Hr. Philipp Müller aus Nagelberg ist der 10.000ste Elba-Kunde

Die Raiffeisenbank Oberes Waldviertel bietet neben 18 Bankstellen im Bezirk auch verstärkt Onlinebanking an, welches von unseren  Kunden immer mehr  geschätzt wird. Von über 30.000 Kunden haben mehr als  20.000 ein Girokonto und dzt. erledigen bereits 10.000 Kunden ihren Zahlungsverkehr bequem und sicher mit „Mein-Elba“.

Diese Woche wurde dem  10.000sten Elba-Kunden,  Hrn. Philipp Müller ein Scheck über € 300,-- überreicht.  Frau Nina Mader aus Heidenreichstein als 9.999ste und Hr. Michael Vogler aus Reinprechts (konnte zum Fototermin leider nicht kommen) als 10.001ster Elba-Kunden erhielten jeweils einen Scheck über € 150,--.

Bis jetzt gab es  beim  Onlinebanking noch keinen Schadensfall in unserer Bank, und die Sicherheit hat auch beim neuen  Onlinebanking „Mein ELBA“ oberste Priorität.  Auch unsere älteren Kunden schätzen immer mehr die Bequemlichkeit und weitere Vorteile von „Mein-Elba“.