das Sicherheitspaket für Medizinstudenten nicht abschließen möchten, haben Sie keinen Handlungsbedarf, solange Sie die Prämie nicht überwiesen haben. Der Versicherungsschutz aktiviert sich erst durch die Überweisung.

Nach Überweisung der Prämie können Sie binnen 2 Wochen ab Überweisung der Prämie vom beantragten Versicherungsvertrag zurücktreten (§ 8 FernFinG). Schicken Sie in diesem Fall einfach ein Mail an sachversicherung@rvd-linz.at

Der Vertrag erlischt automatisch mit Abschluss des Medizinstudiums, längstens jedoch nach 10 Jahren.

Falls Sie Ihr Studium abbrechen, ist keine gesonderte Kündigung erforderlich, da der Versicherungsschutz von einem aufrechten Medizinstudium abhängig ist.

Bei Abbruch des Medizinstudiums oder einer vorzeitigen Kündigung erfolgt keine Rückerstattung der anteiligen Prämie. 

8. Formvereinbarung

Formvereinbarung

Sämtliche Informationen an die RVD Raiffeisen Versicherungsdienst GmbH haben in geschriebener Form zu erfolgen.

Ein Mail, aus dem die Person des Erklärenden bzw. der Erklärenden hervorgeht, entspricht der geschriebenen Form.

Bloß mündlich oder schlüssig abgegebene Erklärungen und Informationen des Versicherungsnehmers, der Versicherungsnehmerin, der versicherten Personen oder sonstiger Dritter sind nicht wirksam. Gesetzliche Schriftformgebote bleiben von dieser Vereinbarung unberührt. 

Elektronische Kommunikation

Im Zusammenhang mit dem beantragten Versicherungsschutz ist die Übermittlung von vertragsrelevanten Inhalten auf elektronischem Wege in der nachfolgend näher bestimmten Weise möglich. Voraussetzung ist, dass Sie über einen regelmäßigen Zugang zum Internet verfügen.

  • Erklärungen und andere Informationen bzw. Benachrichtigungen übermitteln wir an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.
  • Erklärungen und andere Informationen durch Sie oder Dritte sind an die folgende E-Mail-Adresse zu richten: sachversicherung@rvd-linz.at.

Jede Vertragspartei ist verpflichtet, der anderen Partei Änderungen zur elektronischen Adresse der Zugänge bekannt zu geben. Ungeachtet der vereinbarten elektronischen Kommunikation haben Sie das Recht, jederzeit – jedoch jeweils nur einmalig kostenfrei – elektronisch erhaltene Erklärungen und andere Informationen auf Papier ausgefolgt zu erhalten. Die Vereinbarung über die elektronische Kommunikation kann von jeder Vertragspartei jederzeit widerrufen werden.

Kontakt:

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an

Wir beraten sie gerne telefonisch oder schriftlich.

Angaben gemäß § 5 e-commerce Gesetz nach dem Österreichischen Mediengesetz

Anbieter, Herausgeber und Medieninhaber

RVD Raiffeisen Versicherungsdienst GmbH
Europaplatz 1a
4020 Linz

Tel: 0676 8141 25600
E-Mail: office@rvd-linz.at
Internet: www.raiffeisen-ooe.at/sicherheitspaket

Firmenbuchnummer und Firmenbuchgericht

FN 89663 h – Handelsgericht Linz

Aufsichtsbehörde

Magistrat der Stadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Kammer

Wirtschaftskammer Oberösterreich, Sparte Handel, Fachgruppe Versicherungsagenten

Gewerbe

Die RVD Raiffeisen Versicherungsdienst GmbH verfügt über die Gewerbeberechtigung
Versicherungsvermittlung in der Form Versicherungsagent.
GISA-Zahl: 15126634
Diese Eintragung kann im Versicherungsvermittlerregister: www.gisa.gv.at eingesehen werden.

Mitgliedsstaat

Österreich

Gewerbe- und berufsrechtliche Vorschriften

  • Gewerbeordnung (GewO) 1994
  • Standesregeln für Versicherungsvermittung
  • Versicherungsvertragsgesetz (VersVG)

Die einzelnen Gesetzestexte können unter www.ris.bka.gv.at nachgelesen werden.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

ATU 36960703

Geschäftsführung

  • Karin Bettina Scheiblberger
  • DI Martin Neumüller

Beteiligungen

  • BHG Beteiligungsmanagement und Holding GmbH (Anteil 75 %)
    Geschäftsführer:
    Mag. Alfred Ganglbauer, Mag. Daniel Haider, Dr. Andreas Szigmund
  •  OÖV-Holding Gesellschaft m.b.H. (Anteil 25 %)
    Geschäftsführer:
    Mag. Othmar Nagl, Mag. Thomas Pointner

Grundlegende inhaltliche Richtung:

Vermittlung von Informationen über Versicherungsprodukte sowie damit zusammenhängende Informationen.

Datenschutzinformation lt. Art. 13 und 14 DSGVO

Sie finden die Datenschutzinformationen auch auf www.rvd-linz.at.

Rechtliche Hinweise

Die RVD Raiffeisen Versicherungsdienst GmbH prüft und aktualisiert die Informationen über das Sicherheitspaket für Medizinstudenten ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Internetseiten, auf die mit Hyperlinks verwiesen wird. Die RVD Raiffeisen Versicherungsdienst GmbH ist für den Inhalt der Internetseiten, die per Hyperlinks erreicht werden, nicht verantwortlich.

Zudem behält sich die RVD Raiffeisen Versicherungsdienst GmbH das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Inhalt und Aufbau der Internetseiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung der RVD Raiffeisen Versicherungsdienst GmbH.

 

Beschwerdemöglichkeiten und außergerichtliche Streitbeilegung

Die nachstehenden Stellen können kontaktiert werden, wenn es um Beschwerden bzw. eine außergerichtliche Streitbeilegung geht.

  • Versicherungsverband Österreich (VVO)
    Schwarzenbergplatz 7
    1030 Wien
    info@vvo.at
  • Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW)
    Stubenring 1
    1010 Wien
    Beschwerdestelle
  • Schlichtungsstelle für Verbrauchergeschäfte
    Mariahilfer Straße 103/1/18
    1060 Wien
    www.verbraucherschlichtung.or.at
  • Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung betreffend Beschwerden aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen:
    webgate.ec.europa.eu