Sport

Wir unterstützen Institutionen und Projekte, die den Breitensport fördern. Wesentlich ist nicht nur die gesundheitspolitische, sondern auch die soziale Komponente. Aus diesem Grund wird der Förderschwerpunkt auf Mannschaftssportarten und die Jugend- und Nachwuchsarbeit in Vereinen gelegt.

Raiffeisen Arena

Raiffeisen Arena

Sport braucht starke Partner

Das Jahrhundertprojekt des LASK setzt als „Raiffeisen Arena“ starke Zukunftsimpulse für den Sport- und Wirtschaftsstandort Linz und für ganz Oberösterreich. Der LASK kehrt über 100 Jahre nach seiner Gründung in Linz wieder in die oberösterreichische Landeshauptstadt zurück. Ab Sommer 2022 werden sämtliche Matches in der „Raiffeisen Arena“ ausgetragen. Als Partner und Namensgeber dieses Jahrhundertprojektes werden wir laufend über Baufortschritte, Highlights und News informieren.

Radschwerpunkt
RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller und Betriebsratsvorsitzender Helmut Feilmair mit den „Betriebsrädern“ für RLB-Mitarbeiter

Radschwerpunkt

Raiffeisenlandesbank Oberösterreich: Ein starkes Team für den Radsport

Die Raiffeisenlandesbank OÖ unterstützt gemeinsam mit den oö. Raiffeisenbanken als Partner des Radsports nicht nur zahlreiche Events und fördert den Nachwuchs, sondern setzt auch für die eigenen Mitarbeiter Akzente rund ums Radfahren. Denn Radfahren steht u.a. für Nachhaltigkeit sowie Gesundheitsförderung und bringt Menschen zusammen – das alles ist Raiffeisen OÖ ein besonderes Anliegen.

LINZ AG Froschberg

LINZ AG Froschberg

Seit Jahrzehnten verwurzelt im ländlichen Raum

Linz AG Froschberg steht mit 20 Meistertiteln und zwei Champions-League-Titeln nicht nur für maximalen Erfolg, sondern auch für nachhaltige Nachwuchsarbeit und Kontinuität mit höchsten Qualitätsansprüchen. Der Verein verfolgt neben der Förderung des Damen-Teamsports vor allem auch die Ausbildung regionaler Nachwuchstalente. Hierfür wurde extra eine eigene Raiffeisen-Akademie ins Leben gerufen, um die heimischen Talente bestmöglich zu fordern und auch zu fördern.