BEZIRKSFINALE SCHÜLEROLYMPIADE

VOLKSSCHULE VICHTENSTEIN ALS SIEGER

Unter dem Motto „X, Y, Z – Wir lesen um die Wett!“ fand heuer bereits zum 15. Mal der beliebte Lesewettbewerb für die vierten Klassen aller oberösterreichischen Volksschulen statt. Dabei wurden wieder viele Schülerinnen und Schüler von Sumsi und Thalino in die fantastische Welt der Bücher geführt. Die Leseratten kamen aus 28 Volksschulklassen mit ihren LehrerInnen und Begleitpersonen zum Bezirksfinale ins Schulzentrum nach Taufkirchen an der Pram und stellten ihr Wissen zu den Büchern, welche im Vorfeld zu lesen waren, unter Beweis.

Das Team der Volksschule Vichtenstein holte sich in einer spannenden Entscheidungsrunde den Sieg vor der Volksschule St. Aegidi. Der Raiffeisen Club - Bezirk Schärding und Thalia überreichten den Finalteams tolle Preise für ihre hervorragenden Leistungen. Das Gewinnerteam der Volksschule Vichtenstein ist am 23. April 2020 mit der gesamten Klasse zum Landesfinale in der Raiffeisenlandesbank in Linz eingeladen.