Regionalräte
©biker3 - stock.adobe.com
Unsere Regionalratsobleute

Unsere ehrenamtlichen Regionalratsobleute werden bei den Ortsversammlungen gewählt. Sie sind das Bindeglied zwischen dem Vorstand und den Mitgliedern. Das gewährleistet die direkte Nähe zu den Mitgliedern.

Die Regionalratsobleute der Raiffeisenbank NÖ-Süd Alpin

Die Raiffeisenbank NÖ-Süd Alpin steht als Genossenschaft im Eigentum ihrer Mitglieder und wird bedingt durch das große Einzugsgebiet im genossenschaftlichen Bereich nach dem Regionalratssystem geführt. Das gewährleistet die Nähe zu den Mitgliedern. Das heißt, dass bei den abzuhaltenden Ortsversammlungen für je 250 Mitglieder ein Regionalrat gewählt wird.