Neue Raiffeisen-Banking-App ab sofort zum Download verfügbar

Die neue Mein ELBA-App von Raiffeisen ermöglicht Transaktionen per Fingerprint und Gesichtserkennung

07.06.2019 | Die Raiffeisen „ELBA-App“ (ELBA = Electronic Banking) ist schon heute die am meisten genutzte und damit erfolgreichste Banking-App Österreichs. Bisher wurde sie mehr als 1,5 Millionen Mal heruntergeladen - bereits mehr als 60 Prozent der Zugriffe auf das Online-Banking von Raiffeisen erfolgen mobil über das Smartphone. Die neue Version mit dem Namen „Mein ELBA-App“ macht das Mobile Banking von Raiffeisen mit dem Autorisierungsverfahren „pushTAN“ jetzt noch komfortabler, innovativer und benutzerfreundlicher.

 

Transaktionen mittels Fingerprint und Face ID

Neben dem modernisierten Design und einer Reihe zusätzlicher Funktionen bringt vor allem das neue Autorisierungsverfahren pushTAN viele Vorteile. Nicht nur der Login ist künftig über Fingerprint oder Face ID (= Gesichtserkennung) möglich, sondern auch Transaktionen – egal ob via Smartphone, Tablet oder in der Desktop-Version von Mein ELBA. Möglich gemacht wird das mit dem neuen Autorisierungsverfahren „pushTAN“, das die bisher verwendete smsTAN ablöst. Die pushTAN wird über einen eigenen Kanal an die App geschickt und automatisch erkannt. Daher ist kein Eintippen der TAN mehr notwendig. Autorisiert und bestätigt werden können Aufträge entweder mit einem fünfstelligen Signatur-Code oder mittels Fingerprint sowie Face-ID. Für höchste Standards in Sachen Sicherheit sorgen verschlüsselte Abläufe im Hintergrund sowie der Umstand, dass die pushTAN nicht abgefangen oder weitergeleitet werden kann. Darüber hinaus ist die pushTAN wie bisher auftragsgebunden und nur für fünf Minuten gültig. 

 

Push-Nachrichten: Echtzeit-Benachrichtigungen über Ein- und Ausgänge am Konto

Besonders benutzerfreundlich sind bei der Mein ELBA-App übrigens auch die Push-Nachrichten, die in Echtzeit über Kontobewegungen informieren. Darüber hinaus werden die Kunden beim Einstieg in die Banking-App automatisch über Konto-Veränderungen seit letztem Login informiert.

 

Weitere Features der Mein ELBA-App

  • Scanning von Zahlscheinen, IBAN oder QR Codes
  • Ein- und Auszahlung bei Online Sparen
  • Überblick über Wertpapiere – Depotstand, Veränderungen, Positionsübersicht
  • Persönliche Mailbox: direkte und sichere Schnittstelle zum Bankberater
  • Kategorisierung von Umsätzen für ein besseres Finanzmanagement
  • 2 Start-Ansichten:
  1. Produktübersicht mit Konten und Depots
  2. Detailansicht mit Umsätzen und Wechsel per Wischgeste

Infos und Erklärungsvideos zur neuen Mein ELBA-App und dem pushTAN-Verfahren unter:

www.raiffeisen-ooe.at/mein-elba-app

www.raiffeisen-ooe.at/pushtan

 

Foto honorarfrei; Credit: RLB OÖ

Mein ELBA-App Download

Download in Druckauflösung