Digitale Bankomatkarte
Zum Bezahlen halte ich nur mein Handy hin

Das kontaktlose Bezahlen mit dem Handy geht ganz einfach. Mit den Digitalen Karten von Raiffeisen.

Die Digitale Debitkarte von Raiffeisen

Die digitale Debitkarte ist Ihre Alternative zu den herkömmlichen physischen Bankkarten und kann für Online-Shopping, kontaktloses Bezahlen über NFC oder Geldabheben am Automaten genutzt werden.

Kontaktlos bezahlen

Jetzt an der Kassa noch schneller mit dem Smartphone bezahlen, ganz ohne Karte und völlig kontaktlos dank NFC-Technologie.

Sichere Alternative

Die digitale Debitkarte verfügt über die gleichen ausgefeilten Sicherheitsvorkehrungen wie die physische Bankomatkarte.

Direkte Übersicht

All Ihre Bezahlvorgänge werden direkt in der App auf Ihrem Smartphone angezeigt, so haben Sie Ihre Ausgaben stets direkt im Blick.

Was bringt die Digitale Bankomatkarte (Debitkarte)?

Was ist die Digitale Debitkarte?

WAS IST DIE DIGITALE DEBITKARTE?

Die digitale Debitkarte ist eine elektronische Kopie Ihrer physischen Bankkarte. Mit ihr können Sie alle Funktionen Ihrer herkömmlichen Bankomat-Karte über Ihr Smartphone, Smartwatch oder Ihr Wearable abrufen. 

  • So einfach zu nutzen wie eine Debitkarte
  • Höchste Sicherheit dank modernster Technologie
  • Für Kunden von Raiffeisen völlig kostenlos

So funktioniert die digitale Debitkarte

An der Kassa bezahlen

Starten Sie ELBA-pay und geben Sie das Sicherheitsmuster oder Ihren Fingerprint ein. Wählen Sie die Karte aus und drücken Sie auf den Button "Bezahlen".

Pin eingeben

Halten Sie Ihr Smartphone innerhalb von 30 Sekunden an den NFC-Terminal (max. 4 cm). Bei Beträgen über 50€ ist die PIN der Digitalen Karte am POS einzugeben. 

Vorgang abschließen

ELBA-pay stellt die Bezahlinformation dar, der Zahlungsvorgang ist abgeschlossen. Sie haben erfolgreich mit Ihrer digitalen Debitkarte eine Zahlung getätigt.